Anmelden
4267 - 4275 von 86421 Fotos
Gischt2
Hitchcock lässt grüßen
fast Vollmond
Herz
Will spielen!
Haflinger
Carl Zeiss Ikonta with shallow fokus
In Ruhe rüsseln 3
Morgenlicht

Foto-Infos

Hochgeladen von rainer.pollux am Donnerstag, 01.12.2016 um 21:57 Uhr.
Fotograf: rainer.pollux
Titel: Gischt2
Tags: gischt, meer, umspült, ägäis, rhodos
Kategorie: Natur
Ort: Nähe Rhodosstadt
Bildaufrufe: 1327
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 4442 x 2961 Pixel (Entspricht 37,61 cm x 25,07 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Gischt aufgenommen auf Rhodos
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Gischt2

Gischt2

Foto-Infos

Hochgeladen von rainer.pollux am Donnerstag, 01.12.2016 um 21:57 Uhr.

Beschreibung: Gischt aufgenommen auf Rhodos
URL:
Fotograf: rainer.pollux
Tags: gischt, meer, umspült, ägäis, rhodos
Kategorie: Natur
Ort: Nähe Rhodosstadt
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 1327
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 4442 x 2961 Pixel (Entspricht 37,61 cm x 25,07 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 650D
Aufnahmedatum 18.10.2016 10:37:41
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/11 (11/1)
Brennweite 18mm (18/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von rainer.pollux
rainer.pollux sagte am Samstag, den 03.12.2016 um 15:57 Uhr:

Danke
Gruß Rainer

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 03.12.2016 um 13:32 Uhr:

Moin Rainer
Die mangelnde Schärfe trübt ein wenig den guten Eindruck perfekter Linien und des richtigen Zeitpunkts. Woran mag es liegen ... Fokus oder Verschlusszeit? Drei Sterne wäre mir dann aber doch etwas zu wenig - somit 3,6 also 4.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 02.12.2016 um 11:14 Uhr:

Da geht was!
In der maßstäblichen Betrachtung würde ich meinen, das seien eher kleine Felsen, an denen sich kleine Wellen brechen, aber dafür wirkt die Form des spritzenden Gischt ungeheuer dynamisch - erinnert an den Blas vom Blauwal.
In gestalterischer Hinsicht gefallen mir die drei Hauptlinien: waagerecht durch den Horizont, senkrecht durch den Gischtspritzer, und die schräg abfallende Brandungslinie. Beeindruckend ist auch der Farbkontrast von Vordergrund in warmen Tönen und Meer bzw. Himmel in jeder Menge blauer Nuancen. Wäre die Schärfe im Vollbild besser, hätte ich gern einen Stern draufgelegt.
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5