Anmelden
2413 - 2421 von 87141 Fotos
Ochsenrennen
Staumauer
Hang On
Punky
Schlechte Laune?
Stein
Fischerboot
Männer ohne Angst
Swirl

Foto-Infos

Hochgeladen von sumba am Dienstag, 29.08.2017 um 14:43 Uhr.
Fotograf: sumba
Titel: Ochsenrennen
Tags: ochsen, reiten, schwanz, wettrennen
Kategorie: Menschen
Ort: Haunshofen i.OB
Bildaufrufe: 1902
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2941 x 2581 Pixel (Entspricht 24,90 cm x 21,85 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ochsenrennen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Ochsenrennen

Ochsenrennen

Foto-Infos

Hochgeladen von sumba am Dienstag, 29.08.2017 um 14:43 Uhr.

Beschreibung: Ochsenrennen
URL:
Fotograf: sumba
Tags: ochsen, reiten, schwanz, wettrennen
Kategorie: Menschen
Ort: Haunshofen i.OB
Bewertung: Bewertung: 4.30/5
Bildaufrufe: 1902
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2941 x 2581 Pixel (Entspricht 24,90 cm x 21,85 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D750
Aufnahmedatum 27.08.2017 14:28:31
ISO-Zahl 640
Belichtungszeit 0,0008 s (1/1250)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 300mm (3000/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.30/5

Kommentare anzeigen/verfassen

8

4.30 von 5 Punkten bei 10 Bewertungen. 8 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 01.09.2017 um 07:23 Uhr:

leckere Ansicht...aber gut festgehalten
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 01.09.2017 um 04:24 Uhr:

*lach* Das ist american bullriding für Arme (Bayern). *zwinker-an-Olli-aus-dem-hohen-Norden*
Da fällt mir spontan ein Spruch ein, den ich gerade erst las: "Wenn man der Masse folgt, sieht man immer nur Ärsche". *rofl*
Nun ja, Traditionen ... wie Gamsbärte, Lederhosen, Dünnbier und Schuhplattler - da passt auch dieser Sport, der sicherlich viel Mut erfordert, um sich als Rindvieh mit solchen Reitern in der Öffentlichkeit zu präsentieren. *gacker* Die Stress-bedingte Flatulenz ist wohl eher dem Umstand geschuldet, dass es sich hierbei nicht um ein typisches Reittier handelt. (Obacht, liebe Bergvölker: Es ist kein Reittier! *ggg* Bei Zweifeln befragt Gudrun zum Thema Pferde.)
@Gudrun: Würde man Schafe auf dem Nordseedeich ebenso zweckentfremden, dann würden sie sich sicherlich auch überrascht ihres Darminhalts entledigen. *lol* Die größten "Schisser" sind jedoch Elefanten, denn die könnten mit einem Abgang einen ganzen Kleingarten düngen, allerdings müssten sie dafür zuvor alle Beete fressen. Also bezeichnen wir es mal als bio-ökologisches Gleichgewicht. ;)))

sehr amüsierte Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von elsaxonia
elsaxonia sagte am Donnerstag, den 31.08.2017 um 15:31 Uhr:

...ich find´s auch irre! Und egal: bei allen Säugetieren und der Mensch ist auch eins, dann passiert das eben bei Aufregung :-). Denkt mal an den Zustand vor Prüfungen, ja, ja...
LG Elke.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von sumba
sumba sagte am Donnerstag, den 31.08.2017 um 15:14 Uhr:

Danke für eure prima Kommentare! Zu Gudrunusula: Also wenn die Kühe nicht dauernd Durchfall hätten, dann wären unsere Autos im Sommer sauberer, wie langweilig, und man würde nicht ständig in den Wiesen über Kuhfladen hüpfen müssen! Und wenn man dann einmal in so einem lauwarmen Kuhfladen gelandet ist, dann kommt Sommerfreude auf!!! :-)

Benutzerbild von Zubrav
Zubrav sagte am Mittwoch, den 30.08.2017 um 23:04 Uhr:

Na hoffentlich hält das Schleifchen der Brotzeitfalt'n auch noch nach dem Abwurf...! ;-)

Klasse Bild!!!!!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 30.08.2017 um 12:31 Uhr:

Auch nicht alle Bayern fühlen sich befleißigt, sich bei einem Ochsenrennen auf's Rindvieh zu schwingen. Da kann auch ich nur den Kopf schütteln! Das Foto an sich ist eine gelungene Dokumentation dieses seltsamen Brauches!

Ich frag mich grad, warum anscheinend alle Kühe (Rinder) offenbar permanent Durchfall zu haben scheinen. Die Bauern begründen das ja gern damit, dass Kühe ihre Nahrung durch so viele Mägen schicken (Wiederkäuer) und auch bis zu 100 Liter pro Tag saufen (was nicht stimmen kann, wenn auf der Kuhweide eine einsame Tränke mit vielleicht 1000 Liter Fassungsvermögen für 80 Kühe hingestellt wird). Wenn es daran läge, dass sie Wiederkäuer sind, dann müssten aber auch Schafe, Ziegen, Hirsche, Antilopen, Giraffen usw. den selben Durchlauf zeigen. Tun sie aber nicht.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von paul2
paul2 sagte am Mittwoch, den 30.08.2017 um 10:12 Uhr:

Herrliche Szene ;-)) !

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 30.08.2017 um 09:57 Uhr:

Diese Sichtweise zeigt das Ochsenrennen - oder jedenfalls den Ochsen - nicht von der Schokoladenseite ... :)))))

Wer dringend einen Adrenalinschub braucht und keine Schnur zum Bungeejumpen findet, kann sich also auch beim Bayernrodeo engagieren. Die sicherlich sehr actiongeladene Szene ist mit superschneller Verschlußzeit perfekt eingefroren.
Kopfschüttelnde Grüße vom Preußn-Olli

Bewertung: 4/5