Anmelden
79327 - 79335 von 87271 Fotos
Die Sichelschrecke
Abendstimmung
Der Weg
Gesicht
die Rente ist sicher?
signal kommt
Baum
der Mond ist aufgegangen
Gleich brennt der Apfel

Foto-Infos

Hochgeladen von Konstantin Opel am Montag, 01.10.2007 um 14:52 Uhr.
Fotograf: Konstantin Opel
Titel: die Rente ist sicher?
Tags: leben, strassenszenen, passanten, lebensart, menschen, live
Kategorie: Menschen
Ort: -
Bildaufrufe: 7078
Downloads: 9
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 1944 x 1367 Pixel (Entspricht 16,46 cm x 11,57 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Gehwegsäuberung mit körperlicher Einschränkung
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

die Rente ist sicher?

die Rente ist sicher?

Foto-Infos

Hochgeladen von Konstantin Opel am Montag, 01.10.2007 um 14:52 Uhr.

Beschreibung: Gehwegsäuberung mit körperlicher Einschränkung
URL:
Fotograf: Konstantin Opel
Tags: leben, strassenszenen, passanten, lebensart, menschen, live
Kategorie: Menschen
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.31/5
Bildaufrufe: 7078
Downloads: 9
Dateigröße: 1.1 MB
Bildgröße: 1944 x 1367 Pixel (Entspricht 16,46 cm x 11,57 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.31/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

3.31 von 5 Punkten bei 10 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von fotodruide
fotodruide sagte am Dienstag, den 28.04.2009 um 15:16 Uhr:

das Thema hat in der Retrospektive kein Bisschen an Brisanz verloren.

Eher im Gegenteil...
Danke Plümschen für den Spuch, von wegen Sicher...

Gruss in die Vergangenheit und an den GM-Vorstand von 2009, Herr Opel!
;-)))
Fotodruide

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Wagon
Wagon sagte am Donnerstag, den 29.01.2009 um 00:20 Uhr:

ich würde das "aktiv im alter" nennen. ob ein mensch in dem alter nun joggt, in's fitness-center geht, wandert oder im rollstuhl den gehsteig kehrt, ist doch völlig unherheblich. hauptsache, er findet, trotz behinderung, eine sinnvolle beschäftigung. als krankenpfleger habe ich genug menschen erlebt, die sich in so einer situation nur noch selbst bedauern, unermüdlich von der ungerechtigkeit in der welt reden, alle und jeden für ihr schicksal verantwortlich machen, in depression sinken, vor lauter langeweile nur noch streit mit den nachbarn suchen usw. ich finde das bild bewundernswert.
die gedanken und absichten des fotografen kenne ich nicht. ich nehme das bild so, wie ich es wahrnehme, als sehr positiv.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von altgc
altgc sagte am Dienstag, den 30.10.2007 um 09:40 Uhr:

hallo Konstantin, weißt Du zufällig, was der Mann so verdient?
Mehr Satire. Gut so.
altgc

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Konstantin Opel
Konstantin Opel sagte am Freitag, den 05.10.2007 um 19:53 Uhr:

Tja,über Geschmack lässt sich nun mal bekanntlich nicht streiten.Entweder man hat ihn,oder nicht.Aber was ist Geschmack?
Dass ihn einige-so wie Du Flonaldo-für sich reklamieren,finde ich unerträglich,ja geschmacklos.Moral ist eben im Zweifelsfall immer die Moral des anderen.Auf gesellschaftliche Missstände hinzuweisen, muss meiner Meinung nach auch in dieser Form möglich sein.Die Welt besteht nun mal nicht nur aus schönen Blumen,gefälliger Architektur,ect.In dieser überspitzten Form darauf zu verweisen nennt man übrigens Satire.Satire sollte man bekanntlich nicht so ernst nehmen,bzw. nicht zu viel hineindeuten.Natürlich ist der Zusammenhang des alten Mannes im Rollstuhl mit einer "vermeintlichen finanziellen Lage" konstrui ert.Eine "Überspitzung" die nicht auf ihn persönlich zielt.Sie soll vielmehr generelle soziale Missstände aufzeigen.Sein Bild ist sozusagen ein Vehicle,welches eine Botschaft transportiert.Was soll daran höhnisch sein?

tigger:Enthält dieses Bild so

Benutzerbild von tigger
tigger sagte am Dienstag, den 02.10.2007 um 16:57 Uhr:

Muss mich meinem Vorredner anschließen. Finde zudem, dass durch die Bildgestaltung eigentlich keine Aussage getroffen wird. Hier steht nichts im Vordergrund oder sticht besonders hervor. Auch nicht der alte Mann und seine Lebenssituation und um den sollte es doch gehen, wenn ich das ganze richtig verstanden habe.

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von flonaldo
flonaldo sagte am Dienstag, den 02.10.2007 um 14:20 Uhr:

Sorry, aber das Bild, besonders den Titel finde ich geschmacklos!
Das einzig bemerkenswerte an dem Bild ist, daß der Mann in Rollstuhl sitzt und Du suggerierst, daß er deshalb eigentlich nicht straßenfegen sollte/ müßte. (warum denn nicht?) Und dann noch Bemerkungen über seine vermeintliche finazielle Lage, die ich als höhnisch empfinden würde...
Vllt. war es nicht so gemeint, aber wie es für mich rüberkommt, halte ich es für etwas daneben :/

Bewertung: 1/5