Anmelden
69535 - 69543 von 87132 Fotos
Palme in Abendstimmung
Fly
Ringelnatter
Hand eines Silberrückens 2
Gewächshäuser
Elberfeld
Siegessäule
Orchideen
Wildblume

Foto-Infos

Hochgeladen von Bettinichen am Freitag, 09.01.2009 um 08:10 Uhr.
Fotograf: Bettinichen
Titel: Ringelnatter
Tags: seerose, schlange, wasser, ringelnatter, tümpel, sonne, blüten, blätter
Kategorie: Tiere
Ort: neben der Terrasse
Bildaufrufe: 3023
Downloads: 1
Dateigröße: 332.2 KB
Bildgröße: 1708 x 1213 Pixel (Entspricht 14,46 cm x 10,27 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Es ist nur eine, hier (nur scheinbar zweigeteilt) beim Relaxen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Ringelnatter

Ringelnatter

Foto-Infos

Hochgeladen von Bettinichen am Freitag, 09.01.2009 um 08:10 Uhr.

Beschreibung: Es ist nur eine, hier (nur scheinbar zweigeteilt) beim Relaxen
URL:
Fotograf: Bettinichen
Tags: seerose, schlange, wasser, ringelnatter, tümpel, sonne, blüten, blätter
Kategorie: Tiere
Ort: neben der Terrasse
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 3023
Downloads: 1
Dateigröße: 332.2 KB
Bildgröße: 1708 x 1213 Pixel (Entspricht 14,46 cm x 10,27 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.00 von 5 Punkten bei 2 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Bettinichen
Bettinichen sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 16:36 Uhr:

Kein Problem der Draht. Ja, ich hab` schon `ne Menge Biesters. Dass es sogar die seltenere Glattnatter hier gibt, weiß ich nur, weil sie mich schon mal gebissen hat (ungiftig,aber schmerzhaft).
Ich werde euch teilhaben lassen an meinen Gartensafaris.
LG Martina

Benutzerbild von Rittersporn
Rittersporn sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 14:26 Uhr:

Ah ja, habe eben gerade erst das andere Bild entdeckt. Da erkennt man die Binsen, also sorry für die Draht Bezeichnung. Ist aber echt toll, dass Du solche Schlangen bei Dir im Biotop hast. Mit dem Schnitt ist es wirklich schwierig, da ja rechts die Seerose so schön ist und wie Du schon sagst unten der Schwanz nicht fehlen darf. Bin aber auch auf jeden Fall auf Deine Bilder aus dem nächsten Sommer gespannt. Wär klasse, wenn Du uns dann hier noch einmal ein paar Nattern zeigen könntest. LG

Benutzerbild von Bettinichen
Bettinichen sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 12:59 Uhr:

Das ist kein Draht. Mein Gartenteich ist ein Biotop. Dass es sich um Binsen(?) handelt, sieht man glaub ich auf dem anderen Bild besser.
Es war ein Jungtier, gut daumenstark. Habe schon wesentlich größere gehabt (frag`meine Katze, aber eben nicht vor der Linse) Habe noch ein Bild, auf dem ich näher dran bin, aber da stimmt der Rest nicht.

Ansonsten: Schneiden heißt entweder Seerosen oder "Schwanz" adé.
Aufnahme stammt auch noch aus alten Beständen, als ich an piqs nicht im Traum gedacht habe. Mal sehen, was der nächste Sommer bringt.

Benutzerbild von Rittersporn
Rittersporn sagte am Freitag, den 09.01.2009 um 12:26 Uhr:

Hm eigentlich ein interessantes Motiv. Sieht man selten so eine Schlange in mitten von Seerosen. Sehr gut gesehen! Leider ist die Ringelnatter etwas sehr klein, aber wahrscheinlich lässt sich bei der Bildgröße auch nicht mehr viel schneiden, oder? Ein wenig stört mich auch der Draht oben links. LG