Anmelden
280 - 288 von 86560 Fotos
Stahlkonstrukt
Music was my first love
Cool Bleiben???????????
freddy
Jerusalem Grabeskirche
Galapagos Lavaeidechse
Burghausen (3)
MT2112  Kontrastreiche Natur.....
Sonnenuntergang am Chiemsee (2)

Foto-Infos

Hochgeladen von Nikonfetti am Montag, 06.12.2021 um 13:17 Uhr.
Fotograf: Nikonfetti
Titel: Burghausen (3)
Tags: ansicht, salzach, grenzfluß, burg
Kategorie: Sonstiges
Ort: Burghausen
Bildaufrufe: 1100
Downloads: 0
Dateigröße: 6.7 MB
Bildgröße: 4140 x 2661 Pixel (Entspricht 35,05 cm x 22,53 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Gesehen von der österreichischen Seite
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Burghausen (3)

Burghausen (3)

Foto-Infos

Hochgeladen von Nikonfetti am Montag, 06.12.2021 um 13:17 Uhr.

Beschreibung: Gesehen von der österreichischen Seite
URL:
Fotograf: Nikonfetti
Tags: ansicht, salzach, grenzfluß, burg
Kategorie: Sonstiges
Ort: Burghausen
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1100
Downloads: 0
Dateigröße: 6.7 MB
Bildgröße: 4140 x 2661 Pixel (Entspricht 35,05 cm x 22,53 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D7000
Aufnahmedatum 27.03.2017 13:02:37
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0031 s (1/320)
Blende f/10 (10/1)
Brennweite 35mm (350/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Mittwoch, den 08.12.2021 um 22:24 Uhr:

Ufer links als Eckläufer ist jedenfalls auch eine gute Idee. Gespannt ich bin!

Was ich meinte, war folgendes: Die Oberkante der Hochwasserschutzmauer (identisch mit der Unterkante der Straße) liegt am linken Bildrand höher an als am rechten Bildrand. Da die Schutzmauer jedoch ein sehr markantes Bildelement ist, sollte sie meines Erachtens exakt parallel zur Bildober- und -unterkante verlaufen, sprich: waagerecht sein. Der Handwerker, der für derlei Belange eine Wasserwaage zu Rate zieht, spricht dann davon, daß die entsprechende Linie "im Wasser" sei - mich hat das Wortspiel verführt, wenn ausgerechnet ein Flußlauf den Vordergrund bildet... =D

Inzwischen bin ich nicht mehr ganz sicher, ob ich Burg und Kirchtürme als senkrecht oder ein kleines bißchen nach rechts gekippt beurteilen soll. Vielleicht wäre es ein Kompromiß, das Bild um ca. 2° nach links zu drehen und den Rest der Begradigung per Entzerren vorzunehmen.
Gruß philEOS (gestrichene EB-Sterne nachgereicht)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Nikonfetti
Nikonfetti sagte am Mittwoch, den 08.12.2021 um 14:33 Uhr:

@phileos: so ganz verstehe ich nun den Vorschlag nicht, habe aber nun (Neubearbeitung) das Ufer links zum Eckläufer gemacht. Zudem nachgeschärft und gleichzeitig Luminanzrauschen reduziert. Wird demnächst hochgeladen.
Gruß Wolfgang

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Mittwoch, den 08.12.2021 um 09:20 Uhr:

Ja genau!
Jetzt die Linie der Hochwasserschutzmauer noch ins Wasser bringen (vielleicht eher durch Entzerren als durch Neigung des Gesamtbildes), dann paßt es. Leider kommt mir diese Aufnahme unschärfer vor als die mit dem Gras im Vordergrund.
Gruß philEOS

Bewertung: 3/5