Anmelden
82 - 90 von 87162 Fotos
Das erste Opfer
Auf der Duene am Havik Stand
"die Falle fängt nicht mehr"
ein Speier von Zurzach
shades of green
KraftWerk
fallin´ down
Plattbauch
Alles im Fluss (es regnet)

Foto-Infos

Hochgeladen von normarq am Mittwoch, 30.09.2020 um 22:36 Uhr.
Fotograf: normarq
Titel: Auf der Duene am Havik Stand
Tags: sonne, strand, meer, see, beach, sun
Kategorie: Natur
Ort: Farsund
Bildaufrufe: 836
Downloads: 0
Dateigröße: 24.1 MB
Bildgröße: 6000 x 4000 Pixel (Entspricht 50,80 cm x 33,87 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Havik Strand am Nachmittag
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Auf der Duene am Havik Stand

Auf der Duene am Havik Stand

Foto-Infos

Hochgeladen von normarq am Mittwoch, 30.09.2020 um 22:36 Uhr.

Beschreibung: Havik Strand am Nachmittag
URL:
Fotograf: normarq
Tags: sonne, strand, meer, see, beach, sun
Kategorie: Natur
Ort: Farsund
Bewertung: Bewertung: 3.76/5
Bildaufrufe: 836
Downloads: 0
Dateigröße: 24.1 MB
Bildgröße: 6000 x 4000 Pixel (Entspricht 50,80 cm x 33,87 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SONY
Modell ILCE-6500
Aufnahmedatum 09.07.2020 13:39:14
ISO-Zahl 250
Belichtungszeit 0,0006 s (1/1600)
Blende f/4 (4/1)
Brennweite 17mm (170/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.76/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

3.76 von 5 Punkten bei 8 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Xtreme123
Xtreme123 sagte am Sonntag, den 08.11.2020 um 17:16 Uhr:

Das Bild gibt eine besondere Stimmung wieder.
Gruß Henry

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 06.10.2020 um 07:07 Uhr:

@Gudrun: Das Meer kann unberechenbar sein - aber das sind Lawinen auch. ;) Die letzte Nordsee-Sturmflut liegt aber schon viele Jahre zurück - und in die Ostsee ist bislang auch noch kein Meteor geplumpst. ;) Aber als Kind habe ich die südliche Ostsee mal zugefroren erlebt mit Eisschollen, die sich wie kleine Berge stapelten. Da war das Klima noch gesund ...
LG,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von robi_klar
robi_klar sagte am Montag, den 05.10.2020 um 16:29 Uhr:

Echt schöne Stimmung eingefangen.
Gruß
robi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Montag, den 05.10.2020 um 12:13 Uhr:

Ich bin froh, nicht am Meer zu wohnen. Was andere daran begeistert, weckt in mir eher ein Gruseln. Vielleicht weil alles so eintönig ist: Gras, Sand, Steine, Wasser, Himmel. Ich mag mehr Chaos in der Natur, mehr Vielfalt (nicht nur unter Wasser, wo ich es nicht sehe).

Aber wahrscheinlich war die Luft bombastisch, leicht salzig und rein. Das ist ja andererseits auch eine Wohltat, dazu das gleichmäßige Meeresrauschen. Also man kann sich schon gut hineindenken in die Stimmung.

Außerdem fühle ich mich an mein Lieblingsmärchen aus Kindertagen erinnert: Von den Fischer und siine Fru. ;) „Mandje! Mandje! Timpe Te! Buttje! Buttje in de See! Mine Fru, de Ilsebill, will nich so, as ick wol will."

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von RoterBaron
RoterBaron sagte am Samstag, den 03.10.2020 um 18:31 Uhr:

Schönes Motiv. Aber ich hätte in der Nachbearbeitung das Rauschen im Himmel noch etwas eliminiert. Einfach den Schärferegler etwas nach links und die Rauschreduzierung auf ca, 2/3 nach rechts. Auch das Meer hätte ich etwas entschärft. Das ist aber meine subjektive Meinung.

Viele Grüße
Frank

Bewertung: 4/5