Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Zu tief in die Flasche geschaut
here we go again...
dtg grknt 41
New  Times
Writer's Retreat
In der Höhle verborgen ...
Kimba 1
Schweiz, Emmental,
Rashdoo Atoll

Foto-Infos

Hochgeladen von Kostja am Mittwoch, 01.11.2017 um 21:55 Uhr.
Fotograf: Kostja
Titel: Frosch mit Seerose
Tags: amphibie, seerose, teich, frosch, garten
Kategorie: Fotokunst
Ort: Niederlausitz
Bildaufrufe: 615
Downloads: 1
Dateigröße: 1.6 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Motiv aus unserem Garten
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Frosch mit Seerose

Frosch mit Seerose

Foto-Infos

Hochgeladen von Kostja am Mittwoch, 01.11.2017 um 21:55 Uhr.

Beschreibung: Motiv aus unserem Garten
URL:
Fotograf: Kostja
Tags: amphibie, seerose, teich, frosch, garten
Kategorie: Fotokunst
Ort: Niederlausitz
Bewertung: Bewertung: 4.40/5
Bildaufrufe: 615
Downloads: 1
Dateigröße: 1.6 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.40/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

4.40 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 02.11.2017 um 22:02 Uhr:

Danke, Konstantin. ^^ Für dieses Lob verdienst Du die ganze Wahrheit:
In Insider-Kreisen kursiert das Gerücht, ich hätte mich als Werbeberater für ADOBE und SONY anheuern lassen, weil beide Firmen z.Z. massive Werbefeldzüge mit Fröschen als Hauptdarstellern führen. Diese Vermutung erscheint logisch, aber obwohl ich ein Frosch-Freund und Sony-Fan bin, nutze ich GIMP statt Photoshop. Also selbst wenn an diesen Gerüchten etwas Wahres sein würde, so wäre es höchstens die halbe Wahrheit.
Das wollte ich nur mal richtiggestellt haben. ;D
Schmunzel-Grüße,
ritch ;)
_________
Leider wurde mein Slogan "It's not a Trick - it's a Frog" von Sony abgelehnt ... na ja, vielleicht beim nächsten PR-Meeting ... ;D

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Kostja
Kostja sagte am Donnerstag, den 02.11.2017 um 18:12 Uhr:

Vielen Dank Olli und Ritch für Eure fundierten mit Humor gewürzten Kommentare, die zu lesen mir große Freude bereitet hat.
VG Konstantin
P.S Ohne Euch schmeicheln zu wollen: Ihr beide seid so etwas wie das Rückgrat von Piqs - jeder auf seine Art. Gießt weiter Wasser auf die Mühlenräder!

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 02.11.2017 um 14:53 Uhr:

:D Moment, da muss ich mal kurz rechnen ...
3 Sterne (meinerseits) kategorisch, weil Frosch im Bild 8)
1 Stern, weil schönes Foto in augenfreundlicher Auflösung (Lightbox-vermerkt)
1 Stern, weil annehmbare "Montage" (und weil ich selbst weiß, dass Composings zeitaufwendiger sind, als einfach "nur" zur rechten Zeit am rechten Ort zu knipsen)
===
5!
Verbuchen wir den "Schwebe-Effekt" mal unter der Annahme, dass es sich um einen tibetischen Frosch oder die Reinkarnation des Maharishi Mahesh Yogi handelt. (Nicht nur Jesus und Frösche konnten übers Wasser wandeln: https://www.youtube.com/watch?v=RK1kbJiisLk --- oha! ;)) Zu "bemängeln" wäre, wie von Olli bereits erwähnt, dass die Schärfe der beiden Bildobjekte nicht zu 100% angepasst ist. "Meckern" auf hohem Niveau. ;) Also 0.49 Sterne Abzug in der B-Note ... macht 4.51 Sterne, aufgerundet jedoch wiederum 5.
Da könnte man nun einen ganzen Sack voller Mathe-Genies des M.I.T. mit Fastfood wochenlang in einem Nerd-Keller zum Brainstorming einsperren ... doch das Ergebnis wäre immer noch 5. ;D
Grüne Grüße,
ritch ^^
____________________
www.savethefrogs.com - freut sich der Frosch, so freut sich der Mensch - so einfach könnte es sein und so einfach ist es.

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 02.11.2017 um 12:37 Uhr:

Für eine Bildmontage nicht übel gemacht. Das Problem ist, daß der Frosch deutlich schärfer ist als das Seerosenblatt, auf dem zu sitzen er vorgibt, auch wenn Du die Übergänge bereits versucht hast, abzusoften. Es wirkt dadurch, als ob der Frosch über dem Blatt schweben würde, denn durch den unverhältnismäßigen Sprung im (Un)Schärfeverlauf nimmt der Betrachter an, daß das Blatt weiter weg ist als der Frosch.
Der Lichteinfall ist stimmig, der Bildschnitt optimal - da gibt es nichts zu meckern.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Donnerstag, den 02.11.2017 um 11:58 Uhr:

Traumhaft. Seerose mit Spiegelung, das Fröschlein - ein Stück (scheinbar) heile Welt, künstlich (Garten) herbeigeführt.

Bewertung: 5/5