Anmelden

Forum > Wünsche, Feedback und Anregungen > Stellungnahme zum Thread "An die Mods"

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Stellungnahme zum Thread "An die Mods"

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 15:07 Uhr:

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

......ist leider nicht von mir sondern von Albert Einstein

Gruß Ralf

Benutzerbild von THArchitekt
THArchitekt sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 14:54 Uhr:

Liebe piqs-Freunde,

wie der geschätzte Kollege Floyd bin auch ich seit langem piqs user.
Ich schätze dieses Forum sehr, weil es mich in meiner Entwicklung als Fotograf befördert hat.

In meiner Zeit als user hier gab es immer wieder Situationen, die mich aufgewühlt haben, waren es m.E. ungerechtfertigte Bewertungen, Kommentare oder zweifelhafte threads. Ich glaube das ist eine völlig normale Situation in einem Forum wo wildfremde Menschen aufeinander stossen und zum Teil sehr persönliche Empfindungen und Meinungen äußern. Ich staune immer wieder darüber.

Ich denke es ist auch völlig normal, dass es Personen gibt, die sich mehr als andere engagieren ebenso wie es user gibt, die emotionaler auf Bewertungen und Kritik reagieren, etc.

Ich empfehle bei der Teilnahme an so einer Community sehr viel Gelassenheit und Konzentration auf das worum es hier eigentlich geht. Spass an einem besonderen Hobby und Spass dieses mit anderen teilen zu können.

da auch ich mod bin, kann ich nur versichern, dass es mir dermaßen egal ist von wem welche Bilder stammen die ich in der eb sehe. Wichtig ist allein das eingestellte Bild.

Also, ich fühle mich hier wohl, freue mich über die meisten Beiträge und finde es sehr angenehm, dass es hier einige User gibt, die durch ihr Engagement dem Ganzen eine besondere Note geben.

Beste Güße Thomas

Benutzerbild von hannes_m
hannes_m sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 14:50 Uhr:

Liebe Piqs Freunde!
Auch ich möchte hier gerne zu dem Ganzen, was hier geschieht / geschehen ist meine Meinung schreiben.
Ich habe mir im Laufe von einigen Jahren einige der bestehenden Fotocommunities angeschaut und bin überall auf ziemlich viele Streitereien gestossen, in den meisten Fällen ging / geht es dabei um Bewertungen oder um Kritik.....
Hier war ich jetzt ein paar Monate, und es hat mir wirklich gut gefallen.....
Davon abgesehen, dass mich ein user in einer PN angeschrieben hat und gemeint hat, ich solle doch das Kritisieren an seinen Fotos sein lassen, er kann das alles nicht mehr hören (war aber immer konstruktive Kritik an zum Teil ausgezeichneten Fotos, ich wollte nur etwaige Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen und hab niemals abgewertet), ist mir hier bisher nichts negatives passiert....
Die Streitereien, die jetzt aufgetaucht sind, dürften zum Teil aus alten Rivalitäten stammen, von denen neuere Piqs user nichts wissen....

Ich finde es aber doch einigermassen bedenklich, wenn diejenigen, die hier eigentlich dafür Sorge tragen sollten, dass es gut läuft (in jeglicher das Forum und die community betreffender Hinsicht), diejenigen sind, die sich bis aufs letzte beschimpfen und sich Dinge an den Kopf werfen, die - wenn sie wahr sind - jeden user eigentlich veranlassen müssten, sofort den account zu kündigen ....

Ich selbst habe derzeit meine sämtlichen Fotos gelöscht und stelle sie erst wieder ein, wenn hier Klarheit herrscht und sich einiges ändert....

Ich denke, ein großes Problem hier ist, dass die Moderatoren ebenso wie die "normalen" user Bilder einstellen, dabei aber die Macht haben, darüber zu bestimmen, welche Bilder reindürfen und welche nicht.... in gleicher Weise ist ihr Einfluß auf die Bewertung von Bildern sehr hoch, da gerade die EB doch eine gewisse Linie vorgibt....
auch habe ich des öfteren den Eindruck, dass es einige unter den usern gibt, die sich nicht getrauen, von mods eingestellte Bilder auch mal negativ zu bewerten, aus Angst davor, mit Racheabwertungen bei der EB gestraft zu werden (auch wenn man die user nicht sehen könnte, wie es ja derzeit möglich ist?, kennt man doch den Stil einzlener user sehr gut....)

Hier besteht meiner Meinung nach akuzter Handlungsbedarf, die Mehrfachfunktion Administrator / Moderator / user ist in keinem Fall nützlich - wobei ich hier keinerlei Vorwürfe gegen einzelne Personen, im speziellen an Renelutz anbringen möchte, da mir jegliches konkrete Wissen fehlt und ich Anschuldigungen ohne konkrete Beweise nicht gelten lasse......

Es trifft mich, dass hier einige derjenigen, deren Bilder und deren Kommentare ich in kurzer Zeit sehr zu schätzen gelernt habe, offensichtlich das Handtuch werfen bzw. werfen wollen.....

ich selbst möchte eigentlich gerne hier bleiben und appeliere hier an die verantwortliche Personen, im speziellen an den Seitenbetreiber Herrn Solmecke, hier nach Lösungen zu suchen und diese auch umzusetzen.....

Euer
hannes_m

Benutzerbild von pido
pido sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 14:31 Uhr:

Ist ja lustig
Da werden tatsächlich die alten User hingestellt als währen sie an allem schuld.
Rene du sprichst hier Drohungen aus:

Mustermann fahr mir doch mal an die Karre und Du wirst etwas erleben!!

Und von wegen nur Mod,kann ich ja lachen.
Was ist denn das hier??

Max Mustermann,
du hast hier wenig Freunde aber bitte lass die _stups_ in Ruhe sonst bekommst Du es mit mir zu tun! (DROHUNG)
Wenn du dem Foto eine 2 geben willst, nur zu aber dazu reicht Dein Mütchen wohl nicht!!!
Kehr Du erst mal selber vor DEINER Türe, bevor Du andere angreifst!
renelutz, admin bei piqs.de

Wenn der man nur Mod ist, must du Christian, irgendetwas übersehen haben.

Und auch der satz:
........zunächst eine Pause einzulegen , zu beobachten was weiter passiert und ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt wieder einzusteigen.

schön alles im sand verlaufen lassen,ja das währe klasse.

Und noch mal an diene Person RENE
Du bist ohne moralische Skrupel und wirst diese Einstellung auch nicht ändern,
auf jeden fall nicht in deinem aktuellen leben,da bin ich mir sicher.
Es geht dir doch auch am allerwertesten vorbei was hier abgeht.
Ich hoffe alle User,schreiben offen,alle deine Beleidigungen und Drohungen hier in das Forum,und das möglichst oft.
pido

Benutzerbild von FloydMcLloyd
FloydMcLloyd sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 14:09 Uhr:

Liebe piqs-Freunde!

Als einer unter vielen möchte auch ich kurz Stellung nehmen:

Immer wieder musste ich beobachten, dass User gegangen sind, weil ihnen der Umgangston
nicht gefiel. Das ist hier allerdings die Ausnahme, nicht die Regel.

Wenn es dann doch zu Auseinandersetzungen kommt, so sind User, Mods und der Admin gefragt,
Grenzen aufzuzeigen. Das gelingt nicht immer. Nicht nur aus diesem Grund wird man daher
Beleidigungen und/oder Austritte leider nicht vermeiden können. Ich habe hier lernen müssen, mich
mit diesem traurigen Zustand abzufinden.

Dennoch möchte ich auf etwas hinweisen:
Wer hier tatsächlich eine herabwürdigende Wortwahl verwendet, ist sich wohl nicht im Klaren, dass
jeder Satz von ihm öffentlich dokumentiert wird. Selbst in Zeiten scheinbarer digitaler Anonymität ist es möglich,
rechtliche Konsequenzen folgen zu lassen.

Ansonsten freue ich mich stets über die hier angenehme Atmosphäre und grüße hiermit alle,
die ihre Zeit sinnvoller - vielleicht sogar mit Fotografie? - verbringen möchten.

Euer FloydMcLloyd

P.S.:
Seit über zwei Jahren bin ich bei "piqs". Bisher bin ich kein einziges Mal beleidigt worden.

Benutzerbild von Max Mustermann
Max Mustermann sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 12:53 Uhr:

sehr geehrter herr solmecke!
laut eigener aussage ist rene nicht nur moderator sondern auch administrator. administratoren verfügen nach meinem wissen über mehr rechte in der pc-welt!?
an alle, die gerne sehen würden welche wortmeldungen bzw "regierungsformen" von rene unmut auslösen:
http://piqs.de/fotos/76973.html
ich habe in diesem zusammenhang auch ein höfliches mail an stups geschrieben. die antwort darauf kam ebenfalls in form einer drohung von rene. (beides war von mir in den gelöschten thread reinkopiert)
daraufhin habe ich am 3.10. ein mail an sie, herr solmecke, geschrieben und sie informiert, dass die überhebliche, ungehobelte und beleidigende art von renelutz unakzeptabel ist. auf eine antwort von ihnen warte ich bis heute.
mein rückschluss daraus ist, dass ihnen die anliegen der user egal sind oder, dass renelutz diese mails abfangen kann!?

da sie hier eine gewerbliche seite betreiben und offensichtlich mit renelutz einen unentgeltlich "werkenden" mitarbeiter gefunden haben, kann ich ihre "scheuklappen"-haltung teilweise nachvollziehen. als verkäufer mit ahnung von angebot und nachfrage stellen sich mir aber die nackenhaare auf, da ich sehe, dass sie übersehen, dass ihr mitarbeiter offensichtlich den karren mit ihrem wohlwollen an die wand fährt!

einen schönen sonntag, mit etwas zeit zur überlegung wünscht
mm

PS: meine fotos spiegeln nicht die qualität meiner sonstigen arbeit wider, da ich vorerst den umgang hier testen wollte.

Benutzerbild von RaiSa
RaiSa sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 12:51 Uhr:

... und wer ist hier zur Zeit Chef ???

Benutzerbild von pixelpony
pixelpony sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 12:40 Uhr:

Hallo RaiSa,
ein einzelner Moderator ist nicht dazu in der Lage einen Account zu löschen. Das kann nur der admin und das ist der Chef.
lg
Barbara

Benutzerbild von RaiSa
RaiSa sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 10:35 Uhr:

Zur Zeit: Viele Worte, wenig Klärung !
Solange dies so weiter geht, wird die Abwanderung weitergehen, jetzt hat Ed Mather das Handtuch geworfen, ein echter Verlust!, und viele andere fangen auch schon an abzubauen.... ich übrigens auch.
Die Zeit der Lippenbekenntnisse sollte jetzt vorbei sein !
Was jetzt nötig ist ist, das beide Seiten Beweise erbringen, d.h. Diejenigen, die Vorwürfe gegen Rene Lutz gemacht haben sollten diese jetzt endlich hieb und Stichfest belegen, wie auch die Gegenseite jetzt endlich handeln und nicht nur reden sollte.
Gleich noch eine Frage dazu: Ist es eigentlich möglich, das ein einzelner Moderator in der Lage ist, jemandes Account zu löschen, und, wenn ja, warum ?

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 08:16 Uhr:

Lieber Christian
Ich bin müde und sehr traurig.
Ich bin mir keinerlei Schuld bewusst und werde mich auch hier nicht verteidigen, auch wenn ich das oben an Pido geschrieben habe.
Ich werde jedem der mich persönlich anschreibt eine ehrliche Antwort geben
Ich werde piqs weiterhin treu bleiben
Ich danke Dir für dein Vertrauen!
René

Letztes Wort an PIDO: Ich stehe jeden Morgen auf und weiss sehr genau was ich für ein Mensch bin!

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 08:07 Uhr:

Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Renelutz kann keine Mails lesen und hat auch sonst keine weiteren Rechte. Er hat nur eine Stimme unter zig Moderatoren. Alles was hier behauptet wird ist falsch und gehört in den Bereich der Mythen. Viel schlimmer noch, es handelt sich - wie leider schon einige Male zuvor - um eine gezielte Kampagne einiger ehemaligen User, die sich unter falschen Nicknamen ständig neu anmelden. Leider schaffen sie es immer wieder, die neueren User zu manipulieren. In emotionalen Momenten löschen diese Nutzer dann alle Bilder, die sie hier mühevoll hoch geladen haben. Oft bereuen diese Nutzer ihren Fehler schon kurze Zeit später. Oft ranken sich die Gerüchte dann um renelutz, da er damals deutliche - aber richtige Worte - zum Ausstieg dieser besagten Nutzer, die leider immer noch unter uns sind, gefunden hat. Rene ist seit Gründung der Plattform dabei und wir werden ihm nicht den Mod-Status aberkennen, nur weil hier manipulativ Zwietracht gesäät wird. Glaubt mir, das ist nicht der erste und nicht der letzte Mini-Tsunami, den wir hier erleben. Allen Usern, die zweifeln, empfehle ich , zunächst eine Pause einzulegen , zu beobachten was weiter passiert und ggfs. zu einem späteren Zeutpunkt wieder einzusteigen.

Christian

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 07:59 Uhr:

Also PIDO, was ist denn die Sache mit dem LUTZ?
Aber bitte sachlich und ohne Beleidigungen!
LG René

Benutzerbild von pido
pido sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:34 Uhr:

eins möchte ich noch sagen die sache mit dem LUTZ ist hier nicht vom tisch.
ich sehe gerade das schon wieder jemand gegangen ist.
was hier schon wieder passiert ist fette Ignoranz
ich denke da haben sich zwei gefunden

AN ALLE MOD'S UND USER
NEHMT WEITER STELLUNG ZU DEM THEMA
KANN NICHT SEIN DAS WIR SO ABGESPEIST WERDEN

Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:31 Uhr:

Die Fotoarbeiten von Ed waren eine große Bereicherung auf piqs.
In seinem typisch, ihm eigenen, professionellen Stil und in der Originalität seines Gleichen suchend.

...sehr sehr schade!
Das ist es, Christian was ich u.a. weiter oben damit sagen wollte.

Gute Nacht
Ralf

Benutzerbild von Max Mustermann
Max Mustermann sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:20 Uhr:

Mit ed mather ging leider ein weiterer wertvoller mensch und piqs-user :-(

Leider wird auch dieser abgang den verantwortlichen NICHT die augen öffnen und so wird weiter fleißig in die falsche richtung marschiert.

..Traurig aber wahr!!!

Benutzerbild von Max Mustermann
Max Mustermann sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:08 Uhr:

Lieber betreiber und interessierte!
Vorab brennt mir eine frage auf de zunge herr solmecke: kann renelutz mails, die an sie gerichtet sind lesen bzw abfangen??

Ich denke,dass dies eine der fragen von vielen aus dem gelöschten thread war

cu mm

Benutzerbild von Ed Mather
Ed Mather sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:07 Uhr:

Mir reichts. Werde meinen account jetzt löschen. Empfehle zum Abschied diesen Artikel:
> http://www.olafbathke.de/fotograf-kiel-blog/2009/10/05/7-gru nde-zum-ausstieg-aus-einer-foto-community/

Unbedingt lesen!

Ed

Benutzerbild von truth
truth sagte am Sonntag, den 25.10.2009 um 00:05 Uhr:

@RaiSa:
Das kann ich nur unterschreiben. Meine Bilder sind bereits gelöscht.

Welche Folgen hat das jetzt eigentlich, dass ich meine Fotos hier unter die CCLicense gestellt habe? Sind die Fotos nun komplett raus und können auch nicht weiter verwendet (also durch andere als MICH) werden? Vielleicht kann Herr Solmecke dazu ja was sagen...

truth

Benutzerbild von pido
pido sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 21:54 Uhr:

Rainer,das hast gut beschrieben,umschrieben........
wollte mich noch mal bei allen bedanken,die hierin den letzten tagen so kräftig geschrieben haben.
schade Jenny das du gegangen worden bist.
aber wie ihr selber seht hat das alles nichts gebracht und wird auch in absehbarer zeit nichts bringen.
der christian ist halt jemand der weiß wie man mit Worten spielt.hat aber meiner Meinung nach zum eigentlichen Thema nicht
im geringsten beigetragen.
und was ich noch fragen wollte: Christian,soll ich jetzt meinen Mund halten und klein beigeben?erscheine ich unbequem
und außerdem haben hier nicht nur ehemalige piqs-user Stellung bezogen.
und an Rene Lutz: denke immer daran das wir jetzt alle wissen was du für ein mensch bist.an deiner stelle würde ich mich das jeden morgen fragen wenn ich in den spiegel sehe,und dann ein ganz schlechtes gewissen haben.
michael

Benutzerbild von RaiSa
RaiSa sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 21:28 Uhr:

Vor ca 72 Stunden war mein Bild zu Piqs.de noch in Ordnung und nahezu ungetrübt, doch was ich in den letzten Tagen und Stunden hier gelesen habe, hat mich doch sehr verunsichert. Nicht das Erkennen des einstellenden Users ist es, was mich bestürzt, das gibt es in anderen FC's auch und keiner stört sich daran, obwohl es die "Buddyschleimerei" (O-Ton der FC) fördert, nein, es sind eher die Vorwürfe und Anschuldigungen zum Verhalten bzw zum Agieren von Rene Lutz.
Um es vorweg zu nehmen, mir gegenüber ist Rene bis jetzt immer korrekt und freundschaftlich aufgetreten.Aber ich habe ihn, auf einer anderen Site, auch schon anders erlebt, und daher, lieber Rene, traue ich Dir nach diesen jetzigen Vorwürfen ein solches Verhalten leider auch zu...oder nicht... ich weiß es einfach nicht !!!
Eines ist mir in dieser Diskussion jedoch sehr deutlich aufgefallen, in der "Führungsstruktur" dieser Site muß sich etwas ändern, Machtpolarisation und alleinige Entscheidungsgewalt dürfen nicht sein, allein der Verdacht auf einen eventuellen Mißbrauch kann enormen Schaden hervorrufen ( siehe jetzt ) noch schlimmer würde der Schaden sein, wenn es sich herausstellt, daß es wirklich zu diesem "herrschaftlichen" Verhalten gekommen ist. Hier herrscht gewaltiger Aufklärungsbedarf und, noch wichtiger, Informationspflicht von "ganz oben", also von Ihnen Herr Solmecke !
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, das all die Anschuldigungen, die hier von aktiven aber auch ehemaligen Usern gemacht worden sind, einfach nur aus den Fingern gesogen worden sind, dazu sind sie zu vielfältig und zu massiv. Eine konzertierte Aktion all dieser unetrschiedlichen Personen erscheint als Entschuldigung doch sehr einfältig und zu einfach, zumal ja wohl bei einigen dieser User genug "Beweismaterial" vorhanden sein soll.
Für mich hat dieses Geschehniss jedenfalls verschiedene Konsequenzen nach sich gezogen:
1: Ich habe b.a.w. jegliche Beziehungen zu Rene Lutz "auf Eis gelegt"
(Ich bitte dies nicht als Vorverurteilung zu sehen, sondern ich möchte einfach nicht einseitig beeinflusst werden...)
2.: Meine Aktivitäten auf Piqs.de werde ich ab heute b.a.w. drastisch reduzieren...
und
3.: werde ich meinen Account endgültig löschen, wenn nicht innerhalb von ein bis maximal zwei Wochen ein Statement/Lösung (egal wie es aussehen mag) zu den ganzen hier aufgezeigten Problemen zu erkennen ist.
Ich glaube es sollte jetzt schnell etwas geschehen, die Abwanderung ist schon im Gange....und ein gute Werbung für diese Site ist DAS sicher nicht

Benutzerbild von kordula
kordula sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:52 Uhr:

lieber herr solmecke
ich als managerin hätts genauso kommentiert - geht leider voll am thema vorbei - wir die hier angemeldet sind - waren - sind gefrustet!!
ich wünsche ihnen und der plattform alles gute - mische mich nicht mehr ein.
hochachtungsvoll kordula

Benutzerbild von ich_bin_ich
ich_bin_ich sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:37 Uhr:

Die Wahrheit ist hart nicht wahr? Aber man will immer nur das sehen, was man gerne möchte! Nur nicht drüber nachdenken!

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:29 Uhr:

Hi Jenny,Du bist eine derjenigen , die schon vor geraumer Zeit piqs angeblich ( mehrfach) den Rücken gekehrt haben. Erstaunlich , dass Du seit gestern wieder einen Account hast und fleißig draufhaust. Solche User brauchen wir hier definitiv nicht. Sei bitte so gut und lösche Deinen Account. Die Diskussion von vor einem Jahr interessiert hier keinen Menschen.

Benutzerbild von pido
pido sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:28 Uhr:

was hat das denn mit meinem Mod-Status zu tun
soll ich jetzt den sabbel halten
Wahrheit zu ertragen liegt nicht jedem
pido

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:23 Uhr:

Ja pixelpony. Der Beitrag war einfach nur beleidigend. So was braucht hier niemand. Ich habe pido gefragt, ob er hier noch weiter als Mod tätig sein will.

Benutzerbild von ich_bin_ich
ich_bin_ich sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:20 Uhr:

Pido, anscheinend wird René hier zum "Opfer" gemacht. Und alle andere sind die die beleidigen und falsche Behauptungen aufstellen.

Christian: Sorry, Du bist der Chef hier oder doch René? Mach die Augen auf! Es ist Deine Seite und ich gehe einfach mal davon aus, es ist in Deinem Interesse, wenn sich hier alle User wohlfühlen und nicht nur René samt Friends. Ich hänge an Piqs. Hier hat für mich Dezember 2007 alles mit der Fotografie begonnen. Völlig ahnungslos was Fotografie angeht, sowie was sie für mich jetzt bedeutet. Hier habe ich das gelernt, was ich heute kann. Nur leider sind die meisten, die mir mit Rat und Tat bei Seite standen und mir auch mal in den Hintern getreten haben einfach nicht mehr da. Die Gründe brauche ich Dir nicht zu nennen, denn die kennst Du am aller besten.
Ich hoffe, Du verstehst!

LG Jenny

Edit: Habe gerade gelesen, was Du geschrieben hast, Christian. Nun, wenn Du der Meinung bist! Es hat einfach keinen Wert dadrüber noch ein Wort zu verlieren!

Benutzerbild von pixelpony
pixelpony sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:18 Uhr:

uups, der Eintrag auf den sich mein vorheriger Kommentar bezog, wurde gelöscht

Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:16 Uhr:

@Christian: bei allen Respekt aber liegt da nicht gerade "der Hase im Pfeffer"?

Zeigt das aber im Umkehrschluß nicht, dass piqs.de vom Ansatz (...und natürlich auch von der Umsetzung) her, eine gute und erstrebenswerte Plattform sein muß?
Ich zum Beispiel habe mich bei schon einigen FC´s umgesehen, teilweise angemeldet, dann sehr schnell wieder das Weite gesucht, weils wirklich keine Freude war, dort seine Fotos zu präsentieren.

Ich weiß: "Jedermann recht getan ist eine Kunst die niemand kann."

PS: Ich finde es sehr Schade, wenn man Konflikte nicht vernünftig lösen kann und dadurch gute Freunde verliehrt.

Viele Grüße
Ralf

Benutzerbild von pixelpony
pixelpony sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:16 Uhr:

@ pido
Eine solche Wortwahl würde ich niemals treffen. Egal wie ich zu jemandem stehe, Kritik lässt sich auch sachlich formulieren.
lg
Barbara

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 20:05 Uhr:

@pido Wie gesagt, ich habe alle Betroffenen angeschrieben und hole mir deren Stellungnahmen ein. Interessant an der Diskussion war übrigens, dass sie größtenteils von ehemaligen piqs Usern geführt wurde, die sich nur dazu angemeldet haben, um hier erneut Unfrieden zu stiften. Ich hatte mir schon gedacht, dass diese Ehemaligen noch heimlich mitlesen.

LG

Christian

Benutzerbild von pido
pido sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 19:51 Uhr:

..............tolle worte Christian
was ist mit der sache die Rene lutz angeht?????
kann der hier weiter user beleidigen,einschüchtern,usw
ist vielleicht besser du nimmst dazu mal stellung.
michael

Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 19:50 Uhr:

Hallo Christian,

erst einmal vielen Dank für Deine Info, die Wiederfreischaltung meines Accounts sowie Dein Interesse.

Weißt Du, ich glaube die Sache mit der Anzeige der Exif´s und rudimentär auch des User-Namen´s war nur der auslösende "Funke" dieser wahnsinnigen Diskussion hier im Forum und nicht das eigentliche Problem. Das eigentliche Problem sehe ich persönlich nicht in dem technischen Fehler sondern in der Unzufriedenheit vieler User. ...das kann niemand abstreiten, sonst hätte es hier nicht so viel Staub aufgewirbel und die Emotionen wären nicht so aufgekocht. Niemand investiert so viel Zeit, wenn es ihm nicht interessiert oder bewegt.

Ich kämpfe mit mir ob ich mein Account lösche. Bisher habe ich es noch nicht getan weil:
1. Es viel Arbeit und Zeit war die Bilder hier hineinzustellen
2. Ich viele wirklich nette Leute kennengelernt habe
3. Eine (meistens) sehr nette Atmosphäre hier herrschte
4. Ich nicht einfach so schnell aufgebe

In diesem Sinne...
Vielen Dank für Dein Statement und Nachfrage
Gruß Ralf

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 19:50 Uhr:

Lieber Ralf

Ich habe dich immer als seriösen, ehrlichen und freundlichenUser eingeschätzt.
Ich verbürge mich für alle aktiven Mods, hier wird in der EB nicht geschummelt!

Ihr seid alle ein wenig einer Stimmungsmache aufgesessen, die jeder Grundlage entbehrt!

Ich hoffe Dich weiterhin zur piqs Familie zählen zu dürfen.
LG René

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 19:29 Uhr:

Hallo Ralf,

sonderlich konstruktiv ist Dein Beitrag nicht. Was willst Du uns sagen? Wie Du siehst, habe ich Deinen Account heute sofort wieder frei geschaltet. Er ist automatisch gesperrt worden, weil Du mehr als 30 PN pro Tag verschickt hast. Dann greift eine Sperre, um SPAM zu verhindern. Die Sperre kann nur manuell wieder aufgehoben werden. Das ist vorhin geschehen. Und bzgl. der EXIF Infos arbeiten wir an einer technsichen Lösung, damit hier jegliche "Schummelei" vermieden wird.

LG

Christian

Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 19:11 Uhr:

Sehr geehrte piqs.de User, Moderatoren und Betreiber,

...schon mal durchgezählt, wieviele treue piqs-User seit gestern der Seite den Rücken gekehrt haben?

Scheißegal, gell?!

VLG euer Ralf

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 18:41 Uhr:

Danke Christian!

@Silvie, es gibt unterdessen einen technischen Ansatz das Problem in der EB zu verhindern, gib dem Christian und den Programmieren Zeit, diesen Ansatz umzusetzen und vertraue darauf, dass wir Mods diese Möglichkeit nicht nutzen werden!
Übrigens, vielen Dank, Du hast genau so reagiert wie ich es erhofft habe, in einem sachlichen, sehr anständigem Wortlaut auf den ich auch reagiert habe.

an die Mods: muss ich noch etwas sagen?
Ich denke nein!

VLG euer René

Benutzerbild von tankgirl
tankgirl sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 17:52 Uhr:

Sehr geehrter Herr Solmecke,

vielen Dank fuer ihr Statement. Durchaus moecht ich mir verlauben zu sagen, dass eine Schliessung dieses threads im allgemeinen nicht explizit noetig war, natuerlich ist auch mir bewusst dass flaetige Aussagen nich dienlich sind, aber durchaus wiederum hilfreich um jeden user die Moeglichkeit zu geben seine eigene Meinung zu bilden. Negative postings haben auch wiederum positives feedback und traegt zur transparenz und klaren Linien bei. Somit ist nun alles wieder im Bereich des nebligen Internet Universum verschwunden. Das ist fuer user wie mich trotzallem sehr verwirrend.
Mit freundlichen Gruessen
silvie

Benutzerbild von c.solmecke
c.solmecke sagte am Samstag, den 24.10.2009 um 17:01 Uhr:

Liebe piqs.de User,

heute wurde ich von verschiedenen Nutzern darüber informiert, dass es in einem Thread "An die Mods" vor Beleidigungen nur so wimmelt. Ich habe mir daraufhin die 200 Einträge durchgelesen und den Beitrag gelöscht. Neben der Tatsache, dass das Posting zahlreiche Beleidigungen enthielt, gab es auch haufenweise falsche Behauptungen.

Zur Hauptthematik des Threads wurde meine Stellungnahme eingefordert. Die will ich hiermit gerne abgeben. Weder den normalen Erstbewertern noch den Mods ist in der Erbewertung bekannt, wer das zu bewertende Bild geschossen hat. Mit einem Trick und etwas Software kann man aber doch über die EXIF-Infos an die Daten kommen. Der Grund dafür, dass wir die Userdaten in die EXIF Informationen schreiben, ist, dass wir Copyright-Verletzungen verhindern wollen. Wenn also piqs.de Bilder anderswo genutzt werden, ohne dass die Bedingungen der hier gültigen Creative Commons Lizenz eingehalten werden, können wir über die EXIF Infos beweisen, dass es sich um Bilder eines piqs.de Users handelt.

Ob diese EXIF Infos von einigen Nutzern benutzt werden, um schon in der Erstbewertung zugunsten ihrer piqs-Freunde zu werten, kann ich nicht nachvollziehen. Offiziell ist mir kein solcher Fall bekannt. Ich habe aber alle User, die in dem besagten Thread erwähnt worden sind angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Die Erstbewertung soll natürlich so objektiv wie möglich gehalten werden. Sie kann niemals perfekt sein und wird immer zu einem Großteil subjektiv bleiben, muss sich aber am Bild und nicht am Fotografen orientieren.

In diesem Sinne hoffe ich, dass sich die Wogen bald wieder glätten und wünsche allen Usern ein fotoreiches Wochenende. Liebe Grüße aus dem verregneten Köln

Christian