Anmelden
5500 - 5508 von 86501 Fotos
vom letzten Jahr
betrunken
Blind Date
pink
Bahnhof Ost; Dannenberg
farbenspiel der elemente
Tauernschecke
Tagesanbruch
Wasserburg

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Donnerstag, 12.05.2016 um 22:08 Uhr.
Fotograf: Zeppelin
Titel: Bahnhof Ost; Dannenberg
Tags: bahnhof;, gebäude;, restauriert;, sw;, weiß
Kategorie: Architektur
Ort: Dannenberg
Bildaufrufe: 2352
Downloads: 1
Dateigröße: 14.6 MB
Bildgröße: 5226 x 3778 Pixel (Entspricht 44,25 cm x 31,99 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Südansicht des renovierten Gebäudes des Bahnhofs Dannenberg Ost in Dannenberg (Elbe). Das 1874 errichtete Gebäude ist an der stadtzugewandten Seite der Form einer Dampflokomotive nachempfunden.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Bahnhof Ost; Dannenberg

Bahnhof Ost; Dannenberg

Foto-Infos

Hochgeladen von Zeppelin am Donnerstag, 12.05.2016 um 22:08 Uhr.

Beschreibung: Südansicht des renovierten Gebäudes des Bahnhofs Dannenberg Ost in Dannenberg (Elbe). Das 1874 errichtete Gebäude ist an der stadtzugewandten Seite der Form einer Dampflokomotive nachempfunden.
URL:
Fotograf: Zeppelin
Tags: bahnhof;, gebäude;, restauriert;, sw;, weiß
Kategorie: Architektur
Ort: Dannenberg
Bewertung: Bewertung: 4.20/5
Bildaufrufe: 2352
Downloads: 1
Dateigröße: 14.6 MB
Bildgröße: 5226 x 3778 Pixel (Entspricht 44,25 cm x 31,99 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D750
Aufnahmedatum 07.05.2016 10:04:01
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0016 s (1/640)
Blende f/14 (14/1)
Brennweite 16mm (16/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.20/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

4.20 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Samstag, den 14.05.2016 um 08:24 Uhr:

Hallo Martin,
Danke!
Gruß
Jörg

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 14.05.2016 um 01:57 Uhr:

Hi,
Schönes Motiv...passt SW sehr gut
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Freitag, den 13.05.2016 um 21:58 Uhr:

Hallo Olli,
Chef bin ich inzwischen selber, das macht somit gar nichts!
Aber Danke für Deinen Hinweis!
Gruß
Jörg

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 13.05.2016 um 21:55 Uhr:

Ehre, wem Ehre gebührt!
Aber den Satz mit dem Büro läßt Du besser nicht Deinen Chef lesen ... :-)))

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Freitag, den 13.05.2016 um 21:07 Uhr:

Hallo philEOS,
ich bin begeistert und beeindruckt von Deinem umfangreichen Kommentar.

In der Tat handelt es sich um ein HDR aus 3 Aufnahmen.

Den blauen Fleck bzw. die Spiegelung war nicht nicht aufgefallen, erst im Büro auf dem besseren Bildschirm war es zu erkennen.

Auch an Dich Ute vielen Dank für Deinen Kommentar.

Ich hatte gar nicht damit t gerechnet das zu diesem Bauwerk eine Kommentierung erfolgen würde!
Vielen Dank!
MfG
J.

Benutzerbild von old girl
old girl sagte am Freitag, den 13.05.2016 um 19:07 Uhr:

Wow , sehr ansprechendes S/W Foto, passt super zur älteren einfachen Architektur
LG Ute

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 13.05.2016 um 11:14 Uhr:

Ich muß meine fünf Sterne aus der EB nachreichen, denn das Bild hat mich auf Anhieb begeistert. Ich muß zwar gestehen, daß ich die Silhouette der Dampflok im Gebäudeensemble erst auf Deinen Hinweis hin erkennen konnte. Das ist aber - für mich - auch nicht das, was den Reiz des Bildes ausmacht, sondern die grandiose Schärfe, die sehr angenehme Umsetzung in s/w und der gelungene komplementäre Bildaufbau - die untere Hälfte wird von runden, bauchigen Formen eingenommen, wobei die Brennweite die gewölbte Form des Pflasterkreises unterstützt; die obere Bildhälfte gehört dann denn geometrischen Mustern rechten Winkeln und geraden Kanten.
Die weichen Kontraste mit viel Zeichnung in den Schattenbereichen bei offenbar harter Sonneneinstrahlung lassen an ein HDR aus einer Belichtungsreihe denken ... das würde auch erklären, warum die hinter dem Transparent sitzende Frau zwei Gesichter zu haben scheint ;-)
Ebenfalls zu den technischen Wunderlichkeiten gehört, daß bei dem Auto am rechten Bildrand ein Rest Blau im spiegelnden Lack der Seitentüren verblieben ist. Das sind aber alles nur Kleinigkeiten, die ohnehin nur im Vollbild sichtbar werden.
Gruß philEOS

Bewertung: 5/5