Anmelden
154 - 162 von 86439 Fotos
... in the middle of the night ...
... das ungleiche Paar ...
MT2106 Freiheit ist für mich....Hühner zu sehen, die noch frei über eine Wiese laufen und nach Futter scharrend suchen..
Berlin Kreuzberg
... Rennrad Team Telekom ...
Energiequellen
Berlin Kreuzberg
Heiligkreuzkirche Frankfurt Bornheim Kirchturm
Heiligkreuzkirche Frankfurt Bornheim

Foto-Infos

Hochgeladen von Rosensee54 am Freitag, 25.06.2021 um 17:29 Uhr.
Fotograf: Rosensee54
Titel: MT2106 Freiheit ist für mich....Hühner zu sehen, die noch frei über eine Wiese laufen und nach Futter scharrend suchen..
Tags: huhn, scharren, freiheit, wiese
Kategorie: Tiere
Ort: in meiner Umgebung
Bildaufrufe: 733
Downloads: 0
Dateigröße: 4.9 MB
Bildgröße: 3217 x 2753 Pixel (Entspricht 27,24 cm x 23,31 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: in meiner Umgebung sieht man sie noch!!
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

MT2106 Freiheit ist für mich....Hühner zu sehen, die...

MT2106 Freiheit ist für mich....Hühner zu sehen, die noch frei über eine Wiese laufen und nach Futter scharrend suchen..

Foto-Infos

Hochgeladen von Rosensee54 am Freitag, 25.06.2021 um 17:29 Uhr.

Beschreibung: in meiner Umgebung sieht man sie noch!!
URL:
Fotograf: Rosensee54
Tags: huhn, scharren, freiheit, wiese
Kategorie: Tiere
Ort: in meiner Umgebung
Bewertung: Bewertung: 3.20/5
Bildaufrufe: 733
Downloads: 0
Dateigröße: 4.9 MB
Bildgröße: 3217 x 2753 Pixel (Entspricht 27,24 cm x 23,31 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot SX270 HS?
Aufnahmedatum 14.10.2019 14:12:56
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 33,638mm (33638/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.20/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.20 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 27.06.2021 um 06:23 Uhr:

Ich kaufe schon lange keine Eier mehr im Supermarkt, auch wenn die Verpackungswerbungen sich geradezu überschlagen mit Begriffen wie "Freiland" oder "Bio". Ich kaufe Eier ausschließlich bei einem echten Biohofbetrieb, wo ich mich jedes mal selbst davon überzeugen kann und darf, dass es sich nicht um einen Etikettenschwindel handelt, Rosemarie.
Eier, Käse und Milch sind teurer, aber das Tierwohl ist es mir wert. Ich bin auch kein konsequenter Vegetarier, sondern esse auch Milch-, Ei- und Fischprodukte. Wenn es jedoch wie immer mal zu Skandalen kommt, dass z.B. Hühnerschnäbel in irgendwelchen Produkten mitverarbeitet wurden, dann landen solche Firmen bei mir als Verbraucher auf der schwarzen Liste, und ich greife dann halt auch im Supermarkt zum Produkt der bislang noch unbelasteten Konkurrenz. Würde nun jeder Verbraucher so handeln, dann wäre irgendwann nicht nur alles bio, wo auch bio draufsteht, sondern die Produkte würden durch die höhere Konkurrenz auch günstiger. Dass manche echten Biobauern preislich nicht konkurrenzfähig sind, könnte sich ändern, wenn die Mehrheit der Verbraucher bei der nächsten Wahl das Kreuz an die richtige Stelle setzt und eine Partei wählt, die die Massentierhaltung und Überdüngung ebenso ablehnt wie Plastiktüten. :)
Grüne Grüße,
ritch ;)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Sonntag, den 27.06.2021 um 02:28 Uhr:

Vielen Dank für die Sterne! Da ich mitten im Dachauer Hinterland wohne, gibt es noch Anwesen, die solche glücklichen Hühnern halten! Natürlich werden sie vielleicht irgend wann verkauft und geschlachtet. Aber diese Hühner laufen wirklich frei herum, von der Wiese sogar über die Straße bis zum gegenüber liegenden Hof, wir fahren immer langsam vorbei und freue mich immer sie zu sehen!!
Grüße
Rosemarie

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 26.06.2021 um 23:33 Uhr:

Freilaufende Hühner passen sehr gut zum MT Freiheit ... besonders wenn man bedenkt, dass es sich bei den Meisten von ihnen um Freigänger handelt, die schon vom ersten Tag ihres Lebens zum Tode durch Schlachtung verurteilt wurden. Aber das wissen sie glücklicherweise nicht. Und sie wissen auch nicht, wie ihre Verwandten in Legenbatterien behandelt werden.

>>>Die Wildform unseres Haushuhnes kann im Durchschnitt etwa zehn Jahre alt werden. Man geht davon aus, dass ein Haushuhn bei guter Haltung sogar bis zu 15 Jahre leben kann. Das älteste Huhn der Welt ist laut Guiness-Buch der Rekorde 16 Jahre alt geworden.<<<
versus
>>>Am ältesten darf eine Legehenne werden – sie lebt etwa 20 Monate, also rund 1,5 Jahre. Ein Masthuhn erreicht sein Schlachtgewicht dagegen schon nach 40 Tagen. Masthühner werden daher noch nicht einmal 1,5 Monate alt.<<<

Die kürzeste Lebenserwartung besitzen Hähnchen in Legebatterien. Sie werden bereits als Küken aussortiert, vergast und landen in der Bio-Abfalltonne. So verwundert es nicht , dass solche Betriebe von Tierschützern zuweilen auch als Hühner-KZs bezeichnet werden.

BG,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Samstag, den 26.06.2021 um 19:07 Uhr:

Ein hoffentlich glücklich freies Huhn, also passt es zum Monatswettbewerb. 🤗
Gruß
Markus

Bewertung: 3/5