Anmelden

Fotos von ritch

19 - 27 von 68 Fotos
Treemagination
Last Guest
relax&believe [MT0118]
Silvester-Frösche (ohne Worte ;))
Just Tomato [MT1217]
Fluffy
Santa Frogs Ho-Ho-Quak ;)
Nachschub für Den Haag
Absprung für Old_Girl (Hommage)

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 21.01.2018 um 06:41 Uhr.
Fotograf: ritch
Titel: Treemagination
Tags: biosphäre, bäume, cgi, reactor, escape
Kategorie: Natur
Ort: NODE-3
Bildaufrufe: 1757
Downloads: 2
Dateigröße: 16.3 MB
Bildgröße: 4736 x 4744 Pixel (Entspricht 40,10 cm x 40,17 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Etwas SF als Backround: Kurz vor dem großen Finale entsandte die Menschheit eine Biosphäre in die Weiten des Alls mit allem, was für die Evolution 2.0 wichtig erschien: Bäume, Insekten ... und natürlich Frösche. ;D Auf der Rückseite des Mondes zündete die Antiprotonen-Annihilation und beschleunigte die Arche in Richtung des nächstgelegenen Exo-Planeten ... und nach vielen Millionen Jahren kroch eine Mutation aus dem dortigen Sumpf, nannte sich Mensch und versündigte sich nie wieder gegen die Natur. Happyend ... doch bis dahin: http://www.wwf.de/ ... denn es geht auch ohne Raumschiff. ;)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Treemagination

Treemagination

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 21.01.2018 um 06:41 Uhr.

Beschreibung: Etwas SF als Backround: Kurz vor dem großen Finale entsandte die Menschheit eine Biosphäre in die Weiten des Alls mit allem, was für die Evolution 2.0 wichtig erschien: Bäume, Insekten ... und natürlich Frösche. ;D Auf der Rückseite des Mondes zündete die Antiprotonen-Annihilation und beschleunigte die Arche in Richtung des nächstgelegenen Exo-Planeten ... und nach vielen Millionen Jahren kroch eine Mutation aus dem dortigen Sumpf, nannte sich Mensch und versündigte sich nie wieder gegen die Natur. Happyend ... doch bis dahin: http://www.wwf.de/ ... denn es geht auch ohne Raumschiff. ;)
URL:
Fotograf: ritch
Tags: biosphäre, bäume, cgi, reactor, escape
Kategorie: Natur
Ort: NODE-3
Bewertung: Bewertung: 4.43/5
Bildaufrufe: 1757
Downloads: 2
Dateigröße: 16.3 MB
Bildgröße: 4736 x 4744 Pixel (Entspricht 40,10 cm x 40,17 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.43/5

Kommentare anzeigen/verfassen

13

4.43 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 13 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 19.02.2018 um 21:16 Uhr:

Hi,
gute Arbeit die Du hier zeigst
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 06.02.2018 um 21:15 Uhr:

Danke sehr, Gudrun ^^^
beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 06.02.2018 um 20:01 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch zur Front, ritch! :)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 04.02.2018 um 17:35 Uhr:

Wow! Mein "Plattencover" auf der Startseite. Das freut mich. :D Danke an alle Bewerterinnen. ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von old girl
old girl sagte am Samstag, den 27.01.2018 um 23:42 Uhr:

Gute Bearbeitung

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 27.01.2018 um 23:33 Uhr:

Danke, Hans ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Samstag, den 27.01.2018 um 08:18 Uhr:

Super, hier stimmt alles - Geschichte Top - Foto Top !!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 21:58 Uhr:

Stimmt, Gudrun! ^^ Die Biosphäre benötigt noch Ameisen zur Aufbereitung des Humus und Ernährung der Erdbeerfrösche ( https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeerfr%C3%B6schchen ), welche das Klettern in Bäumen und Bromelien lieben und derart giftig sind, dass sie weder Restaurantbetreiber noch andere natürliche Fressfeinde kennen. ;)) So kommen dann auch weitere Farben wie Gelb und Rot hinzu, damit sich außerirdische FotografInnen nicht langweilen. ;D
BTW: In "Gefangenschaft" lässt sich diese ultra-süße Froschart durch Ersatznahrung entgiften, aber ich denke, es wäre besser, wenn sie giftig bleiben, denn wir wissen ja leider, was mit Tieren passiert, die sich nicht selbst beschützen können ...
Also keine Froschfresser an Bord aber von mir aus gerne noch ein Einhorn-Pärchen, falls Du bis zum Exodus eins finden solltest. ;)

Nachgedacht: Nun könnte jemand vielleicht die Frage stellen, warum denn keine Menschen an Bord der Arche sind ... worauf es nur eine Gegenfrage als Antwort gibt: Warum sollte man den momentanen Feind der Natur mitreisen lassen?
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 21:05 Uhr:

Da musst du aber noch ganz viele andere Vögel ausgrenzen, ritch. Reiher z. B. fressen auch nicht nur Mäuse oder Fische, Enten lieben Froschlaich (genauso wie Fische) und kleine Frösche, Haubentaucher verschmähen Frösche ebenfalls nicht, Schlangen haben auch Frösche auf ihrem Speiseplan...
Aber auch Frösche fressen Frösche, die großen eben die kleineren.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 17:35 Uhr:

Auch Dir vielen Dank fürs Interesse, Sterne und Kommentar, Florian. ^^
PS: Diesmal würde ich gerne einen Tyrannen-Sperling auf der nächsten Startseite sehen, da Dein Foto ( http://piqs.de/fotos/203681.html ) trotz BA ECHTE Natur ist. Im CGI erfinde ich hingegen nur Welten nach meiner Vorstellung - also reine Phantasie (SF).
BTW: Es gibt zwei biologische Grundfarben: Blau und Grün - Himmel, Wasser und Vegetation - mehr bedarf es nicht für eine Evolution.
Nur ein spezieller Vogel hätte keinen Eintritt in meine Biosphäre / auf die Arche: Der Storch - denn Froschkiller als auch französische "Feinschmecker" hätten auf der Erde 2.0 nichts verloren. ;)))
Beste Grüße,
ritch
____________________
https://www.savethefrogs.com/

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 14:37 Uhr:

Mega Bild mit super Story.
Sternenachreichung zwingend notwendig.
LG Flo

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 14:03 Uhr:

Green is beautiful. Vielen Dank, liebe Gudrun. ^^
Zum SF-"Realismus" versus Fantasy sei noch erwähnt: Eher wird ein Frosch auf einem fernen Planeten durch ein Nadelöhr passen, als dass ein Mensch jemals ein Einhorn zu Gesicht bekommt. ;)))
LG
ritch

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 13:22 Uhr:

Das gefällt mir richtig gut, mit oder ohne deinem SF-Märchen! ;) Meine Lieblingsfarben vereint mit etwas Symmetrie und Bäumen. Eigentlich fehlen nur noch Ponys - oder Einhörner. 'lach
Okay, du hast es halt mehr mit Fröschen.

Bewertung: 5/5