Anmelden
12889 - 12897 von 87112 Fotos
Eiszeit 1
Garf - from red to grey
Garf Feet - from red to grey
Willkommen in der Farbe
Von der Brücke
Dresden 3
De richtige Weg
Schwarz aus Weiß
Hoch Oben

Foto-Infos

Hochgeladen von Bastiaan van der Graaf am Dienstag, 26.03.2013 um 20:00 Uhr.
Fotograf: Bastiaan van der Graaf
Titel: De richtige Weg
Tags: bruecke, schnee, natur, bahn, bridge, snow, nature, train
Kategorie: Technik
Ort: Griethausen (Kreis Kleve) NRW
Bildaufrufe: 1137
Downloads: 3
Dateigröße: 6.3 MB
Bildgröße: 4800 x 3200 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,09 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Bahnbruecke
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

De richtige Weg

De richtige Weg

Foto-Infos

Hochgeladen von Bastiaan van der Graaf am Dienstag, 26.03.2013 um 20:00 Uhr.

Beschreibung: Bahnbruecke
URL:
Fotograf: Bastiaan van der Graaf
Tags: bruecke, schnee, natur, bahn, bridge, snow, nature, train
Kategorie: Technik
Ort: Griethausen (Kreis Kleve) NRW
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 1137
Downloads: 3
Dateigröße: 6.3 MB
Bildgröße: 4800 x 3200 Pixel (Entspricht 40,64 cm x 27,09 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

4.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Bastiaan van der Graaf
Bastiaan van der Graaf sagte am Freitag, den 29.03.2013 um 14:15 Uhr:

Vielen Dank! Ich werde deinen Rat im saugen behalten! Fr.Gr. Bastiaan

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Mittwoch, den 27.03.2013 um 19:45 Uhr:

Hübsche Aufnahme mit zentralem Fluchtpunkt, bei der ich empfehlen würde, den Kontrast deutlich anzuheben und/oder den Schwarzpunkt zu verschieben. Die Konvertierung einer Farbaufnahme in s/w verschenkt meist viel Power, wenn man sie der Automatik überläßt. Betrachtet man mit heutigen Augen jedoch die Aufnahmen der "alten Meister", denen nur ein s/w-Film und ein paar Farbfilter zur Verfügung standen, ist man manchmal fast erschreckt, welche Massen dunkler bis sehr dunkler Tonwerte dort vorherrschen - aber diese Fotos hatten auch Charakter!
vg philEOS

P.S. Der "richtige Weg" ist definitv der, bei dem einem keine Bahn entgegenkommen kann. Glücklicherweise wurden hier die Geleise entfernt, sonst wäre ich besorgt um den Fotografen gewesen ;-)