Anmelden
61723 - 61731 von 86440 Fotos
Hm..., lecker
Natur VS Technik
Echsenhaft
Falterhaft
Eiskalt
Monrepos
Perspektive 1
Ich mal wieder :D
Roseblüte

Foto-Infos

Hochgeladen von dacapodesigne am Sonntag, 20.09.2009 um 14:59 Uhr.
Fotograf: dacapodesigne
Titel: Falterhaft
Tags: tiere, natur, insekten, leben, macro
Kategorie: Tiere
Ort: Stuttgart
Bildaufrufe: 1985
Downloads: 0
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel (Entspricht 25,47 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Tierwelt 4
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Falterhaft

Falterhaft

Foto-Infos

Hochgeladen von dacapodesigne am Sonntag, 20.09.2009 um 14:59 Uhr.

Beschreibung: Tierwelt 4
URL:
Fotograf: dacapodesigne
Tags: tiere, natur, insekten, leben, macro
Kategorie: Tiere
Ort: Stuttgart
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 1985
Downloads: 0
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel (Entspricht 25,47 cm x 16,93 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D40
Aufnahmedatum 14.06.2009 14:17:14
ISO-Zahl 800
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/5 (50/10)
Brennweite 145mm (1450/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.50 von 5 Punkten bei 2 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von MNGrafiX-picture
MNGrafiX-picture sagte am Donnerstag, den 10.03.2016 um 14:25 Uhr:

philEOS, das ist ein Atlasspinner (Attacus atlas).. Ein Bananenfalter ist winzig dagegen..
LG Gabi

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 10.03.2016 um 12:34 Uhr:

Den Bananenfalter vor diesem Hintergrund erwischt zu haben, verdeutlicht bestens die Strategie seiner Flügelzeichnung: Die grünen Dreiecke lösen die Gesamtfläche zu einem viel kleineren "Fetzenflügel" auf, wodurch die opulent breiten Seitenstreifen wie etwas wirken, was gar nicht Bestandteil des Falters ist. Fast ist man versucht, darin Schlangenleiber mit nach außen weisenden Köpfern zu sehen. Wenn das mal Freßfeinde nicht abschreckt... Toll!
Gruß philEOS