Anmelden
3673 - 3681 von 86505 Fotos
Der Träumer
The World from above
..warten auf die Sonne
"Sekt oder Selters"
Klatschmohn
Reiher
Durchsicht
Unterschlupf
Löckchen

Foto-Infos

Hochgeladen von sumba am Samstag, 10.06.2017 um 18:41 Uhr.
Fotograf: sumba
Titel: Klatschmohn
Tags: antennen, blumen, mohn, feld
Kategorie: Natur
Ort: Raisting
Bildaufrufe: 1436
Downloads: 0
Dateigröße: 12.6 MB
Bildgröße: 5220 x 3485 Pixel (Entspricht 44,20 cm x 29,51 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Klatschmohn
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Klatschmohn

Klatschmohn

Foto-Infos

Hochgeladen von sumba am Samstag, 10.06.2017 um 18:41 Uhr.

Beschreibung: Klatschmohn
URL:
Fotograf: sumba
Tags: antennen, blumen, mohn, feld
Kategorie: Natur
Ort: Raisting
Bewertung: Bewertung: 3.80/5
Bildaufrufe: 1436
Downloads: 0
Dateigröße: 12.6 MB
Bildgröße: 5220 x 3485 Pixel (Entspricht 44,20 cm x 29,51 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D750
Aufnahmedatum 07.06.2017 10:30:42
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0100 s (1/100)
Blende f/20 (20/1)
Brennweite 28mm (280/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.80/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

3.80 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von sumba
sumba sagte am Montag, den 12.06.2017 um 16:24 Uhr:

Danke für eure Kommentare!

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 12.06.2017 um 09:32 Uhr:

Typisches Sumba-Bild, das den sonderbaren Kontrast von modernster Technik inmitten der Natur mal wieder auf den Punkt bringt!
Glücklicherweise scheinen diese Lauscher ins All nicht von Fotografierverboten belegt zu sein, was bei einem Atomkraftwerk schon anders wäre.
Gruß philEOS

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MyCloud
MyCloud sagte am Sonntag, den 11.06.2017 um 20:44 Uhr:

Aufbau und Schärfeverteilung iritieren mich etwas, da man nicht so richtig weiß, was man nun als Hauptobjekt anschaun soll. Da springt das Auge zu den Schüsseln und dann zum Mohn und wieder zurück. Es fehlt der Halt. Die Hauptschärfe liegt auf den Schüsseln. Der Bereich zwischen Schüsseln und Vordergrund wirkt sehr unscharf was dem dortigen Wind geschuldet sein kann. Der Vordergrund mit dem Mohn wird wieder schärfer. Bei Blende 20 hast Du immer auch ein Problem mit der Beugungsunschärfe, die bei den schönen Wolken eher nicht stört.
Die eine Mohnblüte die fast die Schüssel berührt könnte man wegstempeln. Besser noch wäre wohl ein Schritt nach rechts gewesen. Die ziehenden Wolken sind sehr schön anzusehen.

VG
MyCloud

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Sonntag, den 11.06.2017 um 18:16 Uhr:

emc - rooofl - fein anzusehen
vg
thomas

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 11.06.2017 um 17:27 Uhr:

Also mir gefällt es wie es ist
Geschmacksache halt
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Sonntag, den 11.06.2017 um 11:43 Uhr:

Ein klassisches Junifoto, welches zum Fahrradfahren animiert.
In Deinem Bild "bedrohliche Wolken" finde ich die Antennen gut, hier sind sie eher störend, weil sie der Mohnwiese irgendwie die Show stehlen. Also find ich jetzt.

LG