Anmelden
145 - 153 von 87271 Fotos
neues Leben durch Samen
Distelfalter auf  Dahlien Blüte
Blattstrukturen
Gewitterstimmung
Obstblüte
Alter silberner Baumstumpf
Die letzten Blätter
Abendsonne
Gelber Pilz

Foto-Infos

Hochgeladen von Radfotosonn am Mittwoch, 18.11.2020 um 21:05 Uhr.
Fotograf: Radfotosonn
Titel: Distelfalter auf Dahlien Blüte
Tags: dahlie, köstritzer, distelfalter, blüte, saitenspiel, einfachen
Kategorie: Natur
Ort: Garten
Bildaufrufe: 1453
Downloads: 0
Dateigröße: 2.3 MB
Bildgröße: 3250 x 3250 Pixel (Entspricht 27,52 cm x 27,52 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Einfache Dahlienblüte auf welche besonders gern von Insekten besucht werden.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Distelfalter auf Dahlien Blüte

Distelfalter auf  Dahlien Blüte

Foto-Infos

Hochgeladen von Radfotosonn am Mittwoch, 18.11.2020 um 21:05 Uhr.

Beschreibung: Einfache Dahlienblüte auf welche besonders gern von Insekten besucht werden.
URL:
Fotograf: Radfotosonn
Tags: dahlie, köstritzer, distelfalter, blüte, saitenspiel, einfachen
Kategorie: Natur
Ort: Garten
Bewertung: Bewertung: 4.66/5
Bildaufrufe: 1453
Downloads: 0
Dateigröße: 2.3 MB
Bildgröße: 3250 x 3250 Pixel (Entspricht 27,52 cm x 27,52 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell ILCA-68
Aufnahmedatum 27.07.2019 10:55:46
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0013 s (1/750)
Blende f/6,7 (67/10)
Brennweite 105mm (1050/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.66/5

Kommentare anzeigen/verfassen

17

4.66 von 5 Punkten bei 9 Bewertungen. 17 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 17.12.2020 um 23:49 Uhr:

Moin Robi
Das Problem scheint nicht die technische Umsetzung zu sein, sondern das mangelnde Interesse seitens des Betreibers, der unter seinen (tollen) YT-Clips einen kompletten Lebenslauf veröffentlicht, aber Piqs auszuklammern scheint. Da frage ich mich schon, was denn Schlimmes passiert ist, sodass Piqs einfach ausgeklammert wird. Also wenn es mein Baby wäre, dann wäre ich stolz wie Lumpi, mit Piqs in den Top-10 der Fotoplattformen aufzutauchen und ich würde keine Gelegenheit auslassen, es zu erwähnen, bis es alle wissen. ;)
Christian ist ein Kulturförderer - das ist sehr ehrenhaft, also warum nutzt er es nicht zumindest als Werbung oder Reputation?
Ich glaube zudem, dass jeder von euch als Admin alles geben würde, um Piqs wieder zu dem zu machen, was es mal war. Und nicht zu vergessen, brauchen wir noch eine indische Datenforensikerin fürs Refurbish. ;D Mit Olli als Chef der Müllabfuhr könnte man das System zudem wieder freischaufeln, sodass die Massenspeicher nicht fraqmentiert den Gesang eines sterbenden Schwans anstimmen. Also wenn schon freischaufeln, dann bitte so wie in Gizeh, denn vollkommen versandete Pyramiden würden keinen Touri in die Wüste locken.
Aber vielleicht ist es auch ganz anders als man denkt. Vielleicht steht der Server in der vergessene Speisekammer eines NY-Hochhauses kurz vor der Sprengung des Gebäudes. Eine Sondereinheit des PSI-Trupps, angeführt von Comandante Che Olli erstürmt den Komplex und kämpft sich durch alle Stockwerke ungeheurer Widrigkeiten und Endgegner. (Das hätte schon was von einem Hollywood-Drehbuch, gelle? Olli gespielt von Silvester Stallone. ;) Im 13th Stockwerk retten sie den angestaubten und aus dem letzten Loch pfeifenden Server aus der vergessenen Kammer der Pharaonen.
phantasievolle Grüße,
ritch
_______________________
Olli for Admin! Weil: Hasta la Victoria sempre, Comandante. ;) Und hier noch ein kleiner Werbespot, wobei zu bedenken ist, dass ein Comandante kein Arzt mit Gewehr sein muss sondern ebenso gut auch ein intelligenter Kritiker sein kann: https://www.youtube.com/watch?v=dr_g23qi9hg

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von robi_klar
robi_klar sagte am Donnerstag, den 17.12.2020 um 16:23 Uhr:

Wenn's so lang geht wie beim Berliner Flug . . . . dings, dann . . .
Aber wir bleiben doch eisern dabei oder nicht? Die Hoffnung stirbt zuletzt usw.
Ideen für ein renoviertes Forum sind genug vorhanden wie man bei euch lesen kann; ist auch die Chance dazu gegeben?
Ich drücke jedenfalls die Daumen (jene, die ich nicht zum Fotografieren benötige)-

Es ist ja nicht mehr allzu lange hin: Ich wünsche schon mal allen hier Immerwiederkehrenden möglichst maskenfreie, friedliche Weihnachten.

Liebe Grüße
robi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 17.12.2020 um 08:43 Uhr:

@Olli: Wenn Du mit Christian mal darüber reden möchtest, findest Du ihn auf seinem discord-channel https://www.youtube.com/watch?v=9dgZwcqRLQs beim Daddeln in erfreulich entspannter Weise. ;)
Das System braucht einen Frühjahrsputz: Reparatur des Nutzervotings, und bei Bildern, die von mindestens zwei MODs mit unter 3 Sternen bewertet wurden, bleibt die Begründung und das Bild eine Woche in der Datenbank, bevor es automatisch gelöscht wird. Das wäre informativ und entmüllt zugleich. Was sollten neue Mitglieder auch von einer Plattform halten, die eine Dauerbaustelle zu sein scheint? Für neue Nutzer zählt meist der erste Eindruck, und dieser bleibt im Gedächtnis und verbreitet sich leider auch extern, wodurch dann auch potentielle Neuzugänge abgeschreckt werden. Wer Bilder entwirft, möchte diese schließlich auch präsentieren und Interessiert sich für Meinungen und Tipps ebenso wie für Lob und Kritik. Wenn die Uploads jedoch nicht zeitnah angezeigt werden, weil es systemisch nicht genügend MODs gibt oder die User-EB defekt ist, dann ist es vielleicht nur noch für Kulturarchäologen interessant, sich durch die Datenbank der letzten Jahre zu wühlen. Betreiber von Foren rein analoger Fotografie mögen insgeheim darüber schmunzeln, da ihre Bilder trotz chemischer Entwicklung und Scanning dennoch schneller veröffentlicht werden, aber in der digitalen Fotografie oder gar dem CGI ist doch nichts älter als ein Bild von Vorgestern ... sofern man kein Nostalgiker ist oder einen passenden Content aus den Analen für eine Webseite benötigt ;)
Ebenso bedenklich wie die Abschreckung potentieller Neuzugänge ist aber auch die Abwanderung richtig guter Fotografen, deren Fotos imho dynamisch die Best-Off-Liste anführen sollten, von denen man aber schon lange nichts Neues mehr sehen durfte. Und warum nicht? Sind sie vielleicht enttäuscht von der Dauerbaustelle und sind nun abgewandert auf top-moderne Plattformen? Doch wie ich schon schrieb, muss Piqs mit solchen Plattformen technisch nicht konkurieren, solange es stabil und zuverlässig ist. Es hat halt auch den besonderen Reiz, den andere Plattformen bei aller Technik nicht besitzen.
@Gernot: Sorry für die inhaltliche Entführung Deiner Bildkommentare, aber das Diskussionsforum ist ja leider durch die Vollvermüllung irgendwelcher Werbehansels nicht mehr zu gebrauchen, und die Beiträge unter einem "Foto der Woche" werden wenigstens noch gelesen. Culture Kidnapping. ;)
BG,
ritch
_____________________
Habe ich noch etwas vergessen? Ach ja: Olli for Admin! (Oder frei nach Ina Deter: Ich schreib's an jede Häuserwand - neue Admins braucht das Land. ;) Und dann schmunzeln wir über die analogen Nostalgiker, die im Verhältnis zu uns ewig brauchen, ein Bild zu veröffentlichen. Aber auch jene Bildschaffenden sind natürlich sehr schnell ... im Verhältnis zu Malern, Bildhauern oder jenen, die die Marsgesichter in den roten Fels gemeißelt hatten oder japanischen Steingartenharkern *scherzel*
BG

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 16.12.2020 um 22:14 Uhr:

Ritch, ich wüsste fürwahr einiges mit Admin-Rechten anzufangen, was die Plattform aufgeräumter erscheinen ließe - wenn ich sie denn hätte. Aber ohne Erstürmung des Reichstagsgebäudes oder wenigstens eine Unterschriftensammlung von mindestens 100.000 plus ePetition beim Bundestag wird sich da wohl nichts tun.

Was die Warteschleife betrifft, sind momentan 4 Mods aktiv. Das ist genau einer zu wenig, um fünf Votings pro Upload zu generieren, und "normale User" bekommen offenbar infolge eines Systemfehlers keine Warteschleifenbilder angezeigt. Soweit ich mich erinnere, gab es genau diesen stuck state in den letzten 5 Jahren jedes Mal vor dem Jahreswechsel. Hoffen wir also auch dieses Jahr auf die Frühjahrserholung!

Gruß Olli

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 15.12.2020 um 23:42 Uhr:

Glückwunsch zur verdienten Front, Gernot! :)
Olli: Wenn die Ausmistung nicht erwünscht oder technisch möglich sein sollte, dann ist es noch mehr ein Argument für ein Refurbishing der Seite. Aber Christian äußert sich dazu leider nicht. Insofern wäre es imho durchaus angesagt und notwendig, Dir einen administrativen Kill-Knopf zu verpassen, um die Datenbank bezüglich der angesammelten Leichen zu entmüllen. Du bist vielleicht nicht der "beste" Fotograf (was ich auch gar nicht beurteilen könnte, da ich kein Fotograf bin), lieber Olli, aber Du bist ein excellenter Kritiker, der eine ganz große Tüte Kultur inhaliert hat. Und genau darauf kommt es an bei der Besetzung eines Admins.
Also wiedermal von mir die "Forderung": Olli for Admin mit Kill-Knopf, um die Datenbank zu bereinigen, Platz für Aktuelles freizuschaufeln und damit die Platform aktuell zu gestalten. Dann folgt ein Refurbish der EB, damit die Freigabe nicht nur von 3 Mods abhängt, sondern wie auf anderen Plattformen von den Nutzern und Einstellern.
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Radfotosonn
Radfotosonn sagte am Dienstag, den 15.12.2020 um 17:45 Uhr:

Allen vielen Dank! Ich freue mich sehr mal wieder auf der Front zu sein!
Grüße an alle, Gernot

Benutzerbild von Xtreme123
Xtreme123 sagte am Dienstag, den 15.12.2020 um 12:48 Uhr:

top
Gruß Henry

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 15.12.2020 um 10:29 Uhr:

@Gernot: Glückwunsch zur Front!

@Michi: Es sind Bilder in der Warteschleife, aber die kriegen wohl nur Mods zu sehen. Deswegen geht es auch nicht mit neuen Bildern voran - es fehlen einfach die Userwertungen. Aber wie soll man die generieren, wenn man keine Uploads gezeigt bekommt?

@Ritch: Ja, das Forum hat technische Probleme, aber es hat auch jede Menge Schrottbilder im Archiv!

Schöne Weihnachten, guten Rutsch und frohe Ostern allerseits
wünscht Olli

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Michi Nordlicht 2
Michi Nordlicht 2 sagte am Dienstag, den 15.12.2020 um 10:08 Uhr:

Gratuliere, ein sehr schönes Frontbild...

Bekommt ihr auch wieder mal keine Fotos zur Bewertung gezeigt?
Wahrscheinlich der gleiche Bug wie beim letzten mal....seufz.
Bleibt alle gesund.
Gruß vom Michi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 04.12.2020 um 00:22 Uhr:

Nicht nur anziehend für Insekten, sondern auch für Augenmenschen, Gernot. ;)
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Radfotosonn
Radfotosonn sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 21:34 Uhr:

Danke für Eure umfangreichen Kommentare und Bewertungen zum Foto.
Diese wunderfolle einfache Dahlie, Namens Saitenspiel aus Köstritz in Thüringen, ist sehr anziehend für Insekten. An einen sonnigen Platz ist das wirklich sicher. Die Blütenblätter sind sehr unterschiedlich gezeichnet, teilweise auch nur rot. Das Foto ist im Dahliengarten in Gera entstanden. Am Ende der Saison, kurz vor dem ersten Frosttagen, werden alle Pflanzen sehr günstg verkauft. Man kann sich die Pflanze also in ihrer Blüte auswählen und kaufen.

Habe natürlich einige Fotos von dieser Dahlie, auch mit Bienen und und...
Zum Foto selbst- Dieses ist mir, glaub ich, gut gelungen. Diesen Bildschnitt mache ich eher selten. Aber bei so vielen Fotos eben auch mal so.
Mit den 105mm Objektiv bin ich nicht immer zufrieden. Ich bin mir nicht sicher ob das der Sony zu zurechnen ist, ich vermute ja. Die Fotos seher einfach nicht so gut, abgerundet (vermutlich das falsche Wort) als bei meiner Canon Powershot G15 aus. Sie macht einfach bessere und sichere Bilder. Mit der Sony Alpha68 ist es schwieriger mit der Tiefenschärfe.
Mehr Tiefenschärfe, mehr Hintergrund. Da hilft nur mehr Abstand und Abstand hinter den Motiv.

Danke nochmal, ich freue mich sehr und Entschuldigung, dass ich so lange hier nichts gezeigt habe.
Gruß Gernot

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 11:54 Uhr:

Nun könnte ich auch mal eine Lanze für die Technik brechen, Olli: Wer mit einem aufziehbarem Auto spielt, kann nicht die Leistung eines motorisierten Wettkampf-RC-Modells erwarten. ;) Wenn all die Vorschläge und das gut gemeinte Gemecker zu keinen merklichen Verbesserungen führen, bleibt nichts anderes übrig, als sich damit abzufinden, dass Piqs nun mal ein Oldtimer ist und bleibt ... mit einem Aufziehschlüssel in der Motorhaube. ;)
Wir befinden uns hier in einem Museum und öffnen die Türen voller Ehrfurcht der alten Technik und der wundersamen Erkenntnis, dass Totgesagte länger leben. Doch anders als bei stillgelegten Industrieruinen werden hier bemerkenswerte Bilder hochgeladen, deren Kameras der Plattform bereits technisch weit überlegen sind. Es ist wie eine stets aktualisierte Dauerausstellung an einem Lost Place, dessen Wände nicht neu verputzt werden, solange die Statik noch ausreicht, um das Gebäude nicht vollkommen zerfallen zu lassen.
Wie anders als mit bildhafter Ausdrucksweise könnte ich den Zustand einer Bilderplattform beschreiben (?)
In einem Punkt turnt Piqs jedoch mit den großen und modernen Plattformen mit: Es ist einzigartig, und man kann es lieben oder ablehnen. So lange überstehen zu können, müssen die anderen Plattformen erst noch unter Beweis stellen.
Nun, die indische Datenforensikerin kramt in ihrem Werkzeugkasten nach längst vergessenen Werkzeugen, um das angerostete Aufzieh-Aggregat gegen einen Wasserstoffmotor auszutauschen und neue Kabel zu verlegen, ohne dabei das Chassis zu verändern oder den Charme der oberflächlichen Patina zu gefährden. Das erfordert Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen - aber heh, das gehört doch zur Grundausbildung einer Datenforensikerin. ;D
"Bekommst Du das wirklich hin?", frage ich sie.
"Na, klar!", erwidert sie, "denn ich hatte schon ganz andere Patienten auf dem Seziertisch, die nicht mal mehr atmeten."
Ich glaube ihr - Du auch, Olli? ;)
Für Christian wäre es nur eine kleine Recherche in einschlägigen Job-Gesuchen - für Piqs wäre es jedoch eine Reinkarnation, ob nun mit einem Refurbish des alten Motors oder einem Aggregat der ganz anderen Art: KI.
fiktionale Grüße,
ritch
_____________________________
Never touch a running system - es sei denn, es ist im Begriff, sich selbst zu zerlegen. ;)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von BertramK
BertramK sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 10:59 Uhr:

Mir wurde das Bild ca. 4 Mal zum Bewerten vorgelegt - nun ist es endlich da.
Der einzige Schönheitsfehler meiner Meinung nach: oben zu viel Raum, unten zu wenig.
Gruß, Bertram

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 10:33 Uhr:

@verschluckte EB-Sterne: Das ist nicht Satire, sondern normal, wenn von 5 Bewertungen nur 3 Verwendung finden.
Die eigentliche Satire ist, wie lange unsere diesbezüglichen Verbesserungsvorschläge nun schon auf taube Ohren stoßen ...

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von robi_klar
robi_klar sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 10:25 Uhr:

Prachtvoll in Farbe und Darstellung.
Gruß
robi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 01.12.2020 um 00:50 Uhr:

Und wiedermal wurde Ollis EB verschluckt. Das ist ja fast schon eine Satire. ;)
Ich gebe Ollis Begründung jedoch vollkommen Recht, auch wenn ich es weniger technisch ausdrücken kann.
Es ist schön, scharf, farbenfroh und made my day. Zudem besitzt das Foto eine nachvollziehbare Beschreibung (wenn auch grammatikalisch seltsam ;).
BG,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 30.11.2020 um 21:21 Uhr:

Ein Hammerbild! Überzeugende, aber nicht überzogene Farben; ein ausgezeichnet abstrahierter Hintergrund; knackige Schärfe auf dem Hauptmotiv und ein spannender Bildaufbau, bei dem die Achse der Blüte sich an der fallenden Bilddiagonalen orientiert, während die Flügelhinterkante des Flattermanns praktisch rechtwinklig dazu für die steigende Diagonale steht.
Chapeau!
Meine Sterne wurden verschluckt, aber ich reiche nur zu gerne nach.
Gruß Olli

Bewertung: 5/5