Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
sauerbruch & hutton, berlin juli 2006
Zwillingsmühlen
Feuerwerk
Unser Hund
Würfel
hut
Bumblebee
Schwan
von den Wolken freigegeben

Foto-Infos

Hochgeladen von dejavu7 am Mittwoch, 06.10.2010 um 14:05 Uhr.
Fotograf: dejavu7
Titel: Ruhe
Tags: natur, vögel, tiere, enten, pets, nature, birds
Kategorie: Tiere
Ort: Füssenich
Bildaufrufe: 2095
Downloads: 0
Dateigröße: 364.1 KB
Bildgröße: 1024 x 683 Pixel (Entspricht 8,67 cm x 5,78 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Diese Ente ließ sich ganz gemächlich, weit abseits der anderen, eher hektischen Enten und Schwäne, treiben. Das strahlte für mich eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Ruhe

Ruhe

Foto-Infos

Hochgeladen von dejavu7 am Mittwoch, 06.10.2010 um 14:05 Uhr.

Beschreibung: Diese Ente ließ sich ganz gemächlich, weit abseits der anderen, eher hektischen Enten und Schwäne, treiben. Das strahlte für mich eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus.
URL:
Fotograf: dejavu7
Tags: natur, vögel, tiere, enten, pets, nature, birds
Kategorie: Tiere
Ort: Füssenich
Bewertung: Bewertung: 3.60/5
Bildaufrufe: 2095
Downloads: 0
Dateigröße: 364.1 KB
Bildgröße: 1024 x 683 Pixel (Entspricht 8,67 cm x 5,78 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell DSLR-A300
Aufnahmedatum 21.08.2010 09:10:35
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0013 s (1/800)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 300mm (3000/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.60/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.60 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Helvetica
Helvetica sagte am Dienstag, den 16.11.2010 um 14:27 Uhr:

Das Bild strahlt wirklich Ruhe aus. Gefällt mir sehr gut.
LG Otto

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von dejavu7
dejavu7 sagte am Donnerstag, den 07.10.2010 um 07:53 Uhr:

Vielen Dank Euch beiden für die Anmerkungen.

Ja bei diesem Bild ist es mir auch auf das "einsame" angekommen. Wobei es schwierig war zu entscheiden, ob zu viel Wasser drumherum ist oder nicht...
Ich habe mich für diese Version entschieden, weil ich denke, der Raum unterstützt die Wirkung der Ruhe, auch durch das relativ ruhige Gewässer...

VG Hardy

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Donnerstag, den 07.10.2010 um 07:42 Uhr:

Gefällt mir auch gut. Der Schnitt ist schön - die Schärfe der Ente passt. die Perspektive ist auch gut gewählt. Die Farben vom Wasser und der Schärfeverlauf heben die Ente, die so schön von der Morgensonne bestrahlt wird schön hervor.

Herzliche Grüße
Birgit

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Mittwoch, den 06.10.2010 um 22:11 Uhr:

Mir gefallen die verschiedenen Blautöne des Wassers besonders gut und die Ente ist auch scharf. Zuerst dachte ich etwas meht schneiden, aber dann gehen die Blautöne zum Teil flöten und das wäre schade. Sterne aus der Eb. LG Geli

Bewertung: 4/5