Anmelden
33922 - 33930 von 87241 Fotos
Grashalm am Flughafen
Colorful.
Helios
mechanical still life with sexy engine
Die Aare
UCLA Dance Team
Dana Levin: Autumn
Felixstowe Beach HDR 1
bronze

Foto-Infos

Fotograf: D Flam
Titel: Dana Levin: Autumn
Tags: kunst, mann, malerei, zeitgenössische, frau, porträt, herbst, portrait, levin, autumn, woman, painting, man, art
Kategorie: -
Ort: -
Bildaufrufe: 1232
Downloads: 1
Dateigröße: 185.5 KB
Bildgröße: 1148 x 1203 Pixel (Entspricht 9,72 cm x 10,19 cm bei 300 dpi)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Dana Levin: Autumn

Dana Levin: Autumn

Foto-Infos

URL:
Fotograf: D Flam
Tags: kunst, mann, malerei, zeitgenössische, frau, porträt, herbst, portrait, levin, autumn, woman, painting, man, art
Kategorie: -
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.53/5
Bildaufrufe: 1232
Downloads: 1
Dateigröße: 185.5 KB
Bildgröße: 1148 x 1203 Pixel (Entspricht 9,72 cm x 10,19 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.53/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

3.53 von 5 Punkten bei 18 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 19:14 Uhr:

Das ist ok, Martin, aber was ist denn mit den gekennzeichneten MT-Uploads?

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 18:56 Uhr:

Ich hab alles was nicht durch die EB konmen kann ...abgelehnt!!
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 14:00 Uhr:

Hier ist nochmal der Link zum "Gelben Sack", dessen Abarbeitung Marouen (während der Festtage) im DIY bereits zugesagt hat:
http://piqs.de/forum/13/2346/
Da hier seit einiger Zeit weder EB noch Download in gewohnter Weise funktionieren und niemand daran Interesse zu haben scheint, schlafende "Techniker" zu wecken, müssen wir uns halt damit die Zeit vertreiben ...
abwartende Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 13:38 Uhr:

Vergesst bloss nicht, diese Funde auch in die Gelbe-Sack-Collection zu verlinken!

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 13:33 Uhr:

Davon gehe ich mal aus, Olli, denn wenn ich so malen könnte, würde ich es nur in höchster Auflösung veröffentlichen, um den Mitgliedern einer CC!-Community die Möglichkeit zu geben, es als Kunstdruck-Vorlage verwenden zu können. (Dreamseller hätte die richtigen Kameras, um auch die kleinste Struktur der Leinwand zu erfassen. ;))
Dieser Upload riecht somit nach Copy&Paste und geschah vielleicht sogar ohne Zustimmung der Künstlerin.
Gelber Sack, doch diesmal nicht aufgrund des Motivs.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 10:45 Uhr:

Sprich, "D Flam" hat das Bild womöglich illegal von Dana Levin geklaut, um es hier hochzuladen!

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.12.2018 um 10:08 Uhr:

PS @Markus (MPS): Da hier seit 2 Wochen nichts mehr durch die EB kommt, schwelgen wir doch gerne mal im Archiv. Teils mit vernichtenden Löschanträgen via http://piqs.de/forum/13/2346/ - teils aber auch mit Bewunderung. ;)
Obiges Gemälde scheint aus einer Epoche großer Meister zu entstammen, als die Fotografie noch Science Fiction war und CGI-Artists auf Scheiterhaufen die Wege bis nach Rom erhellt hätten *fg*... aber dieses Ölgemälde entstammt der Neuzeit. (!) https://www.danalevin.com/portraits.html
Wie gerne wäre ich doch eine Maus in ihrem Atelier ... *schwelg*, denn ...

@Olli: ... hier befindet sich die Grenze des Hyperrealismus in der Malerei - der Styx, der die lebendigen Amateure von den toten Meistern trennt. Nur wenige heutige Maler haben diese Grenze bereits überschritten - sie bedienen sich anderer Maltechniken und Materialien, um Bilder zu erschaffen, die von Fotografien nicht mehr zu unterscheiden sind, sofern man die Leinwand nicht mit einer Lupe betrachtet. Solch eine Kunst kann mir einen Kotau mit der Stirn im Staub abverlangen. Wie in Danas Werkschau zu sehen, ist die Künstlerin keine konsequente Hyperrealistin, aber sie liebt offensichtlich den Stil vergangener Epochen und reproduziert ihn imho in Perfektion.
Echter Hyperrealismus in der "Malerei" sieht jedoch heutzutage anders aus: https://youtu.be/iBys0A-_VvI ^^

BTW: Dieser Upload ist imho keine Fotografie, sondern nur eine Web-Kopie, und verstößt somit gegen die Einstellungsregeln von PIQS.
Kunst-kritische Grüße mit Herzchenaugen für Dana,
ritch ;)
___________________
"I take a lot of time designing the folds into abstract shapes. The shadow and light shapes create a space for my eyes to wander. The shapes sometimes remind me of wind on desert dunes, or the human form, or photos of galaxies and new stars being born. It is a shape that implies movement of something we can not see, just like the bells imply a sound we can not hear." (Dana Levin)

Bewertung: 4/5