Anmelden

Forum > Sonstiges & Smalltalk > Datenabschöpfung bei piqs.de

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Datenabschöpfung bei piqs.de

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Firefox1986
Firefox1986 sagte am Freitag, den 07.02.2020 um 15:40 Uhr:

Das klingt nicht gut. Ich hoffe es werden Maßnahmen ergriffen, die sowas verhindern. :-) Ich werde mal weiter in meinem "Bildarchiv" schnüffeln, was ich euch noch so zeigen kann.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 07.01.2020 um 12:01 Uhr:

Oha. - Die Hacker können dann gleich vom Herrn Medienanwalt vertreten oder verklagt werden, wenn sie auffliegen sollten. ;)

Danke für die Warnung.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 04.12.2019 um 13:45 Uhr:

Ich habe jetzt schon zweimal offensichtliche Phishing-Mails von irgendwelchen obskuren Absendern mit den Nicknames „Hornbach“ und „Telekom“ bekommen, und zwar nur an eMail-Adressen, die ich bei piqs.de verwendet habe – eine davon habe ich ausschließlich bei piqs.de verwendet.

Ich halte es für möglich, daß der eine oder andere Shutdown der letzten Zeit Hackerangriffen geschuldet sein könnte, bei denen Zugangsdaten entwendet bzw. ausgespäht worden sind.

Seid also bitte achtsam, wenn Ihr merkwürdige Mails bekommt, damit Ihr Euch nichts einfangt!
Gruß Olli