Anmelden
50032 - 50040 von 87236 Fotos
Jiffy at Sunset
Presslufthammer
Leopardgecko Heftie
Und wer bist Du?
Bachnelkwurz
Am Teich
invisible friend
DSCN1201
Siding

Foto-Infos

Hochgeladen von stefanBruns am Samstag, 29.05.2010 um 14:08 Uhr.
Fotograf: stefanBruns
Titel: Presslufthammer
Tags: stein, laut, luft, hammer, stone, air
Kategorie: Technik
Ort: Hansa park
Bildaufrufe: 4442
Downloads: 2
Dateigröße: 3.7 MB
Bildgröße: 2986 x 1926 Pixel (Entspricht 25,28 cm x 16,31 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Presslufthammer
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Presslufthammer

Presslufthammer

Foto-Infos

Hochgeladen von stefanBruns am Samstag, 29.05.2010 um 14:08 Uhr.

Beschreibung: Presslufthammer
URL:
Fotograf: stefanBruns
Tags: stein, laut, luft, hammer, stone, air
Kategorie: Technik
Ort: Hansa park
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 4442
Downloads: 2
Dateigröße: 3.7 MB
Bildgröße: 2986 x 1926 Pixel (Entspricht 25,28 cm x 16,31 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller EASTMAN KODAK COMPANY
Modell KODAK EASYSHARE C713 ZOOM DIGITAL CAMERA
Aufnahmedatum 13.01.2007 14:18:40
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0156 s (1/64)
Blende f/2,7 (270/100)
Brennweite 6mm (60/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von stefanBruns
stefanBruns sagte am Sonntag, den 30.05.2010 um 12:12 Uhr:

ok danke für den tipp
ok mache ich dan wen ich fragen habe
gruß zurück

Benutzerbild von DaveKing
DaveKing sagte am Sonntag, den 30.05.2010 um 11:31 Uhr:

Hallo :-)

Schönes piq, leider hast du dem Hauptmotiv zuviel ablenkenden Hintergrund gelassen. Auch mit der Schärfe am Presslufthammer bist du etwas sparsam umgegangen. Da ich das aber für ein ausbaubares Bild halte, solltest du, wenn es dir möglich ist, versuchen das ganze mal aus einer anderen Perspektive anzugehen, die Blende etwas weiter zu machen (=größere Blendeanzahl), um das Hauptmotiv möglichst freizustellen. Für weitere Infos und konstruktive Ratschläge stehen sowohl ich, als auch die anderen User in dieser Community gerne zur Verfügung :-)

lg florian :-)