Anmelden
100 - 108 von 87394 Fotos
Speicherstadt
Tang im Sand
Die Welt kann man sich auch bunt machen
Darß
Schmetterling
Dock Elbe
Raubtierfütterung auf dem Hafelekar!!
Tanzende Türme!
Manga Heaven

Foto-Infos

Hochgeladen von tilli5 am Donnerstag, 16.01.2020 um 00:31 Uhr.
Fotograf: tilli5
Titel: Die Welt kann man sich auch bunt machen
Tags: häuser, stadt, innenhof, bunt
Kategorie: Architektur
Ort: Barth am Bodden
Bildaufrufe: 325
Downloads: 0
Dateigröße: 10.9 MB
Bildgröße: 4800 x 3200 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,09 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Bunte Häusergruppe in Barth
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Die Welt kann man sich auch bunt machen

Die Welt kann man sich auch bunt machen

Foto-Infos

Hochgeladen von tilli5 am Donnerstag, 16.01.2020 um 00:31 Uhr.

Beschreibung: Bunte Häusergruppe in Barth
URL:
Fotograf: tilli5
Tags: häuser, stadt, innenhof, bunt
Kategorie: Architektur
Ort: Barth am Bodden
Bewertung: Bewertung: 3.40/5
Bildaufrufe: 325
Downloads: 0
Dateigröße: 10.9 MB
Bildgröße: 4800 x 3200 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,09 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D7100
Aufnahmedatum 28.10.2014 16:26:52
ISO-Zahl 125
Belichtungszeit 0,0100 s (1/100)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 24mm (240/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.40/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.40 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Michi Nordlicht 2
Michi Nordlicht 2 sagte am Freitag, den 24.01.2020 um 18:07 Uhr:

Gefällt mir gut

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von tilli5
tilli5 sagte am Donnerstag, den 23.01.2020 um 12:04 Uhr:

Das fand ich auch. Wirkte nicht gerade "geldüberladen" wie ein Oase und war etwas schwieirig das einzufangen. Schön, dass die Emotion dadurch transportabel wird. Gruß Thorsten

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Donnerstag, den 23.01.2020 um 11:55 Uhr:

Ein wunderbares Foto von der unspektakulären Normalität. Da ist ja auf den ersten Blick nichts 'Schönes' zu sehen, aber dennoch kann man sich vorstellen, dass die Bewohner nette, gemütliche Leute sind, die das Beste aus den Gegebenheiten machen. Das zusammengewürfelte Ensemble an Farben und Baustilen, Winkeln, Balkonen, Vorhäuschen, Verglasungen, Blumenkästen, Minigärten, Behelfszaun, Wildwuchs... ist alles andere als langweilig.

Bewertung: 4/5