Anmelden

Fotos von MPS

1 - 9 von 52 Fotos
Regentropfen
Blümchenvase
Teezeit
Die gute alte Glühbirne
... kleines Blümchen...
... verlaufen...
... Farbballon...
Iris
M&M

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Mittwoch, 07.06.2017 um 22:00 Uhr.
Fotograf: MPS
Titel: ... kleines Blümchen...
Tags: blume, rot, tropfen, spiegelung
Kategorie: Technik
Ort: Küche :)
Bildaufrufe: 791
Downloads: 0
Dateigröße: 3.2 MB
Bildgröße: 5184 x 3456 Pixel (Entspricht 43,89 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Eine Blume im Tropfen fotografiert, ich kann es jedem empfehlen auch mal auszuprobieren, es ist eine spannende Sache :)
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

... kleines Blümchen...

... kleines Blümchen...

Foto-Infos

Hochgeladen von MPS am Mittwoch, 07.06.2017 um 22:00 Uhr.

Beschreibung: Eine Blume im Tropfen fotografiert, ich kann es jedem empfehlen auch mal auszuprobieren, es ist eine spannende Sache :)
URL:
Fotograf: MPS
Tags: blume, rot, tropfen, spiegelung
Kategorie: Technik
Ort: Küche :)
Bewertung: Bewertung: 4.50/5
Bildaufrufe: 791
Downloads: 0
Dateigröße: 3.2 MB
Bildgröße: 5184 x 3456 Pixel (Entspricht 43,89 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 7D
Aufnahmedatum 08.06.2017 19:12:32
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/3,5 (35/10)
Brennweite 90mm (90/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

4.50 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von MyCloud
MyCloud sagte am Samstag, den 10.06.2017 um 21:07 Uhr:

Danke für die Erklärung.

VG
Claudi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Samstag, den 10.06.2017 um 17:45 Uhr:

@Olli, mit den Pixel muss ich dir leider zustimmen, auch wenn ich es nach deinem Kommentar erst gesehen habe.
Habe das Original und das bearbeitete genau angesehen. Bei welchem Schritt das was schief gelaufen ist kann ich leider noch nicht sagen.
Du siehst aber auch allet ;)
VG MArkus

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 08.06.2017 um 22:50 Uhr:

Hallo Markus,
ich habe die gleiche Linse in Betrieb - und weiß daher aus Erfahrung: Bei einem 1:1-Makro ist die Blende in der Tat ein untergeordnetes Merkmal, um Schärfentiefe zu produzieren. Im Grunde hilft nur Focusstacking, wenn mehr als ein paar Bruchteile von Millimetern scharf sein sollen.
Mehr als das Schärfeproblem irritiert mich jedoch, daß die Ränder der Blütenblätter in rauschige Pixel ausbrechen (bei Vollbildansicht). Das hätte ich bei Deinem hochwertigen Equipment eher nicht erwartet.
Dennoch verdienen die Idee und die mühevolle Durchführung eine gute Bewertung.
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MPS
MPS sagte am Donnerstag, den 08.06.2017 um 22:37 Uhr:

Vielen Dank für eure Bewertungen, habe mich sehr darüber gefreut!
@MyCloud. Ich hatte auch die Blende in verschiedenen Größen gehabt, aber geändert hatte sich dabei, was den Tropfen betrifft, leider nichts. Warum auch immer...
Viele Grüße
Markus

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 08.06.2017 um 18:42 Uhr:

Kracher!! gekauft!!!
ich wollte ich hätte noch diese guten ideen aber igendwie sind sie mir ausgegangen :-(

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von MyCloud
MyCloud sagte am Donnerstag, den 08.06.2017 um 13:46 Uhr:

gute Umsetzung. sicher war es sehr schwer die Blume im Tropfen so festzuhalten. Einen Ticken, hätte ich dort mehr die Schärfe drauf gelegt. Bei f 3,5 wird es allerdings je nach Abstand schwierig, die gesamte Spiegelung auf dem sich ja wölbenden Tropfen zu erfassen.

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 08.06.2017 um 04:24 Uhr:

Wow...klasse Idee und Super umgesetzt
Gefällt mir sehr gut
Gruß Martin

Bewertung: 5/5