Anmelden
5653 - 5661 von 86425 Fotos
Telekom-City
Museumsmeile Bonn am Abend
Radom
Berlin 2015
Das Innnenleben des Hann. Rathauses!
Treppenhaus II
TreppenhausI
Das Neue Rathaus mit Zierleiste!
Krokus

Foto-Infos

Hochgeladen von ASchirm am Sonntag, 20.03.2016 um 21:26 Uhr.
Fotograf: ASchirm
Titel: Telekom-City
Tags: fußgängerbrücke, beleuchtung, nacht, brücke, telekom, rosa
Kategorie: Architektur
Ort: Bonn, B9
Bildaufrufe: 1558
Downloads: 1
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 2048 x 1365 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 11,56 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Eine Nachtaufnahme an der B9 in Bon von der eigens von der DTAG gebauten Fußgängerbrücke...
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Telekom-City

Telekom-City

Foto-Infos

Hochgeladen von ASchirm am Sonntag, 20.03.2016 um 21:26 Uhr.

Beschreibung: Eine Nachtaufnahme an der B9 in Bon von der eigens von der DTAG gebauten Fußgängerbrücke...
URL:
Fotograf: ASchirm
Tags: fußgängerbrücke, beleuchtung, nacht, brücke, telekom, rosa
Kategorie: Architektur
Ort: Bonn, B9
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 1558
Downloads: 1
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 2048 x 1365 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 11,56 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

4.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ASchirm
ASchirm sagte am Samstag, den 26.03.2016 um 13:16 Uhr:

Seid gegrüßt,
Danke für die Hinweise/ Kommentare.
Ich werde beim nächsten Mal den Standort verändern und dann sehen wir mal ... :-)

LG Andreas

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 21.03.2016 um 15:43 Uhr:

Hi,
Ich finde es insgesamt sehr gelungen.
Klasse gemacht
Gruß Martin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 21.03.2016 um 09:23 Uhr:

Farben, Belichtung und Schärfe finde ich sehr überzeugend - den Bildaufbau weniger. Der Betrachter wird zunächst von dem geschwungenen Handlauf in Beschlag genommen und ... nichts ins Bild, sondern gleich am linken Rand wieder hinausgeführt. Ich denke, es würde harmonischer wirken, wenn von dem Gebäude rechts weniger im Bild wäre, dafür aber die Fußgängerbrücke komplett. Meinetwegen kann das linke Brückengeländer gern am linken Bildrand anschlagen, Hauptsache der Weg erfüllt seine Funktion als "Weg ins Bild".
Gruß philEOS (Sterne aus der EB)

Bewertung: 3/5