Anmelden
5752 - 5760 von 87113 Fotos
Berlin bei Nacht 2
Marokkanische Tür
Muscheln
Im Sonnenlicht
Radom
Herstwald
Berlin bei Nacht 3
Sonnenaufgang
Halloween

Foto-Infos

Hochgeladen von Ilagam am Freitag, 23.10.2015 um 09:41 Uhr.
Fotograf: Ilagam
Titel: Berlin bei Nacht 2
Tags: licht, wasser, nacht, water, berlin, light, night
Kategorie: Architektur
Ort: Berlin
Bildaufrufe: 1235
Downloads: 1
Dateigröße: 5.9 MB
Bildgröße: 4288 x 2848 Pixel (Entspricht 36,31 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: ...trotz störender Schiffe ...fand ich es ganz ok
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Berlin bei Nacht 2

Berlin bei Nacht 2

Foto-Infos

Hochgeladen von Ilagam am Freitag, 23.10.2015 um 09:41 Uhr.

Beschreibung: ...trotz störender Schiffe ...fand ich es ganz ok
URL:
Fotograf: Ilagam
Tags: licht, wasser, nacht, water, berlin, light, night
Kategorie: Architektur
Ort: Berlin
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 1235
Downloads: 1
Dateigröße: 5.9 MB
Bildgröße: 4288 x 2848 Pixel (Entspricht 36,31 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D90
Aufnahmedatum 10.10.2015 21:33:01
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 30,0000 s (1/0,033333333333333)
Blende f/11 (11/1)
Brennweite 20mm (200/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

4.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 29.10.2015 um 07:52 Uhr:

Hi,
Ok...also die hellen Fenster...zu domiant...ich fand sie gerade gut und hab sie nicht als störend empfunden. Ein bisschen schnippeln ist kein Problem. ..werde es mal tun, aber nicht erneut hochladen.
Danke nochmal für eure Tips
Gruß Martin

Benutzerbild von Bilderstürmer
Bilderstürmer sagte am Mittwoch, den 28.10.2015 um 20:26 Uhr:

Olli.Garch hat schon recht. Die hellen Fenster stören. Wenn man anders schneidet und sie weg lässt, kommt der Lichtdom hinter dem Gebäude in der Mitte besser zu Geltung und das Bild gewinnt."Eckläufer" müssen nicht immer sein. Aber wenn schon, dann richtig. Nur knapp daneben wirkt zu unentschlossen.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 28.10.2015 um 01:30 Uhr:

Hi,
mich haben die Schiffe sehr gestört...ständig war eins unterwegs.
Eckläufer finde ich auch gut, aber muss ja nicht immer sein, finde ich.
Ich soll das Bild entzerren? Also für mich ist alles gerade...oder was meinst Du?
Vielleicht bin ich bald nochmal dort...dann werde ich versuchen es besser zu machen.
Danke für Dein Feedback
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 27.10.2015 um 22:18 Uhr:

Der Klappentext "... fand ich es ganz ok" läßt darauf schließen, daß Du die Aufnahme selbst auch nicht für ein Meisterwerk hältst.
Für meinen Geschmack sind die Lichterspuren der Schiffe das, was noch am wenigsten stört. Schlimmer finde ich, daß das Bild insgesamt sehr dunkel ist, die Komposition keinen erkennbaren Plan zeigt (wenigstens ein Eckläufer wäre mit leicht geänderter Perspektive oder per Bildschnitt drin gewesen), und die weitwinkeltypischen stürzenden Linien sich ziemlich massiv bemerkbar machen. Gerade das Gebäude rechts, das eigentlich gut ins Bild hineinführen könnte, löst beim Betrachter einen Wegduck-Reflex aus, weil man Angst bekommt, daß es gleich auf einen drauf stürzt. Durch die hellen Fenster und den dramatischen Anschnitt am Bildrand ist dieses Gebäude allerdings auch sehr dominant im Bildaufbau.
Ein bißchen Entzerrung könnte jedenfalls nicht schaden. Ich würde zudem einen etwas kühleren Weißabgleich ausprobieren.
Gruß philEOS