Anmelden
3061 - 3069 von 86437 Fotos
Kehrwagen
WHO wanna pull the first nail?
Guten Appetit
Mangrovenwald
wildlife
Celestún
oooh...was das
open happiness
In der Abendsonne

Foto-Infos

Hochgeladen von ChristofBln am Montag, 18.09.2017 um 11:43 Uhr.
Fotograf: ChristofBln
Titel: Kehrwagen
Tags: schwarz, schönhauser, allee, weiß, berg, berlin, prenzlauer
Kategorie: Sonstiges
Ort: Berlin, Prenzlauer Berg
Bildaufrufe: 1868
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 2636 x 2636 Pixel (Entspricht 22,32 cm x 22,32 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Dynamik durch Bewegung
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Kehrwagen

Kehrwagen

Foto-Infos

Hochgeladen von ChristofBln am Montag, 18.09.2017 um 11:43 Uhr.

Beschreibung: Dynamik durch Bewegung
URL:
Fotograf: ChristofBln
Tags: schwarz, schönhauser, allee, weiß, berg, berlin, prenzlauer
Kategorie: Sonstiges
Ort: Berlin, Prenzlauer Berg
Bewertung: Bewertung: 3.86/5
Bildaufrufe: 1868
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 2636 x 2636 Pixel (Entspricht 22,32 cm x 22,32 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 50D
Aufnahmedatum 04.08.2017 17:36:59
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0400 s (1/25)
Blende f/8 (8/1)
Brennweite 20mm (20/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.86/5

Kommentare anzeigen/verfassen

19

3.86 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 19 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ChristofBln
ChristofBln sagte am Freitag, den 22.09.2017 um 12:01 Uhr:

Als ich das Bild einstellte habe ich niemals daran Gedacht so eine Diskussion zu entfachen.
Ich danke jedem der sich zu dem Bild geäußert hat, sei es positiv oder negativ, ich kann aus jedem einzelen Kommentar
was für mich mitnehmen.


Ach was ich noch erwähnen wollte ist das die Straße an dieser Stelle in Natura etwas nach rechts abfällt.

VG Christof

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 20:18 Uhr:

Meine Besternung war rein "politisch", weil man es imho als Wahlplakat nutzen könnte, wobei die Partei unwichtig ist, da sie uns sowieso immer das erzählen, was wir hören wollen.
Ich habe es nur so interpretiert, wie ich mir die Aussage des Fotos vorstelle. Ollis Beitrag kommt dem Anspruch einer Fotocommunity natürlich viel näher, da es sich um einen fachlichen Kommentar handelt ohne inhaltliche Färbung. Also Technik vs. Wirkung - Fachaufsatz vs. Buchbesprechung ;) beides sollte für den Fotografen interessant sein, der ohne Feedback fürs Familienalbum knipsen würde.

@Martin: Ich mag Deine Affen, denn ich war in grauer Urzeit selbst mal einer. ;D
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 19:53 Uhr:

auch hier seh ich einen konsens aller seiten...
meine intention zur 5erei war in der tat die irre linie von schrubbkarre - fahradfahrer - auto - abflussrohr - ich fand diese konstellation einfach genial und ner brauchbaren diskussion über bilder steh ich immer offen gegenüber!!
vg
thomas

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 19:05 Uhr:

Hey, ich finde die Diskussion sehr interessant und einer Fotocommunity absolut angemessen! Was sollen wir denn sonst hier machen, außer Bilder diskutieren - das ist doch geradezu das Herz der Plattform!
Ich persönlich fand es ganz spannend, mir durch Deine abweichende Meinung(säußerung) klar über meine überschwengliche Besternung zu werden, und ich denke mal, der Fotograf hat auch allemal Spaß an einer großangelegten Diskussion!
Also bitte nächstes Mal nicht nur denken, auch schreiben ... ;-)
LG Olli

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 18:50 Uhr:

Ok, der Kehrwagen ist hier wirklich was besonderes und besser als ne Mülltonne oder sonst irgentwas. Und ich akzeptiere auch Euer Bewertungen. Jedoch spricht es mich nicht an. Geschmäcker sind halt verschieden. Ich mit meinen Affen reisse auch nix besonderes ...das ist mir schon klar. Für das Monatsthema ist das Bild auf alle Fälle geeignet. Aber ich kann mich beim nächsten Bild was mir nicht so liegt auch einfach meinen Teil denken. Um gar nicht erst so eine Diskussion zu entfachen.
Mache ich ja sonst auch
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 18:35 Uhr:

bin echt froh das ich nicht der erste mit dieser meinung war aber stimmen tut es - punktum

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 18:24 Uhr:

Martin, so ganz verstehe ich Deine Kritik, daß die Aufnahme langweilig sei, nicht. Makaken im Tierpark mit einer fetten Teletüte abzubilden, ist nicht unbedingt viel origineller ... *stichel* :D

Ich versuche zum besseren Verständnis mal zu beschreiben, was mir an dem Bild gefällt: Der Kehrwagen sieht mit den kleinen Rädern, dem klobigen "Motorblock" und der diagonalen Linienführung durch die Stiele der Arbeitsgeräte ein bißchen aus wie ein kraftstrotzendes GoKart, das gleich davonknattert. Daraus wird aber nichts, denn der Besitzer hat es vor einem Zäunchen abgestellt - stattdessen bewegen sich die Verkehrsteilnehmer dahinter um so mehr (wie das Verwischen der Objekte beweist). In gewisser Hinsicht thematisiert das auch den Inhaltskontrast zwischen Arbeit (die hier gerade NICHT stattfindet) und der Freizeitmobilität der urbanen Bevölkerung, die keinem erkennbaren Zweck dient, aber möglicherweise viel Feinstaub und CO2 produziert.
Abgsehen von Kippen nach rechts, das ich schon angesprochen hatte, finde ich die Bildaufteilung gelungen. Bei dem gegebenen Schnitt könnte der Kehrwagen nirgends anders als in der Mitte stehen, denn nach hinten muß ein wenig Platz zwischen Besenstiel und Bildrand sein, und nach allen Regeln der Kunst braucht das Ding in "Fahrtrichtung" auch ein bißchen Raum.
Die Blätter oben links definieren den Vordergrund. Das schwarze Dreieck (mutmaßlich ein Treppenaufgang) ist zwar ein bißchen zu wuchtig für die ansonsten vorherrschend hellen Tonwerte, würde dafür aber (zumindest fast) zum Eckläufer, sobald der Horizont geradegerichtet wird. Wenn ich überhaupt etwas an der Bildgestaltung ändern würde, würde ich unten etwas beschneiden - der Gehweg bräuchte nicht ganz so prominent sein.
Nebenbei kann man das Bild auch als Beitrag zum aktuellen Monats-Wetti auffassen (Hey Marouen - vielleicht sollte man ruhig 2-3 Einreichungen pro Teilnehmer erlauben!)

Versöhnt, Martin? ;-)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 05:12 Uhr:

Und schief ist es auch
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 21.09.2017 um 05:11 Uhr:

Hey...das ist nicht so das Problem etwas langweiliges in den Vg zu bringen, dann noch die 1/4 Sek. Belichtungszeit und warten bis sich Dinge dahinter bewegen.
Das Bild ist ok aber was sagt es aus.....für mich nichts und das ist was mich etwas stört und daran hindert mehr als 3 zu vergeben. Und da die Bewegung direkt hinter dem Hauptmotiv liegt...das ganze mittig ...wirkt es auf mich wie eine zufällige Aufnahme.
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 23:49 Uhr:

@Thomas: Da kann ich Dir nur Recht geben, denn ich könnte es in dieser Form auch nicht.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 18:17 Uhr:

ich kann nur jeden ermutigen solch ein bild selbst mal versuchen hinzubekommen......

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 17:09 Uhr:

Hi,
Idee gut, jedoch nicht der Knaller....zu mittig...und sonst nix was es sehenswert macht...nicht böse gemeint ....spricht mich pers nicht an
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 16:33 Uhr:

@Olli: Mich wundert nur noch, dass auf der Startseite noch nicht alle obsoleten "News" aktualisiert wurden ... aber was willst machen.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 16:23 Uhr:

Martin, es hatte anfangs einen grauen Streifen, den ich aber vor meiner Kommentierung bereits gefixt hatte. Aber bei der sonderbaren Softwarebasis, auf der piqs.de steht, würde es mich nicht wundern, wenn der Streifen noch länger zu sehen ist, obwohl er schon gar nicht mehr da ist.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 16:07 Uhr:

Es ist gut, da es einen Ruhepunkt im Gegensatz zur hektischen Welt symbolisiert. Hier ist jemand auf der Arbeit, aber nicht auf der Flucht. Vielleicht macht er gerade Mittagspause oder hat den Sklavenjob bereits gekündigt. ;) Ich hätte provokativ noch einen Zettel an den Kehrwagen angebracht mit der Aufschrift: Kehrt euren Dreck selbst weg!
Es würde auch plakativ zur heißen Phase des Wahlkampfes passen. Z.B. "Harz4 bietet eine bessere Lebensqualität als Niedriglohn-Jobs." (gez. Bürgergeld für alle oder soziale Gerechtigkeit)
Nun ja, dieses Gerät kann man ruhig unbeaufsichtigt stehen lassen, denn sowas klaut niemand ... außer vielleicht arme Leute, die kein Geld für einen Kinderwagen haben ... übrigens heute ist Weltkindertag - schon mitbekommen?
Beste Grüße,
ritch
________________
Provokanter Zynismus ist zuweilen der einzige Schutz gegen Resignation.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 15:35 Uhr:

Ich fand's nicht schlecht, mal was anderes, aber genial? Hm... Na, zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich! :)
Einen grauen Streifen sehe ich nicht, Martin.

Sterne aus der EB.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 15:32 Uhr:

Seht ihr das Bild ohne den grauen Streifen unten?
Gruß Martin

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 15:22 Uhr:

seh ich in allen Punkten genauso :-)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 20.09.2017 um 15:14 Uhr:

Genial! Es kippt ein wenig nach rechts, aber ansonsten ist das Bild sowas von genial!
Muß meine gestrichenen EB-Sterne dringend nachreichen!
Gruß Olli

Bewertung: 5/5