Anmelden

Forum > Wünsche, Feedback und Anregungen > WARUM ...

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

WARUM ...

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Der Fotolehrling
Der Fotolehrling sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 22:56 Uhr:

Vic, da das Klientel hier von sehr jung bis schon etwas älter geht, kann man nicht imer voraussetzen, dass das verständnis für alle Funktionen gleich vorhanden ist. Jüngere Leute, die täglich mit Computern arbeiten finden sich oft schnell zu recht, wir etwas älteren brauchen da manchmal länger und finden nicht alles:)

Micha

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 22:48 Uhr:

Ähem, aber ins Forum zu schauen ist doch naheliegend. Und jetzt, wo's 'ne SuFu gibt, kann man den Thread eigentlich gar nicht mehr übersehen. In dem Thread ist das Verlinken mehrmals beschrieben und wenn jemand fragt, kriegt er's auch erklärt. Etwas Eigeninitiative wird ja schon vorhanden sein :-)

MfG

Vic

Benutzerbild von Der Fotolehrling
Der Fotolehrling sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 21:43 Uhr:

Hallo Geli,

das weiß ich und ich finde auch gut, dass da vernünftig geantwortet wird. Aber das mit dem Verlinken muß man erst wissen und ich glaube, das wissen die wenigsten. Aber man könnte ja in der Ablehnungsmail einen Hinweis anbringen (falls es den schon gibt, bitte ich um Entschuldigung aber ich habe schon lange keine mehr bekommen)

Micha

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 21:30 Uhr:

Micha, wenn jemand abgelehnte Bilder hierher verlinkt zum Forum ( warum abgelehnt) bekommt er oder sie fast immer ein oder mehrere Antworten. LG Geli

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 15:08 Uhr:

Die Statistik der besten Bilder stört mich nicht, aber die der besten User.

Außerdem glaube ich nicht, dass der Prozentsatz so niedrig ist.

Dass die reinen Downloader nicht bewerten können ist natürlich schade, aber diese Sperrung aufzuheben, brächte imho nicht den gewünschten Effekt. Sie wurde afaik erst nachträglich eingeführt und das wohl aus gutem Grund.

Gruß

Vic

Benutzerbild von Der Fotolehrling
Der Fotolehrling sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 15:02 Uhr:

Vic, es gibt sie natürlich, diese hilfreichen Kommentare, aber sie sind im einstelligen Prozentbereich.

Das Problem das ich auch sehe, was sich aber nur schwer ändern lässt, dass die Einsteller eigentlich keine Information bekommen warum ihr Bild abgelehnt wurde, diese Bilder sind nun mal verschwunden wenn sie es nicht durch die EB schaffen. Also dort, wo Hilfe am meisten nötig wäre gibt es die nicht. Ich persönlich würde auf Wertungen nach der EB ganz verzichten, sogar auf die Statistiken der besten Bilder, die sind so schnell manipulierbar, dass sie eigentlich wenig Aussagekraft haben.

Kommentare die sich mit dem Bild beschäftigen sind da doch wichtiger, wenn z.B. Downloader nicht nur den Zweck der Verwendung, sondern auch ein "Warum" sie gerade dieses oder jenes Bild gewählt haben, oder wenn die wollen, warum sie ein Bild nicht gewählt haben. Wenn hier Leute Bilder runterladen hat das ja sicher einen Grund und mann könnte aus derere Meinung auch lernen.

Als Bildbewertungcommunity ist hier immer noch das Problem, das man Bilder um sie richtig beurteilen zu können runterladen muss und das wird eigentlich nur von ein paar Leuten gemacht. Die, die sich das Bild runterladen weil sie es verwenden möchten, haben aber keine Stimme wenn sie keine eigenen Bilder haben, eigentlich schade dieser Ausschluss, oder?

Micha

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Mittwoch, den 04.05.2011 um 14:50 Uhr:

Micha, das stimmt schon: Ich kann einen Fehler erkennen, aber deswegen nicht zwingend vermeiden.
Aber nicht jeder Neu-User kann Fehler erkennen.

Ob die Kommentare hier hilfreich sind, ist wohl eine Sache der Perspektive: Du bist ein erfahrener Hobby-Fotograf, du kennst dich einfach aus. Für dich sind natürlich viel weniger Komms hilfreich als für einen totalen Anfänger. Ich z.B. kam als solcher hier her; und habe hier wichtige Grundlagen gelernt. Also sind die Komms doch hilfreich ;-)

Gruß

Vic

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Dienstag, den 03.05.2011 um 21:39 Uhr:

Hallo,
ich habe mich bisher in dem Diskussionsforum nicht zu Wort gemeldet, aber ich möchte mich an dieser Stelle doch einmal zu Wort melden.

In den vergangenen Wochen sind einige „Piqs-User“, die aus meiner Sicht tolle Fotos eingestellt(Hildago) haben, der Seite fern geblieben. Sie fühlten sich teilweise nicht gerecht behandelt in der EB oder waren mit anderen Dingen bei „Piqs“ nicht mehr einverstanden.

Wenn ich ein Foto in der EB zum bewerten bekomme, wird von mir mein laienhafter Bewertungsmaßstab angelegt. Es fehlt mir jegliche fachgerechte Beurteilungsmöglichkeit. Mein Bewertungsmaßstab richtet sich nach dem was ich mir ggf. angelesen habe oder nach dem was das jahrelange fotografieren an Erfahrungen eingebracht hat.
Die Frage die sich für mich stellt ist, ob ich aus diesem Erfahrungsschatz heraus das Recht habe ein Foto eines anderen Users schlecht zu bewerten ohne einen Kommentar oder eine Begründung dazu ab zugeben.
Fairer würde es sicherlich zugehen wenn die Bewertung ohne Sternchen wie von Micha vorgeschlagen erfolgt.
Ggf. wäre es eine Möglichkeit, dass bei einem neuen User erst nach dem 10 hochgeladenen Foto mit der Sternchenvergabe begonnen wird, oder umgekehrt das erst ein User der 10 Fotos hochgeladen hat an der EB teilnehmen darf.
Ein neuer User würde so die Möglichkeit erhalten sich zu Recht zu finden und es kämme ggf. nicht mehr zu diesen Spassbewertungen am Anfang eines Piqserdaseins.

An dieser Stelle möchte ich eines noch erwähnen, der Umgang der unter den „Piqs-Usern“ gepflegt wird, ist aus meiner Sicht ein Guter.
Bisher hatte ich den Eindruck das die Kommentare zu den Fotos von Achtung gegenüber dem anderen User getragen ist. Ich hoffe das bleibt uns erhalten.
Ob das bei der Sternchenvergabe ebenso zutrifft kann ich abschließend nicht beurteilen.
Grüsse von
Jörg (Zeppelin)

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Dienstag, den 03.05.2011 um 15:36 Uhr:

Micha - das ist richtig - aber nicht richtig ist WERTEN zu dürfen und dann aber einen Maulkorb zu haben und diese Wertung nicht erklären zu können. Warum dürfen User ohne Fotos nicht kommentieren? Gehört nicht beides zusammen?

Vielleicht würde der ein oder andere Downloader auch gerne einen Kommentar unter dem Bild hinterlassen ... (*Hoffnung*)

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von Der Fotolehrling
Der Fotolehrling sagte am Montag, den 02.05.2011 um 22:45 Uhr:

Vic, ich vergleiche das jetzt mal mit der Malerei, ich kann es nicht, gebe mir einen Pinsel in die Hand und das Chaos nimmt seinen Lauf. Aber heißt das, dass ich nicht sehe ob das Bild gut ist oder nicht?

Obskure Kommentare und Wertungen gibt es hier auch so, aber Leute die werten sollten auch ihre Meinung ausdrücken können und dadurch vielleicht lernen. Schau dir die Kommentare an, die es jetzt bei Piqs gibt, sind da wirklich viele gute dabei? Oder Hilfreiche. Also schlechter werden kann es doch eigentlich nicht...

Micha

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Montag, den 02.05.2011 um 22:37 Uhr:

Hm, aber sind User, die keine Bilder haben, zwingend Downloader?

Wenn sich jemand hier anmeldet und von der technischen Seite nichts versteht, kommen gegf. schon recht obskure Kommentare raus. Und ob das so sinnvoll ist?

Gruß

Vic

Benutzerbild von Der Fotolehrling
Der Fotolehrling sagte am Montag, den 02.05.2011 um 21:39 Uhr:

Dann schreibe ich hier auch mal etwas zu,

ich habe lange darüber nachgedacht wie es besser sein könnte und mir fällt nur eins ein, auch User ohne Bilder sollten hier auf dieser Plattform kommentieren dürfen.

Warum?

Diese User laden sich Bilder runter, geben also im Endeffekt eine ganz andere Stimme ab, als die Wertungen hier auf Piqs. Es ist auch eine andere Statistik die da bedient wird, nicht die Statistik der "Ich will der Beste sein", sondern die "Das kann man Gebrauchen" und die ist vermutlich im Endeffekt viel neutraler als die Wertungen die hier von den aktiven gegeben werden,

Zu unterbewertet, gibt es das tatsächlich? Gibt es Bilder die unterbewertet sind, glaube ich nicht. Auf einer Skala von 1-5 sind hier doch fast alle Mittelmaß, es sei denn man legt einen direkten Vergleich an, was aber bei der Menge der Bilder auf Piqs gar nicht möglich ist. Was nutzen euch viele Sterne, vordere Plätze in den Statistiken wenn die "Gebrauchsuser" kein Interesse an den Bildern haben?

Also sollte auch "Laufkundschaft" werten können.

Micha

Benutzerbild von babychen
babychen sagte am Sonntag, den 01.05.2011 um 21:32 Uhr:

Birgit,ich habe es gelöscht ,weil unterbewertet oder abgelehnt ,das ist fast das gleiche und das kommt oft auf Grund der abenteuerlichen Bewertungen aus der EB.
LG,
Eva

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Sonntag, den 01.05.2011 um 21:18 Uhr:

Ja Eva - und warum löscht Du das Foto dann??? Das war bisher schon immer so, dass solche User mitbewertet haben.

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von babychen
babychen sagte am Sonntag, den 01.05.2011 um 20:05 Uhr:

Hallo Birgit,
ich habe immer das Glück ,dass meine Bilder von User die keine Bilder haben in der EB mitbewertet wurden.Habe gerade ein Foto gelöscht,weil es bewertet wurde von 2 User die keine Bilder haben und von einem Moderator.
LG,
Eva

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Mittwoch, den 27.04.2011 um 11:08 Uhr:

Hallo Vic - dann müssen sie aber auch gelesen werden ;)
Hallo Geli - habe ich gemacht - aber auch die Nachricht von gestern - die Du auch bekommen hast - wurde noch nicht gelesen.

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Mittwoch, den 27.04.2011 um 08:50 Uhr:

Ich kann nur sagen, was ich bei der Geschichte mit dem Bug erlebt habe: Eine PN schicken hilft. Die wird prompt gelesen und man erhält auch recht prompt eine Antwort :-)

Gruß

Vic

Benutzerbild von Geli
Geli sagte am Dienstag, den 26.04.2011 um 23:05 Uhr:

Hoffentlich liest piqs.dev mit, sonst liebe Birgit schreib ihnen das doch auch nochmal extra, ich bin da voll mit dir einig. LG Geli

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Dienstag, den 26.04.2011 um 22:56 Uhr:

Lieber Klaus - na dann müssen wir den piqs_dev das mal unterbreiten ... - fragen kostet ja nix, aber User die gute Fotos haben und bei Piqs abspringen - die kosten am Ende doch was ...

----------------------------

Hallo liebe Piqs-dev ...

nun hat wieder ein User all seine Bilder gelöscht ... seine Fotos kamen nicht durch die EB - ein User, der eigentlich gute Fotos hatte.

http://www.piqs.de/forum/1/753/10967/#post-10967

Vielleicht sollte man sich wirklich mal Gedanken um die EB hinsichtlich der User ohne Foto machen, da man von gerade diesen Usern oft sehr abenteuerliche Bewertungen zu erwarten hat. Da poppt den "Neulingen" ein Foto hoch, obwohl sie gerade dabei sind emsig nach einem Bild für ihre Zeitung, Internetseite oder ähnlichem zu suchen und dieser Pop-Up muss natürlich schnell weg - man klickt einfach ohne zu überlegen auf irgendwas und gut ist - aber nicht für den Fotografen!!!

Da ihr es ja programmtechnisch auch geschafft habt, dass User ohne Fotos keine Kommentare schreiben dürfen könnte man ja auch gleich diese User von der gesamten Bewertung ausschließen - oder???

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Donnerstag, den 21.04.2011 um 19:53 Uhr:

Birgit, ich stimme Dir ohne Einschränkung zu. Aber das Thema haben wir LEIDER schon sehr oft diskutiert.
Das war u.a. auch ein Grund,warum ich einige Zeit keine EB mehr durchgeführt hatte.
Ich möchte keinem User unterstellen,dass er nicht für Bildbewertungen qualifiziert ist, aber bei gravierenden Fehlurteilen muss man dies dann doch bezweifeln.
Und auch das praktizierte Abstimmungsverhältnis von Usern und Moderatoren überzeugt mich nach wie vor nicht.
Es stimmt auch, dass jeder Mod nach der EB zu seinner Bewertung Stellung nehmen kann - ein Zufallsuser, der nur Bilder zieht, hat dazu keine Möglichkeit. selbst
wenn er dies möchte.
Gruß
Klaus

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Donnerstag, den 21.04.2011 um 18:58 Uhr:

Gute Frage...

Ich denke, User sollten ohnehin eine Mindestzahl an Fotos hier oben und eine Mindestzahl an Kommentaren geschrieben haben, um an der EB teilnehmen zu dürfen.
Bsp.: Ich kam hier her als totaler Anfänger, der nach einigen Versuchen einen Glückstreffer hochgebracht hat. Von der Bewertung eines Foto hatte ich aber trotzdem keine Ahnung.

Bin also voll deiner Meinung.

Gruß

Vic

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Donnerstag, den 21.04.2011 um 12:19 Uhr:

dürfen User, die keine Bilder haben in der EB mitbewerten, obwohl sie nicht in der Lage sind Kommentare zu schreiben und die normale Bewertung mitzumachen? Viele Bilder kommen daher schon mit abenteuerlichen Bewertungen aus der EB, was diese doch stark verfälscht.

Mal ein Beispiel - Heinz und Geli, die eine durchaus gute Bewertung, auch gerechte Bewertung bieten haben hier 4 und 5 Sterne gegeben. 3 Sterne hätte ich noch verstanden - aber schlecht ist das Bild auf keinen Fall.

http://www.piqs.de/fotos/120799.html

Warum solche User so bewerten erschließt sich mir nicht. Vielleicht sind sie sich auch nicht bewußt, was dieses Pop-Up-Fenster bedeutet. Da dies in letzter Zeit häufig vorkommt bin ich der Meinung, dass User, die sich hinterher noch nicht mal zu der Bewertung äußern können, weil sie keine Kommentare schreiben können, auch keine EB machen sollten.

Was meint ihr?

Herzliche Grüße
Birgit