Anmelden

Fotos mit dem Tag mt1808

1 - 1 von 1 Foto
Kein Entkommen MT1808

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Dienstag, 07.08.2018 um 19:06 Uhr.
Fotograf: ritch
Titel: Kein Entkommen MT1808
Tags: leinwand, wüste, tusche, simple-art, cgi, hitze, mt1808, gimp
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bildaufrufe: 727
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 2148 x 1580 Pixel (Entspricht 18,19 cm x 13,38 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Der Kaktus ist noch schlimmer dran als wir - er kann keine Kühlschranktür öffnen, und der einzige Schatten ist sein eigener. Dafür haben Wüsten in der Nacht den "Vorteil" erlösender Kälte.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Kein Entkommen MT1808

Kein Entkommen MT1808

Foto-Infos

Hochgeladen von ritch am Dienstag, 07.08.2018 um 19:06 Uhr.

Beschreibung: Der Kaktus ist noch schlimmer dran als wir - er kann keine Kühlschranktür öffnen, und der einzige Schatten ist sein eigener. Dafür haben Wüsten in der Nacht den "Vorteil" erlösender Kälte.
URL:
Fotograf: ritch
Tags: leinwand, wüste, tusche, simple-art, cgi, hitze, mt1808, gimp
Kategorie: Sonstiges
Ort: NODE-3
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 727
Downloads: 0
Dateigröße: 4.1 MB
Bildgröße: 2148 x 1580 Pixel (Entspricht 18,19 cm x 13,38 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 11.08.2018 um 11:56 Uhr:

Lieber Fritz,

ich habe als Verleger einige Publikationen illustriert, und es war auch meine erstrangige Motivation, mich einer CC-Plattform wie PIQS anzuschließen.
Beim aktuellen MT "Hitze" möchte ich jedoch auf den Beitrag von Rosemarie http://piqs.de/fotos/204828.html verweisen, weil jenes Foto sehr aktuell ist und eine Emotion transportiert. Um zu "gewinnen", müssten wir erstmal versuchen, ihr Bild zu toppen - ich habe noch 2 Chancen (wie Rosemarie) und Du 3 - und Jürgen Null. ;)) Ich hoffe jedoch sehr, dass bei diesem MT mal wieder sehr viele Bilderfreunde aktiv mitmachen.
Beste und dankbare Grüße,
ritch
____________________
Monatsthema "Hitze": http://piqs.de/forum/15/2328/ Beitragsübersicht: http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1808/ NEWS: http://piqs.de/news/130/

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Samstag, den 11.08.2018 um 10:31 Uhr:

ritch, als Buchillustrator könntest Du jederzeit einen Job finden. In der "Einfachheit" liegt hier die Würze. Die Farben passen, so ungefähr sieht jetzt das "Grün" auf unserer Dachterrasse aus.
Beifällige Grüße
Fritz

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 09.08.2018 um 16:56 Uhr:

Moin Olli

Wie am Schattenwurf zu erkennen ist, befindet sich die Sonne rechts außerhalb des Bildes auf 2-3 Uhr. Der gelbe Himmel könnte die Nachwehe oder Ankündigung eines Staubsturms sein, wie unlängst in Arizona passiert. Die Helligkeit der Farbe ist abhängig von der Wolkendichte.
Der "Malstil" ist (kirchlichen) Kinderfibeln nachempfunden, über deren inhaltlichen Realismus man eigentlich gar nicht diskutieren kann.
In der strukturellen Vereinfachung ist es das krasse Gegenteil des Hyperrealismus, und ich wollte auch mal mein neues Grafiktablett Gassi führen, Olli. ;D

Beste Grüße, und danke fürs MT-Durchwinken,
ritch ^^
____________________
Monatsthema "Hitze": http://piqs.de/forum/15/2328/ Beitragsübersicht: http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1808/ NEWS: http://piqs.de/news/130/

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 09.08.2018 um 16:09 Uhr:

Bringt die Einfachstruktur von Wüstenlandschaften auf den Punkt ... :)))

Ich nehme an, die gelbe Struktur oben in der Mitte soll die Sonne andeuten. Dann wäre der Schattenwurf des Kaktus aber nicht ganz korrekt. Außerdem wirkt es unlogisch, daß dort, wo die größte Helligkeit herkommen sollte, die Farben am dunkelsten sind. Denn das Gelb ist weit stärker pigmentiert (wenn ich diese Begriffe aus der analogen Malerei in Ermangelung passender Fachausdrücke auch auf CGI anwenden darf) als z.B. der Horizont, der infolgedessen lichtdurchfluteter wirkt als der Zenith.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5