Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats April MT1904

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats April MT1904

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 23.04.2019 um 09:16 Uhr:

Hatte sich überschnitten, Marouen. ;)
Nun schalte bitte noch den HP-Service-Spammer ab, dessen penetrante Werbung durch die EB geistert und gegen alle PIQS-Regeln verstößt. Wenn diese Systemlücke die Runde macht, werden wir in Zukunft nur noch durch unerwünschte Werbung zugepflastert. Schreib ihm am Besten noch die Androhung einer Abmahnung, da seine Identität allein schon über die IP bekannt sein sollte.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 22.04.2019 um 10:27 Uhr:

Ist schon geschehen ritch ;-)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 22.04.2019 um 03:31 Uhr:

Verkündest Du denn bitte noch den MT1903-Gewinner, Marouen?
Ostergrüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Sonntag, den 21.04.2019 um 23:07 Uhr:

Ja genau. Also nochmal offiziell von mir:
Das Thema läuft bis Ende Mai!

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 20.04.2019 um 17:54 Uhr:

@Olli: Dieses MT läuft ja noch bis zum 1.6., also noch viel Zeit für Meinungen. Vielleicht einfach mal den Link zu diesem Faden in die Kommentaranhänge posten.

@Markus: Dir auch ein schönes Osterfest. Das Wetter scheint diesmal auch mitzuspielen - zumindest in Lübeck. Morgen werde ich mich ausnahmsweise mal auf Fotosafari begeben - Akku ist geladen, Ollis "DigiKnips" im Hinterkopf und meine kompakte Sony besitzt zum Glück keine Verschlussklappe, die ich beim Knipsen vergessen könnte abzunehmen. ;D
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Samstag, den 20.04.2019 um 15:42 Uhr:

Also ich stimme dem zu, Olli als Preisrichter sind die perfekten Voraussetzungen. Vielleicht kommt hier mal wieder bissel Schwung in die Bude :)
Wüsche euch allen ein super tolles und sonniges Osterfest.
LG Markus

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 19.04.2019 um 17:27 Uhr:

Ja.
Oder ein Zeichen dafür, daß keiner in diesen Faden reinguckt...

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 19.04.2019 um 11:49 Uhr:

Schweigen ist eine Form passiver Zustimmung, Olli. ;)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 16.04.2019 um 21:59 Uhr:

Vielleicht hätten ja ein paar User eine Meinung zum Thema... :-)))

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 16.04.2019 um 13:11 Uhr:

@Olli: Ich meinte mit der "Ernennung" natürlich eine Wahl eines ständigen Preisrichters bis zum 1.6.
Ich habe Dich vorgeschlagen, und wenn niemand bis zu jenem Stichtag dagegen votiert, jemand anderen vorschlägt oder sich selbst zur Wahl als "Preisrichter" stellt, dann bekleidest Du fortan dieses Ehrenamt, sofern Du es möchtest. Das MT braucht auf Grund vergangener Erfahrungen Zuverlässigkeit und Struktur. Verzögerungen dürfen nicht mehr vorkommen, weil ein oder mehrere Teilnehmer nicht abgestimmt haben oder weil Marouen vom RL drangsaliert wird. Durch Abschaffung des PN-Uservotings und die zentrale Übertragung auf einen Preisrichter, lässt sich dieses Problem lösen. "Technisch" lässt es sich hier leider nicht lösen, und die Gründe dafür sind uns bekannt: Keine Techniker = Keine Verbesserungen oder Reparaturen. Piqs wird immer mehr zu einem DIY-Flickenteppich, und wenn einige MODs hier nicht ständig (laut Statistik) Vollgas geben würden (Danke, liebe MODs!), gäbe es nicht mal EB-Gezeiten. Für solch eine alteingesessene und liebenswerte Bilder-Community ist das imho ein trauriger bis desolater Zustand. Falls Christian kein Interesse besitzen sollte, diesen Zustand zu ändern, indem er mal ein paar Techniker durch die Gänge scheucht, dann bleibt nur das DIY.
Du darfst an dieser Stelle natürlich gerne äußern, dass Du befürchtest, als alleiniger Preisrichter ungerechterweise angefeindet zu werden, doch dann hätte ich Dich die letzten Jahre falsch eingeschätzt, denn zumindest ich halte Dich für einen gefestigten, fachlich versierten und stets gerechten Kommentator. Besonders was Deinen Umgang mit dem letzten Versuchstroll (Bilderdieb) betraf, bin ich der Meinung, dass Du unangreifbar und ebenso gelassen bist.^^
Wenn Du eine Hybrid-Lösung aus Uservoting (bis zum jeweils 5. des Monats) und Alleinentscheidung bevorzugst, wäre auch das grundsätzlich ok, wenn es dadurch nicht wieder zu überflüssigen und nervigen Verzögerungen kommt.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 16.04.2019 um 11:43 Uhr:

@ "Ernennung zum Preisrichter": In Deinem ursprünglichen Vorschlag stand doch was von Wahl, nicht von Ernennung? ;-)

Ich fände es bei genauerer Überlegung schwierig, wenn ein Einzeljuror über die Bilder entscheiden würde. Eine Verbesserung wäre es m.E. bereits, wenn wir einen festen Zeitpunkt für die Abstimmung einhalten würden, z.B. den 5. des Folgemonats - wenn bis dahin keine Uservotings eingegangen sind, kann der Juror immer noch alleine entscheiden. Sonst aber würden wie bisher die bis zu diesem Zeitpunkt eingegangenen Votings entscheiden, was ja nicht ausschließt, die ersten drei (statt eines) Bilder als Preisträger anzusehen und sie ggf. im Sinne einer Bildkritik zu besprechen.
Gruß Olli

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 15.04.2019 um 23:55 Uhr:

@Konstantin: Natürlich ist Dein Thema interessant, und ich denke auch, dass wir es diesmal ausnahmsweise bis Ende Mai laufen lassen sollten, um dem Osterhasen nicht die Show zu stehlen. ;)

@Olli: Auf Grund Deines Feedbacks gehe ich davon aus, dass Du mit der Ernennung zum Preisrichter grundsätzlich einverstanden bist, sofern in diesem Faden niemand ein ernsthaft begründetes Veto einlegt. Solltest Du ausnahmsweise mal nicht in der Lage sein, die Wertung der ersten drei Plätze mit kurzer Begründung am jeweiligen Monatsbeginn durchzuführen, so bestimme gerne einen anderen aktiven MOD, der Dich dann vertritt. Ein ständiger Assistent oder gar ein monatlicher Wechsel mit jenem führt imho jedoch wieder ins Verzögerungschaos - und zu viele Köche verderben den Brei. Der Sinn dieses DIYs ist schließlich, die Struktur des MTs auf Grund vergangener Probleme zu verbessern und damit den Frust so mancher Nutzer und Teilnehmer abzubauen.
Im Blendpolis-Forum haben wir auch ein MT, aber jenes ist ein automatischer Poll, der vom Admin programmiert wurde - das läuft reibungslos und es gibt stets mehr Abstimmer als Teilnehmer. Das war vor Urzeiten auf Piqs auch mal angedacht, wurde aber nie konsequent umgesetzt - siehe https://piqs.de/foto-des-monats/
Da hier sowas aus "technischen" Gründen nicht funktioniert, ist die Ernennung eines ständigen und zuverlässigen Preisrichters somit die letzte Konsequenz, um das MT wieder für Stammnutzer und Neuzugänge attraktiv zu machen.
Ich werde vorbereitend zum 1.6. einen Sammelfaden einrichten, der mit den Teilnahmeregeln beginnt und durch das jeweilige Thema und Deine Preisrichterentscheidungen monatlich ergänzt wird. Wenn es ein Vormonatsgewinner terminlich versäumt ein neues Thema zu bestimmen, da bestimmst Du es, Olli. Marouen müsste jenen Link dahin nur noch einmal und abschließend in der Startseitennews posten sowie das jeweilige Gewinnerbild auf die Front setzen. Sollte unser Admin auch damit terminlich überlastet sein, werde auch in meine Zeit zukünftig anderweitig investieren, denn gegen soviel Widerstand wäre kein Kraut gewachsen.

@ALL: Das MT sollte wieder Spaß machen, strukturiert sein und auch informativ durch die Begründungen des Preisrichters für die jeweils ersten drei Plätze.
Ich hatte Olli für dieses Ehrenamt vorgeschlagen, weil ich weiß, dass er es kann mit Fachkenntnis und Wortwitz sowie einer riesigen Inhalation der Nettiquette. Stets gerecht, statt "Richter Gnadenlos". ;) Sollte jemandem dieser Vorschlag jedoch missfallen, so besteht bis zum 1.6. ein Vetorecht. Also haltet eure Meinung bitte nicht hinter dem Berg, denn Piqs ist keine Diktatur.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 14.04.2019 um 21:37 Uhr:

Konstantin sagt:
Themenvorschlag für April: "Verlassen", auch im Sinne von nicht freigewählter Einsamkeit - es können Landschaften, Gegenstände, Menschen etc. sein!

Nachdem wir in den letzten Wochen eine Reihe exzellenter "Lost-Place"-Aufnahmen gesehen haben, kommt dieser Themenvorschlag mit Verspätung ... aber wer weiß, welche ungeahnten kreativen Ressourcen jetzt erst so richtig freigesetzt werden!

Da sich die Aprilabstimmung verzögert hat, gehe ich mal davon aus, dass für das Thema "Verlassen" nun etwas mehr Zeit ist, nämlich bis Ende Mai.
Viel Spaß beim (Auf)Suchen der Verlalssenheit!
Gruß Olli

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Sonntag, den 07.04.2019 um 15:15 Uhr:

Hier kommt bald Konstantins neues Thema!