Anmelden
1549 - 1557 von 86904 Fotos
Bibliothek
Correfoc b
Correfoc a
5 (Lomophonie)
Schwarze Schwäne mit Jungtieren
„I Shot The Sheriff“
Nachthimmel
Bergdorf
Maikäfer, flieg!

Foto-Infos

Hochgeladen von aherm am Sonntag, 22.04.2018 um 15:04 Uhr.
Fotograf: aherm
Titel: Bibliothek
Tags: architektur, bibliothek, bücher, grau, regale, metall
Kategorie: Architektur
Ort: Halmstadt, Schweden
Bildaufrufe: 1318
Downloads: 2
Dateigröße: 3.3 MB
Bildgröße: 3456 x 4608 Pixel (Entspricht 29,26 cm x 39,01 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Bibliothek
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Bibliothek

Bibliothek

Foto-Infos

Hochgeladen von aherm am Sonntag, 22.04.2018 um 15:04 Uhr.

Beschreibung: Bibliothek
URL:
Fotograf: aherm
Tags: architektur, bibliothek, bücher, grau, regale, metall
Kategorie: Architektur
Ort: Halmstadt, Schweden
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1318
Downloads: 2
Dateigröße: 3.3 MB
Bildgröße: 3456 x 4608 Pixel (Entspricht 29,26 cm x 39,01 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell SZ-30MR
Aufnahmedatum 19.07.2011 11:14:30
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/3,4 (34/10)
Brennweite 6mm (60/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

3.00 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 26.04.2018 um 06:28 Uhr:

Ohne Person hätte ich es besser gefunden...rechte Seite kippt auch sehr stark
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 25.04.2018 um 17:05 Uhr:

@Olli: Bei Stockfotos richtet sich der Preis natürlich auch nach Auflösung und Qualität. PIQS hat ja auch ein Mindestformat, welches sich bei guter Bildquallität durchaus für Web-Illustrationen verwenden lässt. Für Printmedien gibt es erfreulicherweise auch gleich Zentimeterangaben bei 300DPI. Das ist gut durchdacht. Aherms Foto wäre somit für den Druck bis A4 geeignet.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 25.04.2018 um 09:17 Uhr:

@Ritch: Habe den vorigen Kommentar geändert, um die Intention klarer herauszuarbeiten.
Wenn die Technik nicht mehr hergibt als 360*240 px, dann ist das eben die Grenze der Technik bzw. ein Lomophonie(TM)-Merkmal mit Wiedererkennungswert. Normale Bilder jedoch kleinzurechnen, damit man sie möglichst nicht weiterverwenden kann, ist bei einer Stockfotoagentur schlicht sinnfrei.
Gruß Olli

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 24.04.2018 um 22:50 Uhr:

@Olli: Solange Du unter "Upload von Bildern in Briefmarkengröße (d.h. Minimalauflösung)" nicht meine aktuelle "Lomophonie (tm by ritch)" http://piqs.de/fotos/204164.html meinst, kann ich Dir in allen Punkten zustimmen. ;) Doch Vorsicht: Auch die Lomographen haben eine Bildgebende Existenzberechtigung, da sie bestrebt sind, aus "Schrott" Kunst zu machen, was allein schon aus Gründen des Recyclings unterstützenswert ist. Somit fordere sie bitte nicht heraus, sonst droht uns hier ein Shitstorm in Fehlfarben bei brutalster Körnung und Mehrfachbelichtungen. *rofl*

@aherm: Wie Du siehst, ist hier fast alles erlaubt, aber nicht alles wird entsprechend neutral bewertet. Mit Stockfotos machst Du hier sicher nichts verkehrt, denn die werden immer gesucht und helfen somit auch der Community in den Suchmaschinen weiter aufzurücken. Besonders der CC-Gedanke sollte Anreiz genug für eine virale Verbreitung sein.
Beste Grüße,
ritch
_______________
Lomo? ;P Aber bei Fragen zur Fotografie ohne Sperrmüllfunde, kann auch ich nur dieses Werk (weil gelesen und für sehr gut befunden) empfehlen : digiknips.jimdo.de Da werden Sie geholfen! Egal, ob analog oder digital, denn hier geht es um Grundlagen und Tipps, die sogar ich verstehen konnte. ^^

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 24.04.2018 um 21:47 Uhr:

Du sprichst da ein wichtiges Thema an. Wiewohl sich piqs.de sowohl als Fotocommunity als auch als Stockfotoagentur versteht, wird der zweite Aspekt von den meisten Usern stark vernachlässigt. Nur so kann ich mir fragwürdiges Verhalten erklären wie
- Kleinskalierung von Uploads auf Briefmarkengröße (d.h. Minimalauflösung) als "Diebstahlschutz" (Hallo! Bei einer Bildagentur, die kostenlose Downloads ermöglicht, sollte man nichts hochladen, auch nicht in Minimalgröße, wenn man Angst hat, daß andere das Bild verwenden könnten)
- Bilder mit Firmennamen oder sonstigen Textelementen, Autorensignets, im Bild enthaltener Werbung
- Portraits von Menschen ohne Klärung der Rechte (Model Release)
- Uploads mit fehlenden oder sinnlosen Suchbegriffen wie "a, b, c, d, e" oder "1 2 3 4 5"

Ich finde es gut, wenn mal wieder dediziert den Stockfoto-Bereich bedient! Danke!

________________________________________________________________________
Fragen zu Fotografie?
digiknips.jimdo.de !

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 24.04.2018 um 21:46 Uhr:

Moin aherm
Diesen Stockfoto-Aspekt habe ich noch gar nicht bedacht (bin halt viel zu sehr mit künstlichen Dingen beschäftigt).
Selbstverständlich ist hier Gebrauchs- oder Dokumentarfotographie erwünscht, denn es sind jene Bilder, für die man bei der kommerziellen "Konkurrenz" bezahlen muss. Dein Bibliotheksbild eignet sich sicher gut für ein Prospekt oder eine Buch-Webseite, und wer sowas kostenlos sucht, der findet es auf ... PIQS. ;) Eine sehr hohe Auflösung ist hierbei auch gar nicht so wichtig, da diese Bilder keine Häuserfassaden schmücken müssen, sondern oftmals sogar noch für Bücher oder Websites pass-genau verkleinert werden. Ich vermute sogar, dass informelle Bilder einen weitaus größeren Marktanteil besitzen als künstlerische Produkte, die keinerlei Information vermitteln.
(PS: Künstler sind Spinner, und ich bin auf dem besten Weg dorthin, solange mich die Realität nicht ausbremst. *grinse*)
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von aherm
aherm sagte am Dienstag, den 24.04.2018 um 18:07 Uhr:

Guter Hinweis, Olli, das tut dem Foto sicher gut.

Ich kenne sonst keine schwedischen Bibliotheken, aber diese war mir sehr angenehm, nicht nur wegen der (Innen-) Architektur, der Atmosphäre und der Lage in einem Park an einem kleinen Fluss, sondern auch wegen der guten Auswahl auch englischsprachiger Bücher. Und kostenlosem Zugang zum Internet...

Gut auch, dass so ein "normales" Foto bei piqs aufgenommen wurde. Ich habe oft Schwierigkeiten ein gemeinfreies Foto zu finden, das schlichte Szenarien illustriert. Und die sollten dann nicht künstlerisch verfremdet sein. Z.B. unter dem Stichwort "Einfamilienhaus" oder ähnlich wurde ich nicht fündig.
Ich werde also fortfahren a) meine Fotos zu verbessern und b) "normale" Fotos für den Stock anzubieten.

Viele Grüsse, aherm

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 24.04.2018 um 09:09 Uhr:

Sehr brauchbares Stockfoto. Da der Deckenbereich nicht übertrieben interessant ist, würde ich dort einen Beschnitt vorschlagen, und zwar so, daß links die obere Kante der Regalbeleuchtung genau in der oberen linken Bildecke endet.
(Interessant, daß schwedische Bibliotheken ihre Regale nicht von IKEA beziehen ...)
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 23.04.2018 um 22:27 Uhr:

Ein Ort konzentrierter Ruhe. Gut vermittelt. Ich meine, eine leichte Linsenverzeichnung zu erkennen, aber das bleibt bei diesem Weitwinkel wohl auch nicht ohne BA aus. Vielleicht hilft hier die Linsenkorrektur von DARKTABLE, sofern das Kameramodell gelistet ist.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5