Anmelden
64 - 72 von 86422 Fotos
Schwebende Tulpe
ohne Titel
Bayerischer Wolf
Ich bin dann mal weg.........
ohne Titel
Frühling am Fluss
ohne Titel
Das Wolkenschiff
0hne Titel

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Samstag, 22.05.2021 um 19:42 Uhr.
Fotograf: MPS
Titel: Schwebende Tulpe
Tags: blumen, blume, schwarz, tupe, blumenstrauß, rot, hilmar
Kategorie: Natur
Ort: Ruhrgebiet
Bildaufrufe: 828
Downloads: 0
Dateigröße: 1.3 MB
Bildgröße: 5000 x 3243 Pixel (Entspricht 42,33 cm x 27,46 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Habe mal versucht die Tulpe schwebend in Einzelteile zu fotografieren, Art 3D Hoffe man kann es so halbwegs erkennen was ich vor hatte.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Schwebende Tulpe

Schwebende Tulpe

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Samstag, 22.05.2021 um 19:42 Uhr.

Beschreibung: Habe mal versucht die Tulpe schwebend in Einzelteile zu fotografieren, Art 3D Hoffe man kann es so halbwegs erkennen was ich vor hatte.
URL:
Fotograf: MPS
Tags: blumen, blume, schwarz, tupe, blumenstrauß, rot, hilmar
Kategorie: Natur
Ort: Ruhrgebiet
Bewertung: Bewertung: 4.83/5
Bildaufrufe: 828
Downloads: 0
Dateigröße: 1.3 MB
Bildgröße: 5000 x 3243 Pixel (Entspricht 42,33 cm x 27,46 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 7D
Aufnahmedatum 18.05.2021 16:53:35
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0100 s (1/100)
Blende f/10 (10/1)
Brennweite 90mm (90/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.83/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

4.83 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Dienstag, den 25.05.2021 um 21:02 Uhr:

Guten Abend,
Ich war mir bei diesem Projekt wirklich nicht sicher ob es mir so gelingt wie ich mir das so vorgestellt hab.
Im Freundeskreis gab es da unterschiedliche Meinungen die sehr weit auseinander ging. Von super Bild, bis wann machste mal wieder was vernünftiges.
Ich hab in dieser Form noch Ideen im Kopf und versuche sie noch umzusetzen, hoffe es wird mir gelingen
.
@ Olli, Bildverarbeitung verwende ich schon immer, schon allein um das Bild auszurichten oder Sensorflecken/ Spritzer zu beseitigen. Ganz ohne kommt man damit nicht mehr aus wenn das Bild wirklich sauber sein soll.
Was ich nicht mache sind Dinge einfügen die nicht auf dem Orginal sind oder Fotomontagen.
Ich sach immer, es ist alles eine Frage der Persektive und der Belichtung.
Danke für Eure Bewertung, habe mich wirklich über Eure positive Resonanz gefreut .
VG
Markus

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Dienstag, den 25.05.2021 um 06:13 Uhr:

Wunderbar - Top !!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 24.05.2021 um 22:21 Uhr:

Wäre es kein Foto, sondern ein 3D-Modell, dann wäre es recht einfach: Zerlegung in dezentralisierte Einzelobjekte. ;) Aber bei einem Foto ist das sehr effektvoll, und da hätte ich auch keine Idee, wie sich sowas realisieren lässt ... außer vielleicht durch Layer der einzelnen Pflanzenbestandteile aus unterschiedlichem Winkel mit transparentem HG, der am Ende schwarz gefüllt wird. Das wäre allerdings eine extreme Bastelarbeit, da dabei auch die Schatten stimmen müssten. Es ließe sich vielleicht auch mit einer feinen Drahtspinne hinbekommen, um die Blütenblätter zu fixieren. Ich erkenne aber keine Spuren einer retuschierten Spinne. *grübel*
überzeugte Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Montag, den 24.05.2021 um 21:38 Uhr:

Da Du ja keine Bildbearbeitung verwendest, um solch spannende Effekte zu kreieren, sondern waschechte Fotos schießt, wäre ich schon sehr gespannt auf die Erklärung, wie Du diese "Explosionsansicht" hinbekommen hast.
Beste Grüße von philEOS (gestrichene EB-Sterne nachgereicht)

Bewertung: 5/5