Anmelden
77320 - 77328 von 87107 Fotos
Rotation
falsch geparkt, dumm gelaufen !!
Knusper knusper knäuschen
Nanga Parbat
Ostseestrand
Kraftwerk
Am Wochenende gibts keinen Rauch
Wääh
Schildkröten

Foto-Infos

Hochgeladen von muschelschupser am Montag, 17.12.2007 um 19:59 Uhr.
Fotograf: muschelschupser
Titel: Nanga Parbat
Tags: eis, karakorum, himalaja, nanga-pabat, berge, hunza, ice, pakistan
Kategorie: Natur
Ort: -
Bildaufrufe: 4161
Downloads: 3
Dateigröße: 4.3 MB
Bildgröße: 4900 x 3181 Pixel (Entspricht 41,49 cm x 26,93 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: deutscher Schicksalsberg, tausende Meter Eis
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Nanga Parbat

Nanga Parbat

Foto-Infos

Hochgeladen von muschelschupser am Montag, 17.12.2007 um 19:59 Uhr.

Beschreibung: deutscher Schicksalsberg, tausende Meter Eis
URL:
Fotograf: muschelschupser
Tags: eis, karakorum, himalaja, nanga-pabat, berge, hunza, ice, pakistan
Kategorie: Natur
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.33/5
Bildaufrufe: 4161
Downloads: 3
Dateigröße: 4.3 MB
Bildgröße: 4900 x 3181 Pixel (Entspricht 41,49 cm x 26,93 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Nikon
Modell Nikon COOLSCAN V ED
Aufnahmedatum n/a
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit n/a
Blende n/a
Brennweite n/a
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.33/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.33 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von muschelschupser
muschelschupser sagte am Mittwoch, den 19.12.2007 um 23:44 Uhr:

Hallo Myk,
danke für Deinen Kommentar, Berge sind wirklich faszinierend. Ich werde mal noch ein paar Aufnahmen raussuchen und einstellen.
Gerade im Himalaya sind die Dimensionen einfach gigantisch!
gruss götz

Benutzerbild von Myk
Myk sagte am Mittwoch, den 19.12.2007 um 12:53 Uhr:

Mit 8125 Metern über Meer, der neunthöchste Berg der Welt. Ne klasse Aufnahme! Berge ziehen mich einfach magisch an... Obwohl die Aufnahme etwas hell ist, gebe ich dir fünf Punkte. Das mit der Helligkeit scheint im Himalaya ein generelles Problem zu sein! Ging mir auch so... Vielleicht wollen auch die Könige der Berge nicht abgelichtet werden ;-) Gruss Myk

Bewertung: 5/5