Anmelden
10 - 18 von 41 Fotos
wolkenverhangen
Feldarbeit
Lindesnes Fyr (Leuchtturm) Norwegen
Für mein Nest
Auto im Regen II
zum Gähnen
Auto im Regen III
Highland Games
Dämmerung in Playa de los Cocos

Foto-Infos

Hochgeladen von MyCloud am Dienstag, 16.05.2017 um 22:13 Uhr.
Fotograf: MyCloud
Titel: Biene vernascht Schönheit
Tags: biene, pflanze, honigbiene, natur
Kategorie: Natur
Ort: -
Bildaufrufe: 511
Downloads: 0
Dateigröße: 371.8 KB
Bildgröße: 733 x 1100 Pixel (Entspricht 6,21 cm x 9,31 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Anmut des Momentes
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Biene vernascht Schönheit

Biene vernascht Schönheit

Foto-Infos

Hochgeladen von MyCloud am Dienstag, 16.05.2017 um 22:13 Uhr.

Beschreibung: Die Anmut des Momentes
URL:
Fotograf: MyCloud
Tags: biene, pflanze, honigbiene, natur
Kategorie: Natur
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 511
Downloads: 0
Dateigröße: 371.8 KB
Bildgröße: 733 x 1100 Pixel (Entspricht 6,21 cm x 9,31 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

4.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 16:23 Uhr:

mit dem hellen blütenrecht, gebe ich phil(eos) recht.

ansonsten: eine schöne aufnahme. :)

liebe grüße, maren

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von MyCloud
MyCloud sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 13:35 Uhr:

Danke Phil: Zu dem hellen Blütenrest stimme ich zu. Würde ich dann auch nicht als großen Eingriff sehen ;-)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 13:25 Uhr:

Esparsette! (richtig? habe ich was dazugelernt??)
Fokuspunkt und Schärfentiefe sind gerade richtig gewählt, um Schärfe auf Biene und Blüte bei verschwommenem Hintergrund mit schönen Bokeh-Elementen zu gewährleisten. Auch wenn es einen Eingriff in die sonst unverfälschte Natur darstellt: Den hellen Blütenrest unten links würde ich wegretuschieren.
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5