Anmelden
6256 - 6264 von 87107 Fotos
Stupa
buddhistischer Tempel
Kleine Meckerziege
Mutter Maria
Wasserstart
Papageientaucher mit Futter
Wasserläufer
Mahlzeit!
Blick von Montmarte!

Foto-Infos

Hochgeladen von Steffen Armbrecht am Samstag, 08.08.2015 um 00:40 Uhr.
Fotograf: Steffen Armbrecht
Titel: Kleine Meckerziege
Tags: ziegen, zwergziegen, tiere, natur, animals, nature, goats
Kategorie: Tiere
Ort: Saerbeck
Bildaufrufe: 2418
Downloads: 0
Dateigröße: 5.6 MB
Bildgröße: 4332 x 4025 Pixel (Entspricht 36,68 cm x 34,08 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Besuch im Freigehege
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Kleine Meckerziege

Kleine Meckerziege

Foto-Infos

Hochgeladen von Steffen Armbrecht am Samstag, 08.08.2015 um 00:40 Uhr.

Beschreibung: Besuch im Freigehege
URL:
Fotograf: Steffen Armbrecht
Tags: ziegen, zwergziegen, tiere, natur, animals, nature, goats
Kategorie: Tiere
Ort: Saerbeck
Bewertung: Bewertung: 3.85/5
Bildaufrufe: 2418
Downloads: 0
Dateigröße: 5.6 MB
Bildgröße: 4332 x 4025 Pixel (Entspricht 36,68 cm x 34,08 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P5000
Aufnahmedatum 07.08.2015 14:53:25
ISO-Zahl 64
Belichtungszeit 0,0143 s (1/69,7)
Blende f/3,8 (38/10)
Brennweite 7,5mm (75/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.85/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

3.85 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von lexle
lexle sagte am Mittwoch, den 26.08.2015 um 01:38 Uhr:

Perspektivisch und und von der Belichtung her sehr gut gemacht
Gruß lexle

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 15.08.2015 um 13:06 Uhr:

Vielen Dank für eure freundlichen Worte... Ich mache das gerne, denn beim Nachdenken über Motiv, Bildgestaltung und den korrespondierenden EXIFs lerne ich selber auch stets dazu.

Gelegentlich schaue ich mir auch an, welche Kamera (oder Smartphone?) zum Einsatz kam, damit ein guter Tipp nicht an der "Unmöglichkeit" der Hardware scheitert.

Du hast Recht, Klaus, eigentlich würde ich mir auch wünschen, dass von den so genannten Moderatoren etwas mehr qualifizierte Hilfestellung käme. Allerdings vermute ich, dass dabei viel Ehrenamt eingebracht wird und möglicherweise manchmal einfach die Zeit fehlt, sich intensiver mit einer Aufnahme zu beschäftigen, zumal es Tage gibt, da werden doch eine ganze Reihe Bilder hochgeladen.

Euch ein schönes - nach den fast 40 Grad der vergangenen Tage hoffentlich nicht zu heißes - Wochenende
Paul-Gerhardt

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Samstag, den 15.08.2015 um 12:48 Uhr:

Also ..., danke erstmal Paul-Gerhardt für Deinen ausführlichen Kommentar und die Bewertung. Und Klaus . . da bin ich mit Dir einer Meinung, seine Kommentare sind voll gespickt mit Sachdienlichen Ratschlägen und Hinweisen , immer interessant und lehrreich geschrieben, find ich persönlich sehr, sehr gut !!!!!!!!!!
Grüße Steffen

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Samstag, den 15.08.2015 um 10:40 Uhr:

Hallo Paul Gerhardt
Deine Sachkenntnisse und deine Kommentare sind wirklich sehr gut so etwas wünscht man sich von den Moderatoren und nicht
nur den Hinweis das Bild könnte Beschnitten werden.
Gruß Klaus

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 15.08.2015 um 10:31 Uhr:

Vom Bildaufbau her sehr gut getroffen...
Der niedrige Standpunkt der Kamera bringt die Meckerziege so richtig zur Geltung.
Gut gesehen und im richtigen Moment ausgelöst... :-))

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass das Motiv noch besser wirken würde, wenn der Hintergrund etwas deutlicher in Unschärfe verschwimmen würde.
Deine EXIFs "verwirren" mich allerdings ein bisschen, eigentlich ist das Motiv ja hell genug - auch wenns Gegenlicht ist - aber bei ISO 64 mit 1/70 Sek. und Blende 3,8 hat man natürlich nicht mehr viel Spielraum zur Gestaltung der Schärfentiefe.
Das Einzige wäre noch - sofern möglich - ein paar Schritte zurück und die Brennweite von Weitwinkel 7,5 mm soweit heranzoomen, dass das "Model" wieder formatfüllend ist.
Dann wäre bei offener Blende der Hintergrund deutlich unschärfer (und auch "näher herbeigezogen", was aber in der Natur der Sache beim Zoomen ist...).
LG Paul-Gerhardt

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Mittwoch, den 12.08.2015 um 23:01 Uhr:

Danke auch Dir Hoffididdi !!! Grüsse Steffen

Benutzerbild von Hoffididdi
Hoffididdi sagte am Mittwoch, den 12.08.2015 um 07:01 Uhr:

Sehr schön getroffen !

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Steffen Armbrecht
Steffen Armbrecht sagte am Dienstag, den 11.08.2015 um 22:58 Uhr:

Danke Klaus, es freut mich sehr wenns Dir gefällt, das sind ganz drollige Tiere find ich. Grüsse Steffen

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Dienstag, den 11.08.2015 um 20:53 Uhr:

Na bei diesem Foto gibt es nichts zu mekern.
Gruß Klaus

Bewertung: 4/5