Anmelden

Fotos von ritch

1 - 9 von 34 Fotos
WHO wanna pull the first nail?
Blumenkind für Remo
Escape from planet frog
Erwartung (MT: Verwandlung)
The trap snaps shut.
Inside
Bhopal84
Ausgegrenzt? (Monatsthema "Ängste")
Nur eine Minute ...

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 03.09.2017 um 22:28 Uhr.
Fotograf: ritch
Titel: Escape from planet frog
Tags: frosch, psychedelic, illustration, neuralsythese, fiction, cgi, fun, comic
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bildaufrufe: 463
Downloads: 0
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 1012 x 965 Pixel (Entspricht 8,57 cm x 8,17 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Keine Macht den Drogen! ;) Und wenn die Luft zu dick wird, muss man weg. Savethefrogs.COM Verwendete Bildanteile: http://piqs. de/fotos/144852.html htt p://piqs.de/fotos/28719.h tml http://piqs.de/fotos /201451.html
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Escape from planet frog

Escape from planet frog

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Sonntag, 03.09.2017 um 22:28 Uhr.

Beschreibung: Keine Macht den Drogen! ;) Und wenn die Luft zu dick wird, muss man weg. Savethefrogs.COM Verwendete Bildanteile: http://piqs.de/fotos/144852.html htt p://piqs.de/fotos/28719.html http://piqs.de/fotos /201451.html
URL:
Fotograf: ritch
Tags: frosch, psychedelic, illustration, neuralsythese, fiction, cgi, fun, comic
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bewertung: Bewertung: 4.57/5
Bildaufrufe: 463
Downloads: 0
Dateigröße: 1.0 MB
Bildgröße: 1012 x 965 Pixel (Entspricht 8,57 cm x 8,17 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.57/5

Kommentare anzeigen/verfassen

11

4.57 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 11 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 16.09.2017 um 06:31 Uhr:

@Florian: Vorhänge sind ja noch relativ "einfach" zu modellieren, aber bekommst Du so einen Kragen auch als OBJ oder 3DS hin: https://i.pinimg.com/236x/9b/2b/fd/9b2bfd10aad09af1829656b4920b1726.jpg ? Welche Software nutzt ihr in der Firma? Muss nicht gebogen sein, denn gradlinig reicht vollkommen. Das wäre der Hit, Florian, denn sowas habe ich im Netz noch nicht gefunden. Es gibt drei Möglichkeiten: a) Modellieren von Grund auf, b) Extrudieren (z.B. aus Deinem Gitter) oder c) Photogrammetrie (falls ein echter Kragen vorhanden ist).
Der überwiegende Rest dieser Meisterwerke besteht aus damals üblicher Lichtsetzung mit Kerzen und meist einem diffusen Hintergrund in einem Braun a la "Scheiß die Wand an", obwohl die Sonne damals schon bekannt war, um auch draußen am Tag zu malen. ;) Bewundernswert ist hingegen die fotorealistische Bekleidung, auf die Rembrandt&Co zu jener Zeit scheinbar mehr geachtet haben als auf realistische Gesichtszüge, denn die Menschen sahen seinerzeit ungeschminkt/ungepudert sicherlich nicht anders aus als heute.
Projekt: Was würde heute in den Museen hängen, wenn Rembrandt eine moderne Kamera besessen hätte (?) ;)

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 08.09.2017 um 06:48 Uhr:

Danke Martin ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 08.09.2017 um 01:58 Uhr:

Klasse gemacht...Top
Gruß Martin

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Montag, den 04.09.2017 um 17:26 Uhr:

Freut mich, an sich ist die Turnhalle ja nicht besonders hübsch bzw passt optisch einfach nicht in die Altstadt, aber dann hat ihre Fassade wenigstens noch eine sinnvolle Funktion gefunden :)
Mit der Halskrause weiss ich genau was du meinst, hab in der Arbeit mal nen 3D-Vorhang modelliert, der zusammengeschoben und gewellt war
LG

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 04.09.2017 um 17:08 Uhr:

@Florian: Der Link Deiner Fassade wurde in der Beschreibung nachgereicht. http://piqs.de/fotos/201451.html (Die Links wurden oder werden in der Beschreibung falsch dargestellt -
Baustelle Piqs.) Noch mal vielen Dank dafür, denn ich konnte es im CGI schon einige Male als Oberflächenstruktur verwenden. Manchmal sind es die einfachen Dinge, die am meisten Wirkung erzielen oder Nutzen bringen, denn diese Struktur ist einzigartig. (Könnte zum Markenzeichen werden. ;)) Ich plane schon seit Längerem, damit eine mittelalterliche Pastoren-Halskrause als 3D-Objekt zu erstellen ... ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich.

@All: Fein, dass es euch gefällt. :D Dann hat sich der Aufwand gelohnt. Es sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass auf jenem Planeten die Frösche regieren und die grünen Alien nur ihre Avatare sind - also eine typische Zweiklassen-Gesellschaft aus Handlanger und Brain. ;) Geraucht werden dort alle Arten getrockneter Elodea, was die Frösche fliegen lässt. *lach*

sehr erfreute Grüße,
ritch

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Montag, den 04.09.2017 um 16:24 Uhr:

Top !!

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Montag, den 04.09.2017 um 15:08 Uhr:

das ist ja mal abgefahren. :-D

cool und klasse, ritch!

florian: ;)))))) *kicher*

beste grüße maren

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 04.09.2017 um 13:29 Uhr:

Foll crass, Alder!

Dieses Bild scheint wie eine Rakete durch die Warteschleife gezischt zu sein - in der EB habe ich es nicht zu Gesicht bekommen, obwohl ich hier alle fünf Minuten reinschaue!
Gruß Olli

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Montag, den 04.09.2017 um 12:10 Uhr:

ab an die wand
aber die frogaugen sind mir zu "kifferig" ;-)

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Montag, den 04.09.2017 um 12:04 Uhr:

Sehr, sehr geil..
So nimmt man die Situation wahr, wenn man auf nem Pilz-Trip mal wieder vor einem Atomkraftwerk auf einen Alien trifft, der gerade mit seinen Fröschen Gassi geht :D
Wie ich sehe, wurde als Raumanzugtextur wieder die Fassade der Burghauser Turnhalle verwendet :D
Hammer fett, Bombe krass

Sterne = EB
LG

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von paul2
paul2 sagte am Montag, den 04.09.2017 um 12:02 Uhr:

Ich habe keine Ahnung, wie das gemacht wird...
Aber, für mein Verständnis zuerst Respekt für die aufwändige Arbeit. In der Farbkomposition und dem Detailreichtum sehr interessant und in der Qualität beeindruckend.
VG paul

Bewertung: 5/5