Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Seglerbrücke
Arco da Vella
Reflection
Advertising imitating art
Tamia rayé -- Eastern chipmunk
Polderlandschaft (Sunrise)
Lauschiges Plätzchen
Nepal
Sunset_1

Foto-Infos

Hochgeladen von gangsta am Mittwoch, 22.12.2010 um 17:07 Uhr.
Fotograf: gangsta
Titel: gespeigelte Burg
Tags: innenhof, vischering, lüdinghausen, burggraben, torbogen, wasserburg, archway, courtyard
Kategorie: Sonstiges
Ort: Lüdinghausen
Bildaufrufe: 3593
Downloads: 0
Dateigröße: 3.8 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen/Westf.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

gespeigelte Burg

gespeigelte Burg

Foto-Infos

Hochgeladen von gangsta am Mittwoch, 22.12.2010 um 17:07 Uhr.

Beschreibung: Die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen/Westf.
URL:
Fotograf: gangsta
Tags: innenhof, vischering, lüdinghausen, burggraben, torbogen, wasserburg, archway, courtyard
Kategorie: Sonstiges
Ort: Lüdinghausen
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 3593
Downloads: 0
Dateigröße: 3.8 MB
Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel (Entspricht 33,87 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix S1600
Aufnahmedatum 04.09.2010 19:56:34
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0143 s (1/70)
Blende f/3,1 (310/100)
Brennweite 5mm (500/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.50 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von gangsta
gangsta sagte am Donnerstag, den 23.12.2010 um 09:18 Uhr:

Danke fürs Lob, aber das Foto ist ein reines Zufallsprodukt. Ich muss mal schauen was ich von der Burg noch auf der Platte habe.

Benutzerbild von Heinz-Hasselberg
Heinz-Hasselberg sagte am Mittwoch, den 22.12.2010 um 23:44 Uhr:

Da sind die Farben etwas reduziert worden, was aber hier ganz gut ausschaut. Die Grautöne sind jetzt fein abgebildet. Und der Turm ist nun ganz aus dem Bild verbannt. Das mag ich so schon sehr gut leiden. Die Spiegelung ist mit dieser Bearbeitung besonders intensiv ausgefallen. Wirkt fast schon ein wenig unwirklich. Aber es sieht echt toll aus. Ich finde, die Arbeit hat sich gelohnt. Ja, und ich weiß, dokumentarisch gesehen gehört der Turm aber noch oben drauf. Was man vorher abschneidet, kann man ja auch später wieder ankleben ... meistens. :-)

Herzliche Grüße, Heinz

Bewertung: 5/5