Anmelden
9001 - 9009 von 86443 Fotos
Kamelhirte
Kameltreiber
Denkmalpfleger in Ägypten
Schlüterhallen bei Nacht
Büsum
Admiral auf Sonnenhut
Jagdschloss Falkenlust
symphonie in blau
Minibagger

Foto-Infos

Hochgeladen von Motorradlfahrer am Freitag, 10.10.2014 um 13:27 Uhr.
Fotograf: Motorradlfahrer
Titel: Schlüterhallen bei Nacht
Tags: münchen, schlüter, nacht, flughafen, halle, freising, industrie, weihenstephan, industry, munich, night, airport, hall
Kategorie: Architektur
Ort: Freising
Bildaufrufe: 1927
Downloads: 1
Dateigröße: 3.0 MB
Bildgröße: 3706 x 2040 Pixel (Entspricht 31,38 cm x 17,27 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die ehemalige Traktorenfabrik Anton Schlüter München in Freising, fotografiert vom Weihenstephaner Berg aus. Im Hintergrund der Münchner Flughafen. Das Werk wurde seit 1910 von der Firma Schlüter als Gieserei genutzt und im Dezember 1993 geschlossen. Mehr als zehn Jahre lang verfiel es zur Industrie-Ruine, konnte jedoch nicht abgerissen werden, weil die markanten Türme und die Dachkontruktion aus Eisen unter Denkmalschutz stehen. Ein weiteres Problem stellte die Schwermetallbelastung des Bodens dar. Von 2007 bis 2009 wurden die Hallen dann komplett saniert und werden heute als Einkaufszentrum mit verschiedenen Supermärkten und anderen Ketten genutzt. Direkt daneben hat das Café Schlüter eröffnet.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Schlüterhallen bei Nacht

Schlüterhallen bei Nacht

Foto-Infos

Hochgeladen von Motorradlfahrer am Freitag, 10.10.2014 um 13:27 Uhr.

Beschreibung: Die ehemalige Traktorenfabrik Anton Schlüter München in Freising, fotografiert vom Weihenstephaner Berg aus. Im Hintergrund der Münchner Flughafen. Das Werk wurde seit 1910 von der Firma Schlüter als Gieserei genutzt und im Dezember 1993 geschlossen. Mehr als zehn Jahre lang verfiel es zur Industrie-Ruine, konnte jedoch nicht abgerissen werden, weil die markanten Türme und die Dachkontruktion aus Eisen unter Denkmalschutz stehen. Ein weiteres Problem stellte die Schwermetallbelastung des Bodens dar. Von 2007 bis 2009 wurden die Hallen dann komplett saniert und werden heute als Einkaufszentrum mit verschiedenen Supermärkten und anderen Ketten genutzt. Direkt daneben hat das Café Schlüter eröffnet.
URL:
Fotograf: Motorradlfahrer
Tags: münchen, schlüter, nacht, flughafen, halle, freising, industrie, weihenstephan, industry, munich, night, airport, hall
Kategorie: Architektur
Ort: Freising
Bewertung: Bewertung: 3.20/5
Bildaufrufe: 1927
Downloads: 1
Dateigröße: 3.0 MB
Bildgröße: 3706 x 2040 Pixel (Entspricht 31,38 cm x 17,27 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D300S
Aufnahmedatum 09.10.2014 22:17:40
ISO-Zahl 500
Belichtungszeit 25,0000 s (1/0,04)
Blende f/18 (18/1)
Brennweite 85mm (850/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.20/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.20 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Motorradlfahrer
Motorradlfahrer sagte am Montag, den 13.10.2014 um 22:26 Uhr:

Danke, Markus!
Ich verspreche, es kommt in Kürze neues. Ich habe das Bild schon im Kopf, ich muss es "nur noch" machen ;-)

Grüße

Victor

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Montag, den 13.10.2014 um 22:06 Uhr:

Ich mag Nachaufnahmen! Der Schnitt bzw ist meiner Meinung nach nicht ganz so günstig. Aber das wurde ja bereits gesagt. Für die erste Nachtaufn. Findecich es super.
Lg Markus

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Motorradlfahrer
Motorradlfahrer sagte am Samstag, den 11.10.2014 um 23:53 Uhr:

Hey Martin,

ich habe das Bild nachträglich zugeschnitten. Hintergrund ist folgender: Weiter links hätte ich Bäume im Bild gehabt, weiter rechts steht ein Gebäude. Außerdem wollte ich den Flughafen mit den Hallen auf der rechten Seite mit drauf haben. Damit war ich in der Bildgestaltung bei der Aufnahme schon sehr eingeschränkt. Ich habe dann bei der Bearbeitung versucht, das beste draus zu machen^^

Zur ISO: Das hier ist tatsächlich nach fünf Jahren als Hobbyfotograf meine erste Aufnahme mit Stativ. Meine Erfahrung mit Nachtaufnahmen geht also gegen null ;-)
Ich war mit der Verschlusszeitvorwahl zu Gange (längste mögliche Standard-Verschlusszeit) und trotzdem zeigte mir die Kamera bei der Blende "Lo", also zu dunkel, an. Deswegen habe ich das Bild mit verschiedenen ISO-Werten aufgenommen. Das hier war dann tatsächlich das beste. Mit ISO 200 wäre vermutlich etwas ähnliches herausgekommen, aber hinterher ist man bekanntermaßen immer schlauer ;-)
Hast du ein paar Tipps fürs nächste Mal?

Viele Grüße

Victor

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 11.10.2014 um 17:09 Uhr:

Hi, die beiden Türme hätte ich nicht ganz so mittig genommen. Vielleicht hilft hier ein anderer Schnitt um sie besser wirken zu lassen.
Warum hast Du dich für die hohe ISO entschieden?
Gruß Martin

Bewertung: 3/5