Anmelden
82 - 90 von 86995 Fotos
Black and white
Wirsing...
vorwiegend blau und grau
der Baum wächst (2006, 2013, 2020)
kleines Wässerchen im Wald
undurchdringlich
Silberfleck-Perlmutterfalter
Silberfleck-Perlmutterfalter
eine Schaufel voll Erde

Foto-Infos

Hochgeladen von BertramK am Mittwoch, 08.07.2020 um 16:26 Uhr.
Fotograf: BertramK
Titel: kleines Wässerchen im Wald
Tags: bearbeitung, wasser, sonnenflecken, sonnenstrahlen, steine, überhöhung
Kategorie: Sonstiges
Ort: Wald
Bildaufrufe: 369
Downloads: 0
Dateigröße: 9.9 MB
Bildgröße: 4936 x 3294 Pixel (Entspricht 41,79 cm x 27,89 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: ein Bächlein im Wald, die Sonne blitzt durchs Blätterdach
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

kleines Wässerchen im Wald

kleines Wässerchen im Wald

Foto-Infos

Hochgeladen von BertramK am Mittwoch, 08.07.2020 um 16:26 Uhr.

Beschreibung: ein Bächlein im Wald, die Sonne blitzt durchs Blätterdach
URL:
Fotograf: BertramK
Tags: bearbeitung, wasser, sonnenflecken, sonnenstrahlen, steine, überhöhung
Kategorie: Sonstiges
Ort: Wald
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 369
Downloads: 0
Dateigröße: 9.9 MB
Bildgröße: 4936 x 3294 Pixel (Entspricht 41,79 cm x 27,89 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell X-T1
Aufnahmedatum n/a
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit n/a
Blende n/a
Brennweite n/a
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 13.07.2020 um 10:01 Uhr:

Na, immerhin nimmst Du mein übellauniges Gemaule sportlich! :D
Das mit der Naturverschmutzung ist ein passender Gedanke - ob "virtuell" oder "visuell" könnte man noch diskutieren! ^.^

Benutzerbild von BertramK
BertramK sagte am Montag, den 13.07.2020 um 09:52 Uhr:

Olli, das, was du als Blätter in Pink identifizierst, sind keine solche . . ., sondern Sonnenflecken der Sonnenstrahlen, die durchs Blätterdach blitzen. Es hat jedenfalls Spaß gemacht, ein harmloses Bächlein etwas zu dramatisieren (könnte man vielleicht als virtuelle Naturverschmutzung bezeichnen).
Gruß, Bertram

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 12.07.2020 um 22:53 Uhr:

Ich weiß nicht, welche Pillen das Wässerchen eingeschmissen hat, um derart psychedelisch auszusehen. Hätte der Titel "Üble Gerüche in der Technodisco nach durchtanzter Nacht" gelautet, hätte es mir mehr eingeleuchtet. Und wenn der Beschreibungstext schon das "Blätterdach" hervorhebt, will ich das auch sehen! anstelle verwischter Blätter in Pink, die bereits von den Bäumen gefallen im Bach herumschwimmen...
Gruß Olli