Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Wann kommt der Bus?
Stucco With Old Paint
freunde
Vette
Song Sparrow (?)
nicht schon wieder
Quo vadis?
Bryce Canyon
Reichstag

Foto-Infos

Hochgeladen von Kalliope am Montag, 08.11.2010 um 20:24 Uhr.
Fotograf: Kalliope
Titel: geflecktes Knabenkraut
Tags: naturschutz, pflanze, blume, orchidee, flower, orchid, plant, pink, nature
Kategorie: Natur
Ort: bay.Wald
Bildaufrufe: 2144
Downloads: 1
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 1286 x 1853 Pixel (Entspricht 10,89 cm x 15,69 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: geflecktes Knabenkraut
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

geflecktes Knabenkraut

geflecktes Knabenkraut

Foto-Infos

Hochgeladen von Kalliope am Montag, 08.11.2010 um 20:24 Uhr.

Beschreibung: geflecktes Knabenkraut
URL:
Fotograf: Kalliope
Tags: naturschutz, pflanze, blume, orchidee, flower, orchid, plant, pink, nature
Kategorie: Natur
Ort: bay.Wald
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 2144
Downloads: 1
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 1286 x 1853 Pixel (Entspricht 10,89 cm x 15,69 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD
Modell C300Z,D550Z
Aufnahmedatum 00.00.0000 00:00:00
ISO-Zahl 60
Belichtungszeit 0,0020 s (1/500)
Blende f/3,2 (32/10)
Brennweite 6,9mm (69/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kalliope
Kalliope sagte am Montag, den 08.11.2010 um 22:51 Uhr:

Hallo Andre

danke für den Tipp
glg
Kallio

Benutzerbild von Fotograph
Fotograph sagte am Montag, den 08.11.2010 um 22:40 Uhr:

Hallo Kallio,
wenn Du hier noch ein ganzes Stück weiter herunter gehst mit Deiner Kamera, erhälst Du einen tieferen Hintergrund, weil die Wiese zu erkennen ist. Jetzt sind es nur Grahalme, die unruhig wirden.
Außerdem kannst Du etwas weiter weg gehen von der Blüte und mit dem Tele hereinzoomen, dann wird der Hintergrund viel weniger scharf.
Gruß André