Anmelden
7543 - 7551 von 87113 Fotos
Insekts versus Alien
Spring
Blick auf Charmonix
Flieger, grüß mir die Sonne...
Blick auf Baiersbronn
Sonnenuntergang
Hund zwischen Gänseblümchen
Iguana
Eurokrise ?

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasSchaal am Donnerstag, 19.02.2015 um 16:40 Uhr.
Fotograf: ThomasSchaal
Titel: Insekts versus Alien
Tags: objektiv, inscts, macro, alien
Kategorie: Tiere
Ort: Zuhause
Bildaufrufe: 3198
Downloads: 1
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4500 x 3000 Pixel (Entspricht 38,10 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Das Canon EF 16-35mm f/4L IS USM bietet nicht nur die Möglichkeit faszinierende Landschaftsszenerien in einer qualitativ hohen Schärfe bis in den Randbereich zu liefern, sondern es kann auch mit den besten Makrospezialobjektiven mithalten und übertrifft diese sogar beim Abbildungsmasstab. Möglich wird dies durch einen Umkehr- bzw. Retroadapter, bei dem das Objektiv mit der Frontlinse zur Kamera verbunden wird. Dadurch wird nicht nur mehr als die vierfache Abbildungsgrösse eines üblichen Makroobjektivs erreichbar, auch die Bildqualität ist überzeugend. Die Schärfentiefe wird in diesen Mikrodimensionen sehr flach. Um nicht nur auf ein Detail wie z.B. die Augenpartie scharfzustellen, sollte hier mit möglichst kleiner Blendenöffnung gearbeitet werden. Da der Adapter jedoch nicht elektrisch mit der Kamera verbunden ist, kann normalerweise nur mit Offenblende fotografiert werden. Ein Trick hilft hier weiter: Bevor das Kitobjektiv über den Retroadapter mit der Kamera verbunden wird, setzt man es in gewohnter Weise auf die Kamera. Stelle eine höhere Blendenzahl ein (wenn möglich nicht über Blende 16 gehen, da die Bildqualität sonst durch Beugungsunschärfen vermindert wird.) und während man die Abblendtaste gedrückt hält, nimmt man das Objektiv aus der Fassung. Abhängig von der eingestellten Blende wird das Motiv jetzt natürlich sehr dunkel im Sucher. Hier ist es wichtig, dass es mit einer sehr hellen Lichtquelle zusätzlich angestrahlt wird, um es Scharfstellen zu können. (Quelle:Traumflieger.de)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Insekts versus Alien

Insekts versus Alien

Foto-Infos

Hochgeladen von ThomasSchaal am Donnerstag, 19.02.2015 um 16:40 Uhr.

Beschreibung: Das Canon EF 16-35mm f/4L IS USM bietet nicht nur die Möglichkeit faszinierende Landschaftsszenerien in einer qualitativ hohen Schärfe bis in den Randbereich zu liefern, sondern es kann auch mit den besten Makrospezialobjektiven mithalten und übertrifft diese sogar beim Abbildungsmasstab. Möglich wird dies durch einen Umkehr- bzw. Retroadapter, bei dem das Objektiv mit der Frontlinse zur Kamera verbunden wird. Dadurch wird nicht nur mehr als die vierfache Abbildungsgrösse eines üblichen Makroobjektivs erreichbar, auch die Bildqualität ist überzeugend. Die Schärfentiefe wird in diesen Mikrodimensionen sehr flach. Um nicht nur auf ein Detail wie z.B. die Augenpartie scharfzustellen, sollte hier mit möglichst kleiner Blendenöffnung gearbeitet werden. Da der Adapter jedoch nicht elektrisch mit der Kamera verbunden ist, kann normalerweise nur mit Offenblende fotografiert werden. Ein Trick hilft hier weiter: Bevor das Kitobjektiv über den Retroadapter mit der Kamera verbunden wird, setzt man es in gewohnter Weise auf die Kamera. Stelle eine höhere Blendenzahl ein (wenn möglich nicht über Blende 16 gehen, da die Bildqualität sonst durch Beugungsunschärfen vermindert wird.) und während man die Abblendtaste gedrückt hält, nimmt man das Objektiv aus der Fassung. Abhängig von der eingestellten Blende wird das Motiv jetzt natürlich sehr dunkel im Sucher. Hier ist es wichtig, dass es mit einer sehr hellen Lichtquelle zusätzlich angestrahlt wird, um es Scharfstellen zu können. (Quelle:Traumflieger.de)
URL:
Fotograf: ThomasSchaal
Tags: objektiv, inscts, macro, alien
Kategorie: Tiere
Ort: Zuhause
Bewertung: Bewertung: 3.86/5
Bildaufrufe: 3198
Downloads: 1
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 4500 x 3000 Pixel (Entspricht 38,10 cm x 25,40 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.86/5

Kommentare anzeigen/verfassen

16

3.86 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 16 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von old girl
old girl sagte am Mittwoch, den 03.06.2015 um 07:48 Uhr:

Hi Thomas,
nicht immer sagen Bilder mehr als Worte,
da muß ich Anne Recht geben.
Kannst du uns des Rätsels Lösung "Seelen fressendes Allien",
statt die Sonne, wäre meine Interpretation,
nennen?
VlG. Ute

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von uggla
uggla sagte am Mittwoch, den 03.06.2015 um 00:11 Uhr:

Hallo Thomas,trotz aller Kommentare, das Bild bleibt für mich rätselhaft
L.G.Anne

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Dienstag, den 24.02.2015 um 18:10 Uhr:

ich habe ja dich als leuchtendes beispiel....

Benutzerbild von Xtreme123
Xtreme123 sagte am Dienstag, den 24.02.2015 um 16:01 Uhr:

Bild ist scharf. Aber die Perspektive ist wahrscheinlich etwas ungünstig, da man nicht erkennen kann was es eigentlich ist.
Beste Grüße
Henry

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Dienstag, den 24.02.2015 um 07:40 Uhr:

Wieso remolus?
Erstens habe ich die Quellenangabe hinzugefügt und zweitens ist es eine interessante Platform von der man lernen kann. Und das habe ich hier lediglich weitergeben.
Du solltest mit deiner Wortwahl etwas vorsichtiger sein und vielleicht vorher einmal denken.

VlG thomas

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Montag, den 23.02.2015 um 19:55 Uhr:

das bild find ich auch gut, aber einfach vom traumflieger ne beschreibung zu kopieren ist schon irgendwie arrogant....

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Montag, den 23.02.2015 um 19:48 Uhr:

Herzlichen Dank Martin.

VlG thomas

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Montag, den 23.02.2015 um 19:47 Uhr:

Allen ein Dankeschön fürs Feedback.

VlG thomas

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 18:42 Uhr:

Hi, ich finde es sehr gut, echt voll krass
Gruß Martin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Radfotosonn
Radfotosonn sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 18:26 Uhr:

Vom Foto her ist das ganze kaum zu deuten. (Soll nicht Böse gemeint sein) Müsste das downloaden um es eventuell besser zu bewerten. Vielleicht hast du noch ein Foto auf welchen das oder ein Motiv besser zu deuten ist. Eben kein Alien. Hat mein Interesse mit den Retroadapter mal in Erinnerung gerufen. Sehr gute Beschreibung.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 13:05 Uhr:

Danke für dein Lob Michi. Freut mich sehr.
Das Foto mit der größeren Schärfentiefe ist hier leider abgelehnt worden. Keine Ahnung weshalb.

Die beiden Fotos sind jeweils, dieses mit Blende 16 und das abgelehnte mit Blende 22 gemacht worden.
Das sollte aber die oberste Grenze sein, ansonsten kommt die Beugungsunschärfe mit ins Spiel.

Hier bei diesem Foto habe ich den Fokus aufs Auge und den darüber liegenden Bereich gelegt.
Wenn du einmal in die Vergrösserung gehst, siehst du jede einzelne Pore.

VlG thomas

Benutzerbild von Michi Nordlicht
Michi Nordlicht sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 12:19 Uhr:

Immer wieder beeindruckend, wenn man die
Welt im kleinen mal ganz groß betrachten kann.
Ich hätte mir den Bereich um das Beißwerkzeug
komplett scharf gewünscht.
Ich finde es unterbewertet.
LG, Michi

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 12:04 Uhr:

Hm, Klaus.
Stimmt so nicht.
Ich kann die Blende so einstellen wie ich sie benötige.
Habe hier auch eine relativ grosse Schärfentiefe hinbekommen.
Wie genau das funktioniert, habe ich übrigenens rechts in der Beschreibung beschrieben.

Vielen Dank für dein Feedback.

VlG thomas

Benutzerbild von ThomasSchaal
ThomasSchaal sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 12:02 Uhr:

Vielen Dank fürs Lob Ute.

VlG thomas

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 10:31 Uhr:

Der Nachteil diser Aufnahmetechnik besteht darin, dass man einen
sehr begrenzten Fokusbereich hat.
Habe auch schon damit experimentiert.
Gruß Klaus

Benutzerbild von old girl
old girl sagte am Sonntag, den 22.02.2015 um 08:43 Uhr:

Hi Thomas,
ein extrem hässliches Tier, aber für mich ein "gutes Makro".
Mit "sehr guter" Erklärung der Aufnahme-Technik.
VlG Ute

Bewertung: 5/5