Anmelden
13429 - 13437 von 86450 Fotos
Blume
Wolkenspiel
Eis-Vogel
RECONQUISTA
amtlich versiegelt
Nachtarbeit am Kanal
lila Blume
Duesseldorf Hafen
Rheinturm Duesseldorf

Foto-Infos

Hochgeladen von aiin@hsvb.at am Sonntag, 13.01.2013 um 10:33 Uhr.
Fotograf: aiin@hsvb.at
Titel: Blume
Tags: pflanze, berg, natur, blume, plant, mountain, nature, flower
Kategorie: Natur
Ort: Salzburg
Bildaufrufe: 1256
Downloads: 0
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 3264 x 2448 Pixel (Entspricht 27,64 cm x 20,73 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Blume am Berg
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Blume

Blume

Foto-Infos

Hochgeladen von aiin@hsvb.at am Sonntag, 13.01.2013 um 10:33 Uhr.

Beschreibung: Blume am Berg
URL:
Fotograf: aiin@hsvb.at
Tags: pflanze, berg, natur, blume, plant, mountain, nature, flower
Kategorie: Natur
Ort: Salzburg
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1256
Downloads: 0
Dateigröße: 3.9 MB
Bildgröße: 3264 x 2448 Pixel (Entspricht 27,64 cm x 20,73 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Panasonic
Modell DMC-FX33
Aufnahmedatum 28.08.2011 15:54:18
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 16,4mm (164/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von philEOS
philEOS sagte am Sonntag, den 13.01.2013 um 20:21 Uhr:

Einen sehr beeindruckenden Lungenenzian hast Du da gefunden und abgelichtet.
Aus so kurzer Entfernung hat jedoch der Blitz zu mächtig gewirkt und unschöne Reflexe verursacht.
Manche Kameras erlauben es, die Blitzstärke zu regulieren; ob die FX33 dazugehört, weiß ich nicht. Falls ja, würde ich denken, daß bei der kurzen Distanz eine Reduzierung um 2 Belichtungseinheiten (EV) gut funktionieren würde.
Die Alternative wäre ein Diffusorvorsatz, falls Deine Kamera einen Blitzschuh hat (gibt es schon für ziemlich kleines Geld), der die Belichtung um etwa 1 EV reduziert und sehr viel weicheres Blitzlicht produziert. Bei einer Kompakten ohne Zubehörschuh kann man versuchen, den internen Blitz mit einem Stück Papiertaschentuch abzudecken. Es ist zwar fummelig, das Ding beim Einstellen und Auslösen an Ort und Stelle zu belassen, aber der Effekt ist nicht schlechter als bei käuflichen Varianten.

Die grundsätzliche Alternative zum Blitzeinsatz wäre, ein Stativ mitzunehmen, um eine längere Belichtungszeit realisieren zu können. Ich habe bei Kompaktkameras recht gute Erfahrungen mit dem Gorillapod gemacht - das reicht für erstaunlich viele Situationen aus und ist derart klein und leicht, daß man es wirklich immer dabei haben kann.

vg philEOS