Anmelden
46 - 54 von 86393 Fotos
Kette
Aufpassen
... Augen-Blicke ...
1720 ... Zottiges Weidenröschen ...
Maschendrahtzaun
... crossings ...
Port Blanc
... gemeiner Sperling ...
... die große Freiheit MT2106 ...

Foto-Infos

Hochgeladen von philEOS am Dienstag, 29.06.2021 um 21:44 Uhr.
Fotograf: philEOS
Titel: Port Blanc
Tags: himmel, hafen, frankreich, atlantik, strand, bretagne, wellen, portblanc, insel, wasser, urlaub, ozean, segelboot, jolle, meer, mast, yacht
Kategorie: Natur
Ort: Port Blanc, F-22710 Penvénan
Bildaufrufe: 644
Downloads: 0
Dateigröße: 1.3 MB
Bildgröße: 1955 x 1460 Pixel (Entspricht 16,55 cm x 12,36 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Der bretonische Fischerhafen Port Blanc bei Ebbe
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Port Blanc

Port Blanc

Foto-Infos

Hochgeladen von philEOS am Dienstag, 29.06.2021 um 21:44 Uhr.

Beschreibung: Der bretonische Fischerhafen Port Blanc bei Ebbe
URL:
Fotograf: philEOS
Tags: himmel, hafen, frankreich, atlantik, strand, bretagne, wellen, portblanc, insel, wasser, urlaub, ozean, segelboot, jolle, meer, mast, yacht
Kategorie: Natur
Ort: Port Blanc, F-22710 Penvénan
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 644
Downloads: 0
Dateigröße: 1.3 MB
Bildgröße: 1955 x 1460 Pixel (Entspricht 16,55 cm x 12,36 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot S100?
Aufnahmedatum 15.07.2012 13:01:21
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/8 (80/10)
Brennweite 8,803mm (8803/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 04.07.2021 um 09:11 Uhr:

Der "Farbstich" wirkt natürlich nicht so overdosed wie auf manchen alten Ansichtskarten, bei denen man glauben könnte, sie seien in Handarbeit nachkoloriert, aber es geht gefühlt leicht in diese Richtung. Das Licht der Sonne ist je nach Tageszeit an allen Orten ohne Luftverschmutzung im Grunde identisch - hier kann es natürlich auch an den Reflexionen liegen. Oder Du hattest es seinerzeit so nachbearbeitet, wie Du es in Erinnerung hattest, oder gern gesehen hättest. Das ist alles vollkommen ok, denn davon lebt eine ganze Branche. ;)
Meine Bemerkung war somit nicht als Kritik gemeint, sondern als Mitteilung meines persönlichen Eindrucks. Und in Zeiten der Reiseeinschränkungen sind solche Urlaubsansichten auch höher zu bewerten, da es sicher viele gibt, die es leid sind, im Homeoffice die Raufaser anzustarren.
Beste Grüße,
ritch <- urlaubsreif :)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Samstag, den 03.07.2021 um 23:22 Uhr:

Danke für Sterne und Kommentar!
Das Bild ist ja eine etwas angestaubte Konserve, daher kann ich nicht mehr genau sagen, wie ich es seinerzeit bearbeitet habe. Definitiv Kontrastanhebung und etwas mehr Farbsättigung bei der RAW-Bearbeitung, aber keine Fertigfilter à la NIK. Auf dem Monitor wirkt es vielleicht etwas übertrieben, aber bei diesem unglaublichen Licht, was in der Bretagne manchmal herrscht, sah es "in echt" echt so aus! I swear ... ;-)
Gruß philEOS

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 03.07.2021 um 10:13 Uhr:

War das eine Digi-Cam oder eine der letzten Aqua-Color-Analog-Dinos? ;) Die Farben wirken zumindest etwas nostalgisch. Die Ausrichtung ist perfekt. 3,51 Sterne, aufgerundet 4.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5