Anmelden
208 - 216 von 86836 Fotos
Luchs
Speicherstadt
Tang im Sand
Die Welt kann man sich auch bunt machen
Darß
Schmetterling
Dock Elbe
Raubtierfütterung auf dem Hafelekar!!
Tanzende Türme!

Foto-Infos

Hochgeladen von tilli5 am Donnerstag, 16.01.2020 um 00:38 Uhr.
Fotograf: tilli5
Titel: Tang im Sand
Tags: ebbe, seetang, strand, sand
Kategorie: Natur
Ort: Roscoff in der Bretagne
Bildaufrufe: 444
Downloads: 0
Dateigröße: 5.9 MB
Bildgröße: 4592 x 3056 Pixel (Entspricht 38,88 cm x 25,87 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ebbe an der Nordküste der Bretagne
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Tang im Sand

Tang im Sand

Foto-Infos

Hochgeladen von tilli5 am Donnerstag, 16.01.2020 um 00:38 Uhr.

Beschreibung: Ebbe an der Nordküste der Bretagne
URL:
Fotograf: tilli5
Tags: ebbe, seetang, strand, sand
Kategorie: Natur
Ort: Roscoff in der Bretagne
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 444
Downloads: 0
Dateigröße: 5.9 MB
Bildgröße: 4592 x 3056 Pixel (Entspricht 38,88 cm x 25,87 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller SAMSUNG
Modell NX10
Aufnahmedatum 19.02.2010 00:16:22
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0040 s (1/250)
Blende f/6,7 (67/10)
Brennweite 30mm (300/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von tilli5
tilli5 sagte am Dienstag, den 21.01.2020 um 22:18 Uhr:

Hallo Olli, das Original ist tatsächlich durchgehend "grünstichig" weil dort der Sand von Tank durchsetzt ist. Verschiebt man den Farbton wirkt der Sand zwar so wie wir ihn gerne hätten, aber die Algen wirken dann definitiv nicht mehr so wie an dem Strand. Liebe Grüße ich finde Übrigens auch die vielen Grüntöne irre.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 21.01.2020 um 21:37 Uhr:

Das Motiv ist minimalistisch gut, auch wenn für die Bretagne eine dramatische Granitkulisse typischer wäre als Sand mit Algen. Ich finde die Aufnahme etwas grünstichig, was durchaus an den Algen liegen könnte. Aber mit einer leichten Verschiebung des "Farbton"-Reglers Richtung Rot (statt Gelb) könnte man dem Sand eine etwas erdigere Anmutung und dem Algengrün etwas mehr Tiefe verleihen.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Sonntag, den 19.01.2020 um 17:53 Uhr:

Tolle Strukturen/Farben.
Gruß F

Bewertung: 4/5