Anmelden

Fotos von Gudrunursula

1 - 9 von 308 Fotos
Grashüpfer auf Mohn
Libelle
Dromaeosauridae - oder doch ein Emu?
Klapperstorch
Hibiskus
Katta
Lama
Wasserfall
Modernes Kettenkarussell / Hoch hinaus

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 21.05.2018 um 00:23 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Grashüpfer auf Mohn
Tags: grashüpfer, mohnblume, türkenmohn, insekt, grashopper, heuschrecke
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bildaufrufe: 331
Downloads: 0
Dateigröße: 1.2 MB
Bildgröße: 4654 x 3349 Pixel (Entspricht 39,40 cm x 28,35 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Der Grashüpfer scheint in der Pubertät zu sein und weigert sich, seine Tarnfarbe zu nutzen.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Grashüpfer auf Mohn

Grashüpfer auf Mohn

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 21.05.2018 um 00:23 Uhr.

Beschreibung: Der Grashüpfer scheint in der Pubertät zu sein und weigert sich, seine Tarnfarbe zu nutzen.
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: grashüpfer, mohnblume, türkenmohn, insekt, grashopper, heuschrecke
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bewertung: Bewertung: 3.17/5
Bildaufrufe: 331
Downloads: 0
Dateigröße: 1.2 MB
Bildgröße: 4654 x 3349 Pixel (Entspricht 39,40 cm x 28,35 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 1300D
Aufnahmedatum 20.05.2018 13:53:50
ISO-Zahl 125
Belichtungszeit 0,0063 s (1/160)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 100mm (100/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.17/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

3.17 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 23.05.2018 um 22:28 Uhr:

Nun, Türkenmohnblüten sind ziemlich groß, vielleicht 8 x 4 cm. Das Hüpferlein hatte ich im ersten Moment - nicht zuletzt auch wegen seiner Farbe und Größe - für eine Blattlaus gehalten. Also der kleine Bursche ist vielleicht 2 mm groß.

Das mit dem Fokussieren hab ich nicht besser hinbekommen, Olli. Frei Hand, schwankende Blüten, ein hüpfendes Insekt... da muss einfach alles megaschnell gehen. Es gäbe sogar eine Aufnahme mit Fokussierung auf's Auge, aber dafür ist alles andere völlig unscharf und das kommt überhaupt nicht gut.

Danke für eure Besternung, Kommentare und generell Beachtung, ritch, Hans-Dietrich, Fritz und Olli!

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 23.05.2018 um 21:44 Uhr:

Ach Gottchen, wenn man doch nur wüßte, wie groß eine Mohnblume normalerweise ist, dann könnte man die Größe des Hüpfers viel besser abschätzen!
Schade, daß der Fokus auf dem hinteren Ende des Brustpanzers liegt und nicht auf z.B. dem Auge. Ebenso, daß der linke Fühler vom oberen Bildrand gekappt wird. Aber ich weiß schon, daß diese Art von Wildlife-Fotografie mit Kompromissen leben muß, weil Fokussierung und Bildausschnittswahl jederzeit durch ein Windchen zunichte gemacht werden können.
Was den grünen HG links oben betrifft, würde ich fast dazu tendieren, den mit Mohn-Orange aufzufüllen, um ein völlig zweigeteiltes Bild zu erhalten (also nur Grashüpfer vor nur Mohn).
Gruß Olli

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 23.05.2018 um 16:05 Uhr:

Bin geblendet, schöner Kontrast.
Gruß Fritz

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Mittwoch, den 23.05.2018 um 13:08 Uhr:

Was für eine Größe ?

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 23.05.2018 um 08:46 Uhr:

Im Farbrausch des Mohns erstarrt. Da könnte sich nicht mal ein Chamäleon tarnen.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5