Anmelden

Forum > Wünsche, Feedback und Anregungen > Ich verabschiede mich

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Ich verabschiede mich

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Mittwoch, den 23.04.2008 um 21:42 Uhr:

Klaus ich respektiere deine Meinung, aber ich begrüsse Sie nicht.
ich werde heute mal keine Bilder bewerten, es ist mir auch nicht so drum, habe irgendwie heute keine Lust dazu...
befristeter Streik, meine deutschen Freunde verstehen das sicher....
bin müde von der Arbeit, bis morgen...da ist wieder ein neuer Tag! René

Benutzerbild von Queri
Queri sagte am Mittwoch, den 23.04.2008 um 21:22 Uhr:

Ich kann @ klapeg gut verstehen,-)
begrüße es aber gleichzeitig, dass er Piqs treu bleibt, da seine Kommentare zu den Bildern hilfreich sind !!!

Ich habe heute die Zeit genutzt und mich einigen Bildern gewittmet und meinen Kommentar dazu hinterlassen.
Eben erst viel mir wieder eine 5 er Bewetung auf, die keine sein dürfte,-nach meinem Empfinden.
Als Grund dafür wurde angegeben: süße Katze,tolles Bild.

Ich denke, dass ist es was die Moderatoren staunen oder hilflos machen läßt.
Ich bin einfacher User und fototechnisch nicht bewandert, handele als auch rein subjektiv und hoffe ich stoße mit meinen Kommentaren niemanden vor den Kopf.
Doch man sollt meines Erachtens mit einer 5 er Bewertung nicht so sorglos umgehen.
Ich denke, die Eingangsbewertung kann der unerfahrene User als Grundlage zur weiteren Punktevergabe nutzen.

LG
Queri

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Mittwoch, den 23.04.2008 um 20:26 Uhr:

Hallo Jenny,Rene' und Thomas,
ich bedanke mich für Eure lieben Worte,aber ich möchte meine Entscheidung nicht revidieren.
Ich schrieb ja bereits gestern,dass es weder Groll oder Enttäuschungen sind,die mich dazu bewogen haben - nein,ich fühlte mich in der Rolle als "Moderator" nicht wohl.
Ich ertappte mich immer wieder selbst,dass ich Entscheidungen zur Bewertung vor mir hergeschoben habe,weil ich einerseits nicht ungerecht sein wollte,und andererseits merke,dass viele angebotene Bilder mich emotional kaum oder wenig berühren,wenn ich den Aspekt einer BILDERDATENBANK als Maßstab nehme ( ich hoffe,ich habe mich jetzt nicht unglücklich ausgedrückt ).
In vielen Forenbeiträgen lese ich aber auch zwischen den Zeilen,dass ein beträchtlicher Teil unserer User in erster Linie Tipps und Hilfen möchten und ERWARTEN,aber dies lässt sich mit dem gegenwärtigen System von Piqs nicht vereinbaren. Die könnte m.E. nur ein Workshop bewältigen.
Und so sehe ich meine Aufgabe jetzt darin,freigeschaltete Bilder zu betrachten und mit Kommentaren ( und auch mit Tipps,wenn ich kann )
zu versehen.
Und damit keine Irritationen entstehen - ich habe nicht vor,Piqs.de zu verlassen,denn seit ich hier bin,gehöre ich auch zu den Fotoverrückten!!!
Liebe Grüße
Klaus

Benutzerbild von Turbomaus
Turbomaus sagte am Mittwoch, den 23.04.2008 um 18:29 Uhr:

Hallo Klaus (klapeg)!
Niemand erwartet von Dir zu jeden Bild Stellung zu beziehen. Das ist immer noch Deine alleinige Entscheidung ob oder wie Du kommentierst. Man kann nicht jedem gerecht werden. Sei es bei den Bewertungen, den Kommentaren oder auch den Fotos die man einstellt. Es wird immer unterschiedliche Meinungen geben.
Man muß auch nicht immer Kommentare bekommen. Lernen kann man auch, indem man sich andere Fotos anschaut und die Kommentare dazu liest.
Ich würde es sehr schade finden, wenn Du Dich aus der Erstbewertung heraushältst!

LG Jenny

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Mittwoch, den 23.04.2008 um 17:36 Uhr:

@klapeg, bist Du immer noch der gleichen Meinung wie gestern abend???
Kannst mir auch auf meine mail schreiben renelutzbern(at)gmail punkt com
René

Benutzerbild von André Pawlik
André Pawlik sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 23:08 Uhr:

Na klar!
Gruß André

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 22:26 Uhr:

Hallo André welchen Klaus meinst du???
Den Klausi?

Benutzerbild von André Pawlik
André Pawlik sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 22:08 Uhr:

Hi Klaus,
ich freu mich!
Den Rest ein ander Mal.
Gruß André

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 22:01 Uhr:

Lieber Klapeg: Klauspeter und Klausi
ich habe mir auch schon überlegt hier aus zusteigen aber Ihr beide wart (und natürlich viele andere auch) und sind diejenigen zu denen ich ich ein sinnvolles Verhältnis pflegen konnte und euch menschlich wie fachlich schätze. Deine Ansprüche, Klauspeter an Fotos entsprechen auch meinen Gefühlen und so wie Du mit uns umgehst so wünsche ich mir noch mehr Anwender hier. Deine Ansprüche sind berechtigt und ich unterstütze sie. Und wie Thomas sagt, würde ich es sehr schätzen das DU auch meine Bilder bewertest und kommentierst, genauso wie ich Deine Fotos hier gerne sehe!
Bleib doch dabei, Deinen Status als Mod wird der Christian sowieso nicht löschen, ich habe auch schon mal darum gebeten. Denk noch mal darüber nach!
Klausi sende uns wieder mal ein Tulpe aus Amsterdam! Wir werden sie wohlwollend begrüssen! Oder den goldigen Golden!
Liebe Grüsse, René

Benutzerbild von brakoe
brakoe sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 21:11 Uhr:

Schade, Klaus.LG BRAKOE

Benutzerbild von THArchitekt
THArchitekt sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 20:51 Uhr:

Lieber Klaus, das finde ich sehr bedauerlich. Ich kann meine Bewertungen auch nur unter dem Gesichtspunkt meiner eigenen Vorstellung einer Bilderdatenbank vornehmen. Eine einheitliche Erwartungshaltung aller User gibt es sowieso nicht. Wenn Du so willst, ich bin einer und erwarte von Dir als gutem Fotografen, dass Du meine Bilder bewertest, auch in der EB, das ist für mich wichtig.
LG Thomas

Benutzerbild von brakoe
brakoe sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 20:48 Uhr:

Hallo Thomas, Deine Argumentationspunkte sind eine sehr gute Idee.Vielleicht macht es Sinn, kann es mir gut vorstellen.LG BRAKOE

Benutzerbild von kklausi
kklausi sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 20:47 Uhr:

Hi, Hi bleibt Alle, ich komm zurück
Bitte, viele Grüße, Klaus

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 20:43 Uhr:

Hallo,liebe Fotofreunde,
nach reiflichem Überlegen und auch bestärkt durch die letzten Ausstiege habe ich mich entschlossen,aus der EB-Mannschaft auszusteigen.
Nicht aus Groll,sondern weil mir der Spagat zwischen den Erwartungen vieler User und meinen Vorstellungen von einer BILDERDATENBANK einfach nicht mehr gelingt.
Auch die Begründungen zu Mauwis Ausstieg bestärken mich in meiner Entscheidung. So möchte er - wie viele andere User auch - Bilder vorstellen,um Kommentare zu erhalten. Dies ist verständlich und auch nachvollziehbar.
Und ich bin auch gern bereit, nach der Freischaltung dazu meinen Beitrag zu leisten - wenn es erwünscht ist ( das ist ja bekanntlich nicht immer der Fall! ). Deshalb ich möchte die Entscheidungen,zu welchen Bildern ich mich äußere, völlig frei und ungezwungen treffen.
Aber ich möchte nicht immer in dem Konflikt zwischen meinen Ansprüchen an ein Bild für eine Datenbank und Bildern,die ich absolut für ungeeignet erachte,entscheiden müssen - ich bitte dafür um Verständnis.
Gruß
Klaus

Benutzerbild von THArchitekt
THArchitekt sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 20:38 Uhr:

Lieber René, das ist die Lösung aller Probleme!!
LG Thomas

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 19:53 Uhr:

Hallo Thomas, ja du hast recht, aber manchmal würde man gern kurz etwas zu einem Bild schreiben aber wie Du sagst es kommen schon viele Bilder in die EB....gibt doch mehr zu tun als man glaubt wenn man die Sache ernst nimmt. Kenne Deinen Vorschlag von anderen Servern, ist auch nicht immer befriedigend...
Schickt doch einfach gute Bilder, die sind am einfachsten!!!
LG René

Benutzerbild von THArchitekt
THArchitekt sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 19:28 Uhr:

So jetzt gebe ich auch noch meinen Senf mit bei.
Aus meiner persönlichen Sicht muss ich leider sagen, dass eine individuelle Stellungnahme zu jedem abgelehnten Foto schlichtweg unmöglich ist in Anbetracht der rapide angestiegenen Zahl an Bildern in der Warteschleife. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass es zu jedem Bild ca. 5 Argumentationspunkte zum Anklicken gibt, die zumindest eine Ahnung davon vermitteln warum das Bild abgelehnt worden ist. z.B. "Schärfe", "Bildausschnitt", "Motiv", "Belichtung", etc. Ansonsten muss ich René voll und ganz recht geben.
LG Thomas

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 16:59 Uhr:

jau twistya, war ja irgendwie abzusehen das hier imer mehr abwandern. DAs ganze Ambiente hat doch irgendwie schwer gelitten.
Nun ist im Moment aber auch zum Fotografieren ne echte Sauregurkenzeit.
Aber vernünftig miteinander reden könnte man trotzdem und mit den Fakeaccounts hast du recht !

vg ind viel Spass weiterhin
t-2

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 13:34 Uhr:

@twistya
schade - aber dennoch Dank für Dein "Hiersein"!
Und auch Dir alles Gute
Gruß
Klaus

Benutzerbild von twistya
twistya sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 13:09 Uhr:

Tschüß klaus - grüße nach Holland.

So,ich hijacke mal den Thread.

Auch ich mach mich wieder in die Spur. Danke für die anregenden Diskussionen mit einigen hier, fototechnisch konnte ich ein bisschend dazu lernen, aber offen gestanden erinnerte mich so manche Diskussion mehr an eine Kindergarten-Unterredung als eine sachliche Diskussion.
Viel Erfolg weiterhin allen amitionierten piqs´lern, Fotografen und Diskutanten. Weitere Kommentare spare ich mir zu den die aus piqs auszogen um es dann von allen Seiten schlecht zu machen, unter falschen Namen hier Streitereien anfingen und die dann unsachlich führten. Aber hier
__________________________________________________
Ist der Schlussstrich. Allen eine gute Zeit und tolle Fotos.
salut
twistya

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 12:36 Uhr:

Remo, nein, das ist für mich eigentlich keine Entscheidung oder besser keine gute, aber dass kann jeder machen wie er will, irgend jemand muss die Bilder ja bewerten, lasse mir manchmal sehr viel Zeit...
Wenn vielleicht mehr mods bewerten würden, könnte man das vielleicht machen...stehen lassen weil ich mich nicht entscheiden kann...
Ich denke mal darüber nach....LG René

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 12:25 Uhr:

rene´ keine entscheidung ist doch auch ne entscheidung oder ? :-)

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 10:56 Uhr:

@remo und Turbomaus
Remo das wäre wirklich gut wenn man zu einem unter 3 bewerteten Foto noch etwas sagen könnte, respektive dem User eine Message schicken könnte.
Jenny: Ich habe in den letzten Tagen ganze Schwälle von Fotos bewertet und dabei auch viele abgelehnt (die eindeutigen), was nicht immer einfach ist. Die Menge betrachte ich als Belastung und ist wahrscheinlich darum, weil nur noch wenige wirklich bewerten. Stehen lassen möchte ich ein Foto nicht, jemand muss mal eine Entscheidung treffen. Ja es kommt viel durchschnittliches durch und die wirklich guten sind oft unterbewertet. Was soll ich (sollen wir) denn machen wenn jemand an einem Tag so 10-15 Fotos von den Dolomiten hoch lädt, sind eigentlich nicht mal schlecht. Oder diese Grafiken, ich meine nicht den Fractalius, die anderen. Klar ist es dabei schwierig objektiv zu bleiben und jeder hat ein anderes Verständnis von Bildern aber ich denke mich täuscht der erste Eindruck nicht oft, und sehr gute Fotos erkennst Du sofort.
Ja und wenn man sich dann den Kommentaren widmet, da geht es oft ans lebendige, aber das ist einfach so, und oft gilt das was man hier sagt: Ce le ton qui fait la musique... muss mich selber an der Nase nehmen!

@Klaus: Ich habe mich auch bei anderen Communities umgesehen. Da werden beste Fotos abgelehnt z.B. weil sie schon zu oft vorhanden sind!!!
Oder bei photocase habe ich noch nicht herausgefunden welche schrägen Bilder ich hoch laden muss, damit sie angenommen werden. Andere die keine Erstbewertung haben finde ich z.T. von der Qualität der Bilder sehr gut, aber es ist nicht so spannend wie hier...würde mich freuen weiterhin mit Dir im Kontakt zu bleiben, ich glaube ich habe deine Mail Adresse nicht...Machs gut!
René

Benutzerbild von Turbomaus
Turbomaus sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 08:44 Uhr:

Remo, Du vielleicht nicht!
Und ganz ehrlich, momentan kommt wirklich viel..., wie soll ich sagen... es kommt viel durch was Deine Tonne zum hüpfen bringen würde. Dabei schließe ich meine Fotos mit ein. Denn das was Du geschrieben hast verunsichert, mich doch sehr. Ich möchte hier niemanden was unterstellen und bin auch immer noch überzeugt das die Mods fair bewerten und ihren Status gerecht werden.
Und meiner Meinung nach kamen nicht soviel Bilder durch,die...Du weißt schon was ich meine, als auch noch normale User erstbewerten durften.

Sorry, kann jetzt sein das ich totalen Quatsch geschrieben habe! Muß jetzt erstmal Schläfchen machen.

Gute Nacht! oder wie sagt man um diese Uhrzeit dazu?

Jenny

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 07:53 Uhr:

das ist doch das problem aus mitleid winke ICH nix durch nur wenn ich sehe das bild ist brauchbar oder der ansatz und dann sag ich auch was ansonsten halt ich mich eben zurück im moment bis man zu abgelehnten auch ne kurze message schicken kann

Benutzerbild von Turbomaus
Turbomaus sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 07:43 Uhr:

Ich auch noch mal was sagen möchte.
Es stimmt micht nicht gerade zuversichtlich, wenn ich jetzt höre: Unter 3 berwerte ich nicht. Remo das Du dadurch Hilfestellung geben willst ist ja ganz nett, allerdings kommt da ein ziemlich komischer Beigeschmack auf. Das kann es dann ja doch nicht sein. Ich spreche jetzt für mich: Habe ja genügend Bilder die gerade mal so durch die EB mit 3 gekommen sind. Egal welcher Mod sie jetzt bewertet hat, stelle ich mir die Frage: Werden die Bilder aus Mitleid aufgenommen. Okay, Du gibst dann Hilfestellung, aber was ist mit denen die ein Bild durchkommen lassen nach Deinen Prinzip und kein Kommentar dazu abgeben oder nur sarkastisch werden? Hilfestellung muß auch anders möglich sein. Darüber wurde auch schon oft genug im Forum diskutiert.
Da aber fast alle die sonst Hilfestellung gegeben haben gegangen sind, gelöscht worden oder nur noch sporadisch hier vorbeischauen (bis auf einige wenige Ausnahmen), kann man das wohl knicken, lochen und abheften.

LG Jenny

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 07:14 Uhr:

hi Rene` : natürlich winke ich nicht jedes Bild planlos durch.
Bei eineigen die mirgar nicht zusagen verzichte ich einfach auf eine Bewertung. Das ist momentan mein Handling der etwas konfusen Situation.Vielleicht nicht ganz astrein aber irgendwo muß man ja einen Mittelweg finden.
vg
t-2

Benutzerbild von renelutz
renelutz sagte am Dienstag, den 22.04.2008 um 00:23 Uhr:

Hallo klausi, ich bedaure es sehr das Du hier aus ziehst. Ich schliesse mich prinzipiell den Aussagen von klapeg, remo, André und Turbomaus an. Es ist vieles richtig was Sie sagen.
Ich habe deinen Humor immer sehr geschätzt was hier bei einigen anderen Usern nicht immer der Fall ist, leider.
Ich bin auch nicht mit allem einverstanden was hoch geladen wird, aber wir haben keine andere Chance als das Bild durch zu lassen und dann unsere Meinung an dem Bild kund zu tun. In der letzten Zeit gab es sogar angenehme Zeitgenossen wie beim Bild Fratelius Bild "Salat" wo meine harte Kritik von anderen User hart kritisiertet wurde, aber vom eigentlichen User gar nicht so schlimm erachtet wurde...das nenne ich Toleranz!
Ich achte solche user sehr und solche wie dich die das ganze als Spass anschauen schätze ich auch sehr!
Bleib doch dabei Klausi, gib uns weitere Bilder!
Liebe Grüsse aus der Schweiz! René

@remo: es ist doch unser Aufgabe Bilder die weder qualitativ noch Inhaltlich etwas taugen hier ab zulehen!
Ich kenne und schätze dich als sehr guten Fotografen und ich weiss dass Du weisst was ein gutes Bild ist und was nicht!
Und Klaus Peter sagt es ja wir könne nicht allen Ansprüchen gerecht werden!
Wünsche euch allen eine geruhsame schöne Nacht!

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Montag, den 21.04.2008 um 21:15 Uhr:

das ist ja die krux eigentlich unmögliche Anforderungen und trotzdem machen viele weiter :-)

Benutzerbild von klapeg
klapeg sagte am Montag, den 21.04.2008 um 21:08 Uhr:

Remo,
grundsätzlich stimme ich ja auch mit Dir und auch mit Andre' betreffs der Bewertungspraktiken überein.
Hilfen und Tipps können nur für freigeschaltete Bilder ( systembedingt ) gegeben werden.
Das ist die eine Seite.
Aber andererseits werden ständig Kritiken betreffs der Qualität der freigeschalteten Bilder laut ( m.E. auch häufig völlig zu Recht! ).
Hier beißt sich die Katze in den Schwanz!
Ich habe gerade noch einmal im Internet eine Pressemitteilung zu Piqs.de gelesen.
Dort heißt es, Zitat: "Bei Piqs.de entscheiden im Gegensatz zu anderen Fotokommunitys die User selbst,welche Bilder online gestellt werden.
So wird eine gute Qualität sichergestellt". Zitat Ende.
Wenn sich Piqs.de als Bilderdatenbank versteht, geht es doch um gute Bilder.
Dann kann es nicht primär Workshopcharakter haben - oder?
Bei allem guten Willen und besten Absichten - wir können den vielfältigen Wünschen und Ansprüchen leider nicht gerecht werden.
Das gegenwärtige System gibt das einfach nicht her.
Gruß
Klaus

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Montag, den 21.04.2008 um 20:13 Uhr:

genau Andre´du triffst den Punkt ich habe schon ewig kein bild mehr rausgeworfen im schlimmsten falle sag ich gar nix aber unter 3 bewerte ich nicht um wenigstens etwas hilfestellung geben zu können wenn erwünscht, anders können wir das system eben nicht überlisten.

Benutzerbild von André Pawlik
André Pawlik sagte am Montag, den 21.04.2008 um 19:43 Uhr:

Hallo Klaus,
vielleicht hast Du ja nach einer Auszeit doch wieder Lust mit zu machen. Du hast jedenfalls noch einmal ein paar wichtige Fragen aufgeworfen, die Christian als Macher der Seite demnächst beantworten muss. Wenn ich ein Bild bei der Erstbewertung für nicht gut genug halte, aber dem Fotografen, den ich nicht kenne (anonyma Bewertung), etwas dazu sagen möchte, muss ich dem Bild 3 Pnkte geben oder auf meinen Kommentar verzichten. Das ist in vielen Dikussionen schon bemängelt worden und führt natürlich auch immer wieder dazu, dass Fotografen aufgeben.
Das Einsteigen ist bei piqs schwer und wird in keiner Weise unterstützt. Nur wer Fots macht, die die Aufnahmehürde schaffen, hat die Chance Tipps zu bekommen (eigentlich paradox). Außerdem ist die Bewertung eine höchst subjektive Angelegenheit, auch wenn manche Moderatoren von einem objektiven Bewertungssystem träumen.
Fotos werden aber nicht mehr aufgenommen, wenn sie weniger als 3 Punkte erhalten. Wenn aber ein Foto, das mit 3 Punkten aufgenommen wird eine negative Bewertung erhält (z.B. 1 Punkt), dann rutscht die Bewertung unter 3 (im Beispiel 2,3). Ist aber ein Bild einmal aufgenommen wird es nicht wieder gelöscht.
Noch einmal ich finde Deinen Entschluss schade und würde mich einfach freuen, wenn Du es Dir noch mal durch den Kopf gehen lässt.
groetjes van Nederland nar Nederland André

Benutzerbild von Turbomaus
Turbomaus sagte am Montag, den 21.04.2008 um 18:24 Uhr:

Klaus, schön das Du Dich nochmal zu Wort meldest!
Habe vor kurzen auch alle meine Fotos gelöscht, eigentlich mit der Absicht auch den Account zu löschen. Das funktioniert bloß nicht, wenn man auf Account beenden geht werden lediglich nur die Fotos gelöscht. Das geschah aus Frust und ich habe es schnell bereut.
Ich finde es auch sehr bedenklich das Usern die das Wissen und Können der Fotografie noch nicht verinnerlicht haben (so wie ich z.B.), das Recht abgeprochen wird, ein Bild was ihnen gefällt mit gut oder sehr gut zu bewerten.

Klaus ich muß gleich zur Nachtschicht. Würde mich freuen, wenn Du mich mal anmailen würdest! Da ich leider Deine Emailadresse nicht habe kann ich es nicht tun. Meine Adr. findest Du in meinen Profil.

Es grüßt Dich ganz lieb

Jenny (Turbomaus)

Benutzerbild von kklausi
kklausi sagte am Montag, den 21.04.2008 um 17:52 Uhr:

Hi Turbomaus,
ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar. Ehrlich, ein bisschen tut es mir auch schon wieder leid. Es geht eigentlich auch nicht darum, dass Bilder von mir abgelehnt werden, das ist normal und so gut werden die meisten ja auch nicht sein, wie ich sie sehe. Aber das da Bilder mit 2,5 Sternchen genommen werden, die zum Teil sehr schlecht sind, das stört mich gewaltig. Aber das ist wohl alles eine Geschmacksache.
Der Ton stört mich nun gar nicht, ich war Seemann ( Kampfschwimmer), da war der Ton ganz anders ;-)) . Ich würde es besser finden , wenn über Fotos die abgelehnt werden gesprochen würde. Wie soll man sonst besser werden. Ob einem nun ein Bild gefällt oder nicht, das hat doch nichts mit der Technik zu tun und da wäre doch sicher ein Tipp oder eine Erfahrung was man anders oder besser machen könnte , gut. Aber ich habe den Eindruck, da entfernen wir uns immer weiter von.
vlG. Klaus

Benutzerbild von der_lakai
der_lakai sagte am Montag, den 21.04.2008 um 14:43 Uhr:

Jo, ich nochmal!
Leider kann ich meinen Beitrag oben nicht löschen.

@KKlausi: Bitte entschuldige, dass ich Deinen Abschied missbraucht habe, um meinen Frust los zu werden. War heute morgen noch nicht ganz wach und genervt! Hätte n eigenen etwas sachlicheren Post schreiben sollen!

lg

Jonas

Benutzerbild von Remo
Remo sagte am Montag, den 21.04.2008 um 12:38 Uhr:

schade, aber wenn es dein wille ist :-)

Benutzerbild von Turbomaus
Turbomaus sagte am Montag, den 21.04.2008 um 09:28 Uhr:

Hallo Klaus!
Es ist wirklich schade das Du Dich entschlossen hast zu gehen! Verstehe aber Deine Gründe nur zu gut. Aber diese Erfahrung das ein Bild abgelehnt wird haben wir doch alle schon mal gemacht. Mir gefallen auch viele Sachen nicht die hochgeladen werden. Aber letztendlich gibt es immer User, die diese Fotos klasse finden. Und Vielfältigkeit ist doch auch wichtig, auch wenn man zu einigen Bildern keinen Bezug hat.
Der Ton bei Piqs ist rau! Ich weiß nicht wie es vor meinen Einstieg war, aber ich denke schon, das es hier vorher auch schon zur Sache ging. Auch wenn einige behaupten es war vorher ja so viel besser und friedlicher bei Piqs!

Viel Glück Klausi!

LG von der Turbomaus die doch jetzt ziemlich bedrückt ist

Benutzerbild von kklausi
kklausi sagte am Montag, den 21.04.2008 um 06:56 Uhr:

Hi, ich bedanke mich für die Kommentare, aber ich habe meine Fotos gelöscht , was mich aber eigentlich sehr traurig gemacht hat. Ich hatte mich hier sehr wohl gefühlt, aber in letzter Zeit kamen immer mehr Fotos hoch, die ich persönlich vom technischen und auch von der Idee her nicht so gut fand. Natürlich war ich auch enttäuscht, das viele Fotos von mir abgelehnt wurden aber das wird wohl jedem so gehen. Normal ist man aber überzeugt, das die Fotos, die man gemacht hat, gut sind. Nur im Vergleich mit vielen Fotos, die genommen wurden, fühlte ich mich manchmal richtig auf den Arm genommen. Den Menschen, die gerne hier gesehen habe ( u.A. Jürgen Wald, Andre Pawlik, Rene Lutz, brakoe ) danke ich.
Manchmal war es schön hier und es gibt Foren, da sind die Fotografen noch viel arroganter. Ich suche weiter.
Viele Grüße aus Holland, Klaus

Benutzerbild von der_lakai
der_lakai sagte am Montag, den 21.04.2008 um 06:31 Uhr:

Auch ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken auszusteigen!

Vieleicht sind meine Bilder auch einfach nicht gut genug und Ablehnungen konnte ich zumeist auch verstehen.
Dennoch! Die Hürden für engergierte Anfänger sind einfach zu hoch und dem ganzen obliegt der Muff des Elitären. Das stößt ab und ist extrem frustrierend.

Vieleicht kennt jemand ein Forum, in dem es weniger elitär zugeht?
(Lieber Jürgen Wald, beziehe diesen Beitrag bitte nicht auf Dich! Nochmal vielen Dank für Deine konstruktieven Äußerungen und Hilfen, die hier leider die Außnahme bilden!)

lieben Gruß

Jonas (der_lakai)

Benutzerbild von André Pawlik
André Pawlik sagte am Montag, den 21.04.2008 um 00:59 Uhr:

Hallo Klaus,
ich finde Deinen Entschluss sehr schade. Ich verstehe Deinen Frust, möchte Dir aber auch sagen, der steckt eigentlich schon im System von piqs. Die Eingangsbewertung ist (nicht "war") immer noch eine gute Sache aber auch gleichzeitig Quelle für Frust und Enttäuschung, wenn man zuviel Objektivität erwartet. Das Bewertungssystem ist grundsätzlich subjektiv, dazu muss ich als Moderator auch stehen und dazu will ich auch stehen. Als erstes Bilder gefallen mir - oder auch nicht. Das ist immer der erste Eindruck, erst danach sehe ich sehe ich technische und auch künstlerische Qualitäten (die mir nicht unbedingt gefallen müssen). Ich weiß, dass ich nicht objektiv sein kann also bin ich subjektiv. In der letzten Woche habe ich knapp 300 Bilder bewertetetwa eibn Drittel der Bewertungen der 11 Monate davor. Da gibt es Schwankungen und auch Mitunter Ungereimtheiten, wenn ich mir meine Bewertungen rückblickend ansehe.
Meine Beteiligung an den von Dir kritisierten Bewertungen liegt mit der statistischen Wahrscheinlichkeit bei mehr als 30%. Das tut mir leid, aber glaube mir: ich habe wirklich versucht mein Bestes zu geben.
Gruß André

P.S. Meine Bilder sind sowieso die besten - nur, es sieht nicht jeder ...

Benutzerbild von Siray
Siray sagte am Sonntag, den 20.04.2008 um 23:24 Uhr:

Klaus, falls du hier noch mal reinschaust: Ich beglückwünsche dich zu deinem Entschluss. Du wirst ihn in der Zukunft nicht bereuen! Es gibt zum Glück Foren, da geht es ohne verbale Arschtritte und persönliche Anmache ruhiger und sachlicher ab.

Piqs ist (war) von der Idee eine gute Sache. Leider zählt für den Betreiber der Seite trotz hochgesetzter "Eingangshürde" die Masse, nicht die Klasse! Was hier in letzter Zeit hochgeladen ankommt? Nun ja, wenn es zum großen Teil Mist ist, überspringt Dreck schon die Hürde.
Ich habe lange Zeit für Piqs fotografiert, mich engagiert. Ausgestiegen bin ich, weil ich die zum überwiegenden Teil unsachliche "negative Neiderbewertung" nicht mehr ertragen wollte.

Ich werde mich hier nicht outen. Vielleicht erkennen einige der Fotografen meinen Stil. Nur soviel: Ich beobachte Piqs immer noch interessiert, aber immer trauriger.

Benutzerbild von kklausi
kklausi sagte am Sonntag, den 20.04.2008 um 19:21 Uhr:

ich finde, wie die Bilder hier ausgesucht werden ist nicht ok. Ich werde meine Bilder löschen und verabschiede mich. Es geht nicht unbedingt darum, das meine Fotos nicht genommen werden, aber wenn ich manchmal sehe, welche Bilder für gut gesehen werden dann muss ich glauben, der Fotograf hat einen ausgegeben. Viele Grüße noch einmal aus Holland, Klaus