Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
marcus aurelius relief
Summerfeeling
Fairies for sale in Seville,Spain
Kopfball... Tooor...
Ausrangiert
Eis Kristalle
Blaue Blume
Noch ein Sonnenuntergang
Paarende Flamingos

Foto-Infos

Hochgeladen von rasrol am Donnerstag, 09.12.2010 um 19:34 Uhr.
Fotograf: Rene Weber
Titel: Schnee soweit das Auge reicht!
Tags: schnee, kirche, turmuhr, kirchturm, steeple, uhr, snow, church, clock, winter
Kategorie: Architektur
Ort: Eibenberg (Erzg.)
Bildaufrufe: 4620
Downloads: 4
Dateigröße: 858.4 KB
Bildgröße: 2448 x 3264 Pixel (Entspricht 20,73 cm x 27,64 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Kirche Eibenberg (Erzg.)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Schnee soweit das Auge reicht!

Schnee soweit das Auge reicht!

Foto-Infos

Hochgeladen von rasrol am Donnerstag, 09.12.2010 um 19:34 Uhr.

Beschreibung: Kirche Eibenberg (Erzg.)
URL:
Fotograf: Rene Weber
Tags: schnee, kirche, turmuhr, kirchturm, steeple, uhr, snow, church, clock, winter
Kategorie: Architektur
Ort: Eibenberg (Erzg.)
Bewertung: Bewertung: 4.50/5
Bildaufrufe: 4620
Downloads: 4
Dateigröße: 858.4 KB
Bildgröße: 2448 x 3264 Pixel (Entspricht 20,73 cm x 27,64 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell E-300
Aufnahmedatum 04.12.2010 14:43:51
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0020 s (1/500)
Blende f/6,3 (63/10)
Brennweite 88mm (88/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

8

4.50 von 5 Punkten bei 8 Bewertungen. 8 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 16:57 Uhr:

Hallo,
Klasse Persektive.
Gruß
Jög

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von nacktscanner
nacktscanner sagte am Freitag, den 10.12.2010 um 23:19 Uhr:

Auch von mir ein herzlich Willkommen und ***** für ein ganz tolles Bild!
Vlg Jürgen

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Freitag, den 10.12.2010 um 09:38 Uhr:

Auch von mir herzlich Willkommen, dein Bild gefällt mir gut. Tolle Perspektive. Das der Kirchturm minimalst nach rechts kippt wurde schon gesagt.

Finde ich aber unerheblich, Rene selbst "erfahrene Fotografen hier bilden manchmal etwas schief ab" und sehen es dann auch nicht.-lol-

LG Frank

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von chrischaan
chrischaan sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 21:39 Uhr:

Das stimmt wirklich als Einstiegsbild. Auch von mir ein "Willkommen" hier.
Wenn ich mir dennoch ein paar kleine Sätze erlauben darf: Ich hätte den unteren Bereich noch etwas gekürzt. Das würde den Focus mehr auf die Kirche lenken. Eventuell oben noch etwas mehr dazu. Dann würde ich auch noch den Kirchturm ausrichten, er kippt leicht nach rechts. Das sind aber alles Kleinigkeiten, die sich korrigieren lassen. Auch die Lichter hätte ich noch etwas durch manuelle Tonwertkorrektur abgedämpft. Passt so aber auch in die Landschaft und ist... ein eigenwillliger, gelungener Blickwinkel.

lg chrischan

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Heinz-Hasselberg
Heinz-Hasselberg sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 20:39 Uhr:

Eine witzige Variante Deines anderen Fotos von der Kirche in Eibenberg. Auch mir gefällt die ungewönliche Perspektive ganz besonders. Ich komme mir vor, als sei ich bis zum Hals im Schnee versunken.

Herzliche Grüße, Heinz

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 20:39 Uhr:

OH Klasse - dann mal herzlich Willkommen hier! Ich hoffe wir sehen noch viele so tolle Fotos von Dir!

Herzliche Grüße
Birgit

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von rasrol
rasrol sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 20:28 Uhr:

Da kann ich ja stolz sein, dass mein Einstiegsbild gleich gut ankommt.
@Amarantine Danke für dein Lob.

René

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 20:24 Uhr:

Klasse! Gefällt mir richtig gut. Mal eine besondere Perspektive. Nicht so alltäglich!

Sterne aus der EB

Herzliche Grüße
Birgit

Bewertung: 5/5