Anmelden
55 - 63 von 87199 Fotos
clearing
E gleich mc quadrat
"Cafe Idyll"
"Fenster zum Hof"
Die Buchberger Leite - Wildbachklamm
nur ein Wassertröpfchen
vernetzt
Feuerwehrleiter
"mt1909" – Herbstgeschmeide – nur für zarte Hälse

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 21.09.2019 um 23:07 Uhr.
Fotograf: RoterBaron
Titel: E gleich mc quadrat
Tags: sw, atelier_51, hintergrund, spitzlichter, glühbirne, papier, ausleuchtung, studio
Kategorie: Technik
Ort: Küchenstudio
Bildaufrufe: 369
Downloads: 0
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 5616 x 3744 Pixel (Entspricht 47,55 cm x 31,70 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Glühbirne auf Gitterblech vor Formelsammlung
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

E gleich mc quadrat

E gleich mc quadrat

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 21.09.2019 um 23:07 Uhr.

Beschreibung: Glühbirne auf Gitterblech vor Formelsammlung
URL:
Fotograf: RoterBaron
Tags: sw, atelier_51, hintergrund, spitzlichter, glühbirne, papier, ausleuchtung, studio
Kategorie: Technik
Ort: Küchenstudio
Bewertung: Bewertung: 3.80/5
Bildaufrufe: 369
Downloads: 0
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 5616 x 3744 Pixel (Entspricht 47,55 cm x 31,70 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 5D Mark II
Aufnahmedatum 21.09.2019 20:11:51
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,4000 s (1/2,5)
Blende f/11 (11/1)
Brennweite 100mm (100/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.80/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.80 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von RoterBaron
RoterBaron sagte am Donnerstag, den 03.10.2019 um 01:57 Uhr:

Tja, bei dem Bild habe ich mir eigentlich gar nicht viel gedacht.
Ich wollte eigentlich nur ein "kaltes" technisches Stilleben. Ich mag halt Stahl, Glas und Licht. Von Relativitätstheorie und Lichtgeschwindigkeit hab´ ich absolut keinen Plan. Physikalisch bin ich eine absolute Null.

quadratische Grüße
Frank

Benutzerbild von Michi Nordlicht 2
Michi Nordlicht 2 sagte am Sonntag, den 29.09.2019 um 11:48 Uhr:

Gute Idee, gutes Stillleben

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 29.09.2019 um 09:27 Uhr:

Ein Foto, das zum Nachdenken anregt. Bist Du der allgemeinen Lehrmeinung, dass es nichts Schnelleres als das Licht gibt? Oder ist es als Metapher zu verstehen, dass Einstein ein Licht aufging als er diese Formel entwickelte? Wie würde sich die Energie dieser Formel auflösen wenn man für die Geschwindigkeit eine Konstante einsetzt, die oberhalb der Lichtgeschwindigkeit liegt? Nehmen wir beispielsweise die Gravitation und übertragen sie exemplarisch aufs Gitterblech, welches im gefalteten Zustand Anfang und Ende vereint. Raumfaltung in der Sprache der SF. Von A nach B vergeht in diesem Gedankenmodell keine messbare Zeit, und die Geschwindigkeit ist imaginär oder limes unendlich. Neueste Forschungsergebnisse im Bereich der Quantenverschränkung haben bereits bewiesen, dass die Lichtgeschwindigkeit kein unüberwindbarer Grenzwert ist. Das einzige Problem ist: Eine Information besitzt keine Masse, wodurch die Verschränkung keinen praktischen Nutzen für die Bewegung stofflicher Körper besitzt - abgesehen von der Utopie des Beamens, bei dem man einen Körper in limes unendlich viele Atome und subatomare Teile zerlegen und wieder zusammensetzen müsste - also mehr Informationen als auf alle Massenspeicher dieser Welt passen würden. ;) Nun ja, da sich die Rechenleistung und Speicherkapazität alle paar Jahre verdoppelt, könnte man es vielleicht irgendwann kurz bevor unsere Sonne das Licht ausknipst hinbekommen, eine Wurst auf den Mars zu beamen, falls jemand bereit ist die Stromrechnung zu begleichen.*grinse*
Da kannst Du mal sehen, welche Gedankensprünge Dein Foto aus dem Küchenstudio auslösen kann. Manche Bilder reiten auf den Wellen des Butterfly-Effekts und im digitalen Zeitalter knapp unterhalb der Lichtgeschwindigkeit. Wenn sie jedoch viral werden, addiert sich durch Parallelität die Geschwindigkeit zu einem Wert oberhalb der angenommenen Grenze. Da Dein Foto wahrscheinlich mindestens einmal über einen Satelliten ging, könntest Du nun auch berechnen, wo sich die Daten seit dem 21.09.2019 um 23:07 befinden. Bald werden sie die Voyager-Sonde mit der goldenen Schallplatte überholen und in ein paar Jahren erreichen sie Alpha Centauri, um die dortigen Aliens in helle Aufregung zu versetzen ob der Erkenntnis, dass es außer ihnen doch noch intelligentes Leben zu geben scheint ... *lach*
SF-Grüße,
ritch
______________________
Der PIQS-Server bräuchte auch mal eine Quantenverschränkung, denn die Reaktionszeit entspricht einer nassen Socke bei Gegenwind. Kann es sein, dass die Datenbank nach jedem neuen Post eine Selbstdiagnose durchführt und defragmentiert? Ergänzen wir die Formelsammlung durch: piqs=wart*schnarch². ;D

Bewertung: 4/5