Anmelden
15940 - 15948 von 87141 Fotos
Der Bohrer
Burg Wertheim a. Main
Cafe Meierei
Ein schönes Gebaude
Welche Richtung?
Blaue Stunde
Frühlingsgefühle
Buschmargariten
gelandet...

Foto-Infos

Hochgeladen von Delta4711 am Donnerstag, 12.04.2012 um 18:00 Uhr.
Fotograf: Delta4711
Titel: Der Bohrer
Tags: bohren, handwerk, stein, arbeit, staub, work, craft, stone
Kategorie: Technik
Ort: Bad Kreuznach
Bildaufrufe: 17258
Downloads: 34
Dateigröße: 1.8 MB
Bildgröße: 1414 x 2121 Pixel (Entspricht 11,97 cm x 17,96 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Bohrer geht dursch den Boden
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Der Bohrer

Der Bohrer

Foto-Infos

Hochgeladen von Delta4711 am Donnerstag, 12.04.2012 um 18:00 Uhr.

Beschreibung: Bohrer geht dursch den Boden
URL:
Fotograf: Delta4711
Tags: bohren, handwerk, stein, arbeit, staub, work, craft, stone
Kategorie: Technik
Ort: Bad Kreuznach
Bewertung: Bewertung: 5.00/5
Bildaufrufe: 17258
Downloads: 34
Dateigröße: 1.8 MB
Bildgröße: 1414 x 2121 Pixel (Entspricht 11,97 cm x 17,96 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 7D
Aufnahmedatum 16.03.2012 11:43:48
ISO-Zahl 250
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 43mm (43/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 5.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

5.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Paulo Claro
Paulo Claro sagte am Samstag, den 21.04.2012 um 09:13 Uhr:

Sehe es wie Frank, sonst aber eine gute Aufnahme. Die Farbvariante wäre sicher auch interessant.

gr.
Paulo

Benutzerbild von Portafrank*
Portafrank* sagte am Samstag, den 14.04.2012 um 16:55 Uhr:

Scharf ist es, unten die Fliesen sind unscharf was erstmal ok ist. Warum hast du die im Bild gelassen?
Wenn du die unten noch geschnitten hättest wäre der Bohrer ins 1/3 gerutscht.
Staub und Qualm kommt gut rüber. Mir persönlich sind die Kontrastunterschiede zwischen hell und dunkel zu gering.

LG Frank