Anmelden
23698 - 23706 von 86439 Fotos
Man
china - mural and figures
Aluminum Lower-case Letter B (Long Island City, NY)
flying dance – 3
flying dance – 2
flying dance - 1
Dunkle Wolken über dem Münster
Mo(o)nster
Blume

Foto-Infos

Hochgeladen von Kahless the unforgettable am Sonntag, 21.08.2011 um 18:31 Uhr.
Fotograf: JL
Titel: Dunkle Wolken über dem Münster
Tags: wolken, münsterplatz, gewitter, freiburg, münster, hdr
Kategorie: Architektur
Ort: Freiburg Münster
Bildaufrufe: 1000
Downloads: 1
Dateigröße: 6.5 MB
Bildgröße: 3181 x 4715 Pixel (Entspricht 26,93 cm x 39,92 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaute römisch-katholische Stadtkirche von Freiburg im Breisgau. Sie wurde von ca. 1200 bis offiziell 1513 erbaut. Da Freiburg seit 1827 Bischofssitz ist (Erzbistum Freiburg), ist die Kirche heute formell eine Kathedrale, wird aber aus Tradition Münster und nicht Dom genannt. Der bekannte Kunsthistoriker Jacob Burckhardt sagte 1869 in einer Vortragsreihe über den 116 Meter hohen Turm im Vergleich mit Basel und Straßburg: Und Freiburg wird wohl der schönste Turm auf Erden bleiben. Daraus entwickelte sich wohl das häufig gehörte, aber nicht ganz wörtliche Zitat vom „schönsten Turm der Christenheit“. Nach Fertigstellung des 116 m hohen Westturmes um 1330 gehörte das Freiburger Münster für rund ein Jahrhundert zu den drei höchsten Gebäuden der Welt. Das Münster wurde im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört, obwohl die umgebenden Gebäude durch den Bombenangriff vom 27. November 1944 weitgehend in Schutt und Asche lagen. Auch die Glasfenster sind original erhalten, da man sie vor den Bombenangriffen aus dem Münster entfernte und sie bis nach Kriegsende sicher lagerte. Kunsthistoriker aus der ganzen Welt rühmen das Münster Unserer Lieben Frau zu Freiburg als ein architektonisches Meisterwerk der Gotik.(Quelle: Wikipedia) Das Foto ist ein HDR
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Dunkle Wolken über dem Münster

Dunkle Wolken über dem Münster

Foto-Infos

Hochgeladen von Kahless the unforgettable am Sonntag, 21.08.2011 um 18:31 Uhr.

Beschreibung: Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaute römisch-katholische Stadtkirche von Freiburg im Breisgau. Sie wurde von ca. 1200 bis offiziell 1513 erbaut. Da Freiburg seit 1827 Bischofssitz ist (Erzbistum Freiburg), ist die Kirche heute formell eine Kathedrale, wird aber aus Tradition Münster und nicht Dom genannt. Der bekannte Kunsthistoriker Jacob Burckhardt sagte 1869 in einer Vortragsreihe über den 116 Meter hohen Turm im Vergleich mit Basel und Straßburg: Und Freiburg wird wohl der schönste Turm auf Erden bleiben. Daraus entwickelte sich wohl das häufig gehörte, aber nicht ganz wörtliche Zitat vom „schönsten Turm der Christenheit“. Nach Fertigstellung des 116 m hohen Westturmes um 1330 gehörte das Freiburger Münster für rund ein Jahrhundert zu den drei höchsten Gebäuden der Welt. Das Münster wurde im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört, obwohl die umgebenden Gebäude durch den Bombenangriff vom 27. November 1944 weitgehend in Schutt und Asche lagen. Auch die Glasfenster sind original erhalten, da man sie vor den Bombenangriffen aus dem Münster entfernte und sie bis nach Kriegsende sicher lagerte. Kunsthistoriker aus der ganzen Welt rühmen das Münster Unserer Lieben Frau zu Freiburg als ein architektonisches Meisterwerk der Gotik.(Quelle: Wikipedia) Das Foto ist ein HDR
URL:
Fotograf: JL
Tags: wolken, münsterplatz, gewitter, freiburg, münster, hdr
Kategorie: Architektur
Ort: Freiburg Münster
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 1000
Downloads: 1
Dateigröße: 6.5 MB
Bildgröße: 3181 x 4715 Pixel (Entspricht 26,93 cm x 39,92 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

0

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 0 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Keine Kommentare vorhanden.