Anmelden
79228 - 79236 von 86393 Fotos
Fleißige Sammlerinnen
Pfui Spinne (von hinten)
Cola
Feuerwerk
Bei der Arbeit
ny
Nachtansicht
Landkärtchen auf rotem Sonnenhut
Roter Sonnenhut

Foto-Infos

Hochgeladen von Jungdra am Montag, 03.09.2007 um 00:56 Uhr.
Fotograf: Jungdra
Titel: Pfui Spinne (von hinten)
Tags: spinne, tiere, ekel, natur, angst, animal, nature, animals, spider
Kategorie: Tiere
Ort: -
Bildaufrufe: 4331
Downloads: 3
Dateigröße: 228.4 KB
Bildgröße: 888 x 1121 Pixel (Entspricht 7,52 cm x 9,49 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Unauffälliges Spinnchen an meinem Schlafzimmerfenster (würg)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Pfui Spinne (von hinten)

Pfui Spinne (von hinten)

Foto-Infos

Hochgeladen von Jungdra am Montag, 03.09.2007 um 00:56 Uhr.

Beschreibung: Unauffälliges Spinnchen an meinem Schlafzimmerfenster (würg)
URL:
Fotograf: Jungdra
Tags: spinne, tiere, ekel, natur, angst, animal, nature, animals, spider
Kategorie: Tiere
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.17/5
Bildaufrufe: 4331
Downloads: 3
Dateigröße: 228.4 KB
Bildgröße: 888 x 1121 Pixel (Entspricht 7,52 cm x 9,49 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot A530
Aufnahmedatum 02.09.2007 18:47:24?
ISO-Zahl n/a
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/2,6 (26/10)
Brennweite 5,8mm (5800/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.17/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.17 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Jungdra
Jungdra sagte am Montag, den 03.09.2007 um 21:37 Uhr:

Hallo Thomas,
vielen Dank für Deine Forschungsarbeit. Ich wünsche mir zwar nicht gerade wieder so ein Prachtexemplar vor der Linse (oder zumindest nicht an diesem Ort), aber falls der nächste Versuch einer Makroaufnahme es bis hier hin schafft, werde ich Dich informieren.
Viele Grüße,
Claudia

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Montag, den 03.09.2007 um 20:32 Uhr:

hab mal ganz kurz versucht die möglichkeiten Deiner Kamera auszuloten.
Einen direkten Makromodus habe ich im Moment nicht gefunden, aber machmal hilft bei solchen Aufnahmen auch der Landschaftsmodus der eine größtmögliche Tiefenschärfe (oder Schärfentiefe) (( das ist eine endlose Diskussion)) erzeugt.
Was ich noch gesehen habe ist die Möglichkeit "manuell" einzuschalten. Da kannst Du dann alle Parameter von Hand regeln.
Also einfach immer wieder mal ins Handbuch schauen, experimentieren und sogut wie automatisch dazulernen und besser werden.
Viel Spaß noch

Thomas

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Jungdra
Jungdra sagte am Montag, den 03.09.2007 um 20:09 Uhr:

Hallo Remo,
danke für Deinen Kommentar. Es ist mir ja peinlich es zuzugeben, aber ich fotografiere einfach durch "zielen" und Auslöser betätigen. Den Rest macht die Kamera. Ich wüßte ehrlich gesagt noch nicht mal, wie und wo ich eine bestimmte Blende wählen könnte. 99% meiner Aufnahmen erledigt die "Auto"-Einstellung und sonst spiele ich mal ein bißchen mit den anderen Symbolen herum und nehme dann einfach das beste Bild. Bei dem Spinnenbild bin ich auch so vorgegangen und weiß noch nicht mal, welche Einstellung dies jetzt war. Ist also bei mir immer mehr das Motto "Blindes Huhn findet auch mal ein Korn", wenn mir ein Foto annähernd so gelingt. wie ich es gerne hätte. Ich habe mir die Bedienungsanleitung zwar durchgelesen, aber bis ich das nächste Mal fotografiere habe ich mehr als die Hälfte schon wieder vergessen. Ich gelobe aber Besserung und werde mal nachschlagen, wie ich die Blende beeinflussen kann. Allerdings nutzt das für dieses Motiv nichts mehr: Die Spinne ist

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Montag, den 03.09.2007 um 17:58 Uhr:

im Vollbild erkennt man schon jede Menge, aber Blende 2,6 ist in meinen Augen für eine derartige Makroaufnahme etwas zu weit offen. Dadurch bekommst Du nur einen sehr engen Schärfebereich,
welcher für mich persönlich leider zum Punktabzug führte.

Gruß
Thomas

Bewertung: 4/5