Anmelden
289 - 297 von 86565 Fotos
Jerusalem Grabeskirche
Galapagos Lavaeidechse
Burghausen (3)
MT2112  Kontrastreiche Natur.....
Sonnenuntergang am Chiemsee (2)
Sonnenuntergang am Chiemsee
Am Inn im Dezember
Wasserburg an einem trüben Tag
Burghausen

Foto-Infos

Hochgeladen von marwan2021 am Montag, 06.12.2021 um 22:01 Uhr.
Fotograf: marwan2021
Titel: Galapagos Lavaeidechse
Tags: microlophus, eidechse, galapagos, albemarlensis, lava
Kategorie: Tiere
Ort: Galapagos Floreana
Bildaufrufe: 1865
Downloads: 0
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 4594 x 2584 Pixel (Entspricht 38,90 cm x 21,88 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Galapagos Lavaeidechse, aufgenommen in freier Natur auf der Galapagos-Insel Floreana
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Galapagos Lavaeidechse

Galapagos Lavaeidechse

Foto-Infos

Hochgeladen von marwan2021 am Montag, 06.12.2021 um 22:01 Uhr.

Beschreibung: Galapagos Lavaeidechse, aufgenommen in freier Natur auf der Galapagos-Insel Floreana
URL:
Fotograf: marwan2021
Tags: microlophus, eidechse, galapagos, albemarlensis, lava
Kategorie: Tiere
Ort: Galapagos Floreana
Bewertung: Bewertung: 4.40/5
Bildaufrufe: 1865
Downloads: 0
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 4594 x 2584 Pixel (Entspricht 38,90 cm x 21,88 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell DSC-HX100V
Aufnahmedatum 01.09.2012 14:08:58
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0006 s (1/1600)
Blende f/4,5 (9/2)
Brennweite 16,83mm (1683/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.40/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

4.40 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 13.12.2021 um 09:56 Uhr:

Ah, Galapagos! Waren dort auch die letzten Dinos (Riesen-Warane) beheimatet, Marwan? Wohl nicht lt. Google Earth. ;) Die faszinieren mich besonders, obwohl sie im Vergleich zu Deiner Lavaeidechse natürlich potthässlich sind, aber sie hatten als "Schlangen" die richtige Strategie, sich Beine wachsen zu lassen. https://www.youtube.com/watch?v=6uFzOGhS8UI
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Montag, den 13.12.2021 um 09:19 Uhr:

Schöner kleiner Dinosaurier. Wie nah hat er dich an sich herankommen lassen, marwan2021?

Eigentlich mag ich es nicht, dass Touristen zu den Galapagos-Inseln fahren dürfen. Aber das ist ein eigenes Thema und hat ja mit dem Foto nichts zu tun.

LG
Gudrun

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von marwan2021
marwan2021 sagte am Sonntag, den 12.12.2021 um 23:19 Uhr:

@philEOS: Ja, die Aufnahme ist Wildlife und wurde von mir auf der Galapagos-Insel Floreana gemacht.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Sonntag, den 12.12.2021 um 21:50 Uhr:

Okay ... ich gerate anscheinend in Erklärungsnot, warum nur 4 Sterne ...
Ganz einfach: Der Fokus liegt nicht auf dem Auge, sondern auf dem Hals des Tiers. DL und 100%-Ansicht. Im übrigen weiß ich immer noch nicht, ob die Aufnahme Wildlife oder Reptilium ist.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von RoterBaron
RoterBaron sagte am Sonntag, den 12.12.2021 um 04:13 Uhr:

Top... kann mich nur ritch anschließen. Nichts zu meckern... :-)

Viele Grüße
Frank

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 09.12.2021 um 06:52 Uhr:

Ein sehr schönes Foto. Kleine Aufwertung meinerseits, da der Schärfebereich auch exakt getroffen wurde. (*ups* es ist eine Sony - las ich erst jetzt - na dann ist auch alles klar. ;))
PS an Olli: Sorry, das war nun wirklich "Schleichwerbung", aber begründet, denn it's not a trick but a Sony. ;))) Ich lote grad die Kombi einer A5000 mit Luminar AI aus - da ergeben sich Möglichkeiten des Haste-nicht-gesehen. *verzettel* ;)
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Mittwoch, den 08.12.2021 um 11:17 Uhr:

Wenn das eine Wildlife-Aufnahme (nicht im Zoo) ist, hast Du den Felsenflitzer ausgezeichnet erwischt!
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5