Anmelden
838 - 846 von 87232 Fotos
MT1901 - Here comes the sun
letzte Schicht
Mandelbrot  Collage
Winterruh 2
Wolken
frostig
"mt1901" Regentropfen
Oh welch ein Wunder(kerze)
Doppelwendel

Foto-Infos

Hochgeladen von Pingou am Montag, 14.01.2019 um 21:34 Uhr.
Fotograf: Pingou
Titel: Oh welch ein Wunder(kerze)
Tags: kerze, feuer, lichtmalen, funken, luftgewehr, licht, lightpainting, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Bründeln
Bildaufrufe: 1299
Downloads: 0
Dateigröße: 17.4 MB
Bildgröße: 5664 x 3776 Pixel (Entspricht 47,96 cm x 31,97 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Brennende Wunderkerze wurde mit einem Luftgewehr abgeschossen.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Oh welch ein Wunder(kerze)

Oh welch ein Wunder(kerze)

Foto-Infos

Hochgeladen von Pingou am Montag, 14.01.2019 um 21:34 Uhr.

Beschreibung: Brennende Wunderkerze wurde mit einem Luftgewehr abgeschossen.
URL:
Fotograf: Pingou
Tags: kerze, feuer, lichtmalen, funken, luftgewehr, licht, lightpainting, highspeed
Kategorie: Technik
Ort: Bründeln
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 1299
Downloads: 0
Dateigröße: 17.4 MB
Bildgröße: 5664 x 3776 Pixel (Entspricht 47,96 cm x 31,97 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.50 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Pingou
Pingou sagte am Donnerstag, den 17.01.2019 um 16:45 Uhr:

Olli, Das Gewehr hat den Eifluss, dass die Funken von der Wunderkerze kreuz und quer durch die Gegend fliegen. Belichtet wurd 2 sec lang. Ohne den Abschuss würde man nur kleine funken sehen wie man es gewohnt ist, bei einer Wunderkerze.

Der Untergrund ist wie bei allen Bildern ein Ikea Lack Regal.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 17.01.2019 um 01:53 Uhr:

Beeindruckende Action! ... oder wie man auf ARTE sagen würde: So habe ich das noch nie gesehen. ^^
Doch, sowas ähnliches habe ich mal in einer Vietnam-Reportage über den Napalm-Krieg gesehen ... das Ergebnis jenes Angriffs war das bislang erschütternsde und bekannteste Pressefoto eines Kriegsberichterstatters.

@Olli: Die Spiegelung ist nicht verschwommen - es liegt an der Roughness der Oberfläche. ;)
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 16.01.2019 um 22:03 Uhr:

Ich liebe ja die Luftgewehrbilder von Dir und MPS, aber in diesem Fall ist mir absolut nicht klar, wo und wie genau das Luftgewehr ins Bild eingreift. Sehr spannend finde ich aber den Untergrund - ist das eine Eisfläche? Die etwas verschwommene Spiegelung ist jedenfalls ein sehr passender Bildabschluß nach dem ganzen Funkenflug in den oberen vier Fünfteln!
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5